1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac - Bildschirm flackert

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von yaar, 15.04.08.

  1. yaar

    yaar Gloster

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    60
    Hallo zusammen,

    ich möchte einer Bekannten helfen und zwar geht es um folgendes Problem:

    In unterschiedlichen Abständen flackert der Bildschirm von ihrem iMac G5 17" und zeigt alle möglichen Farben.

    - ist eine Reperatur von nöten? - liegt es an der Firmware oder alten Systemeinstellungen (Softwareupdate laufen lassen, nötig?)?

    Danke, liebe Grüße

    yaar
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... viellei erstmal nen Hardware-Test machen o_O
     
  3. yaar

    yaar Gloster

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    60
    Wie geht das, per Software?
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. ajo, die beiliegende System-DVD einlegen, neustarten und die alt-Taste gedrückt halten ;)
     
  5. yaar

    yaar Gloster

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    60
    Ah, danke :)
     
  6. yaar

    yaar Gloster

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    60
    Er zeigt den Fehler nicht mehr an, auch der Systemtest war erfolgreich. Hat noch jemand eine Idee?

    Wenn es nicht mehr auftauchen sollte, dann ist ja eh gut :)
     
  7. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Das ist die Graka! Kann immer mal vorkommen, wenn diese mal zu heiß wird oder Treiberprobleme gibt.
     
  8. yaar

    yaar Gloster

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    60
    Hat jemand die aktuelle Firmware der Grafikkarte parat (iMac 17" G5)? Bzw. einen Link bei Apple bezüglich der Firmware?

    Ansonsten, idolum, wahrscheinlich heisst das: den iMac mal eine Weile ausschalten, wenn das Problem noch mal auftreten sollte, oder? ;)

    LG
     
  9. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Wundert mich nicht - bei mir hat der Hardware Test nicht einmal eine defekte HD erkannto_O
     
  10. DrRock

    DrRock Meraner

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    228
    Ich habe mich mal hier rein.
    Mein iMac (weiß) 24" macht flackert auch in unregelmäßigen Abständen, aber nur nach dem Einschalten. Muss ihn dann Neustarten und dann gehts immer wieder.
    Ich tippe auch auf die Graka.
    Meiner hat noch Apple Care, wie gehe ich da am besten vor (hab das noch nie gemacht) und für wie lange werde ich das Ding wohl los sein ?
     
  11. yaar

    yaar Gloster

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    60
    Hm... bei meiner Bekannten tritt das Problem seit einer Woche auch überhaupt nicht mehr auf. Wohl wirklich nur Überhitzung. Soweit der Stand der Dinge.

    Grüße, yaar
     
  12. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Du gehts zu einem Service Provider von Apple und lässt dir dort deinen iMac mit dem Apple Care Protection Plan reparieren. Natürlich musst du entsprechende Unterlagen von ACPP dabei haben. (Seriennummer)

    Ich denke, eine Woche wird es mindestens dauern. So albern wie es klingt, aber, es kommt auch zum Teil auf die Kompetenz vom Personal an. Genauer können dir natürlich nur der Service Provider sagen.
     

Diese Seite empfehlen