1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] iMac fäht nicht mehr hoch!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von charmageddon, 05.02.10.

  1. charmageddon

    charmageddon Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.02.10
    Beiträge:
    6
    Hab bereirs im thema "kurze frage kurze antwort" was geschrieben, aber anscheinend isses ein größeres problem o_O

    Hab seit 2 wochen den 27er iMac mit core2duo prozessor und hab nebenbei mit bootcamp win 7 laufen.

    Jetzt hab ich leider das problem das mein mac os nicht mehr hochfahren mag.

    Hab bereits die dvd eingelegt und festplatte überprüft und bekomm immer die meldung das irgendwas mit dem index ist, lässt sich aber nicht reparieren bzw bekomme die fehlermeldung das die reperatur nicht durchgeführt werden kann ... wollt das system dann platt machen weil ich (noch) nichts wichtiges drauf hab aber das geht auch irgendwie nicht....

    Jemand ne idee denk ja nicht das es was an der Hardware is, win 7 läuft ganz normal.

    Thx schon mal im vorraus
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wenn du die MacPartition nicht löschen kannst, dann musst du die ganze Festplatte löschen und noch mal ganz von vorn beginnen.
    Snow Leopard installieren (dabei wird ohnehin die Festplatte überprüft), Update installieren. Und erst wenn alles funktioniert mit Bootcamp das Windowssystem, wenn du es unbedingt brauchst, aufspielen.
     
  3. charmageddon

    charmageddon Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.02.10
    Beiträge:
    6
    ok werds mal probieren musst erst mal meinen ganzen kram da runter bekommen und dann guck ich mal.

    Kann ja denk ich mal mit Dienstprogramm von der DVD ganz normal die partition löschen oder ?
     

Diese Seite empfehlen