1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Imac brummt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Magoonzy, 20.02.08.

  1. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Hi grüß euch,

    mein Imac macht seit heute so ein Brummgeräusch. Wenn ich leicht gegen den Monitor drücke, hört es auf (startet aber auch wieder sobald ich die Hand wegnehme). (auch wenn ich ihn zu mir ziehe / also den Monitorwinkel verstelle hört es auf. Sprich in beide Richtungen)

    Kann man das irgendwie mit Heimmitteln beheben?
    Es nervt. :)

    Ich hoffe jemand kann mir da einen Tipp geben.

    LG
    Mag
     
  2. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Ich Tippe auf die HDD! Wenn du noch n weißen hast, einfach wechseln^^
     
  3. Magoonzy

    Magoonzy Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    05.04.06
    Beiträge:
    707
    Ich habe einen Alu ;)

    Ich habe vorerst einen Briefumschlag zusammengefaltet zwischen Ständer und Mac gesteckt, damit dieser Druck entsteht.Naja es ist zum Glück nicht so laut, daß man es bei leisereingestellter Musik hören könnte.

    Hmm naja mal sehen. Evtl mal die Applehotline anrufen.

    LG
     
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Das wird wohl das beste sein. Garantie ist ja sicher noch drauf, oder?
     
  5. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Geht ja gar nicht anders^^
     
  6. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Klar ^^
    Jmd hat sich den gekauft, wollte den nicht und hat ihn verkauft (ohne Rechnung etc.) und Magoonzy hat ihn sich geauft :p
     
  7. magic

    magic Erdapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    2
    @Magoonzy: Ich habe das gleiche Problem, mein neuer Imac brummt auch, wenn ich mit den Fingern leicht gegen den Rand drücke, verschwindet das Geräusch, aber sobald ich loslasse, ist es wieder da.

    Mich würde interessieren, was bei Dir bei der Sache heraus gekommen ist und ob der Service den MAC ausgetauscht hat. Hat noch Jemand Erfahrungen mit dem Austausch?

    Gruß,

    Partick
     
  8. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    falls er nicht antwortet, schreib ihm ne PN ;)
    Wäre das besten, kenne das, dass man öfters nicht in seine alten Threads guckt :)
     

Diese Seite empfehlen