1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac auseinander bauen - was unbedingt beachten?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Egbert, 17.04.08.

  1. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Hallo ATler,

    ich möchte bei meinem iMac (Anfang 07 gekauft, weiße Version, 17" TFT, Core 2 Duo, ATI Graka) die Festplatte tauschen. Ich hab ein ganz gutes Gefühl für Technik und sehen mich durchaus in der Lage diesen "Eingriff" vorzunehmen. Hab mir mal diverse iMac Disassemblies angeschaut und für mich sieht das absolut machbar aus bzw. ich sehe mich in der Lage das zu machen.

    Davor will ich jetzt nochmal sicher gehen: Irgendwas, was man beachten muss und ich garantiert übersehen würde? Irgendwas, was man, wenn man es nicht weis, auf jeden Fall falsch macht?

    Und wie sieht das mit der eigenen Aufladung aus? Also ich meine das ich nicht aus Versehen meinem iMac nen Schock aufs Motherboard jage. Wie isolier ich mich bzw. wie verhinder ich das sowas passiert?

    So das was erstmal!

    Gruß, Egbert


    PS: Was heißt denn "Use rubber cement to secure the temp sensor" unter einem der letzten Bilder (mit der Festplatte drauf) auf dem oben genannten Link? Ist damit gemeint, dass ich mit Wärmeleitpaste diesen Fühler wieder aufkleben muss? D.h. ich muss mir sowas noch besorgen, bevor ich anfange?

    PPS: Gibts eigentlich ne Beschränkung der Festplattengröße? Ich denke mal nicht oder? Hatte vor ne 1 TB Platte reinzubaun.
     
    #1 Egbert, 17.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.08
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Mal Stethoskop bis zum Anschlag reinschieb und mithör ...
     
  3. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Danke für diesen tollen Beitrag. Du darfst jetzt diesen Thread verlassen, danke. ;)
     
  4. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Das sollte kein Beitrag sein, sondern ein geschickt eingefädelter Einklinkversuch in diese Unterhaltung. Also schlage bitte Leute nicht gleich tot, nur wenn sie mal niesen, ja? :cool:
     
  5. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Jetzt lass ihn halt;)

    Zur 1TB Platte: Sollte meines Wissens nach kein Problem sein
     
  6. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    War ja nicht bös gemeint und mit einem Smilie versehen. Ich bin heute etwas gereizt, habe beim Sport ne Hand ins Auge bekommen und darf mir jetzt die nächsten 2 Tage so ne hässlich brennende Paste ins Augenlied schmieren, weil meine Binde? Eh, Horn? Was auch immer Haut angeknackst ist! :mad:

    Das geht massiv auf die Nerven. Vielleicht hab ich daher etwas überregagiert! Sorry dafür! ;)

    Ok, das mit der Festplatte freut mich zu höhren, wenn mir jetzt noch jemand die anderen Dinge, speziell das mit der eigenen Aufladung, erläutern könnte, hätte der Tag doch noch etwas positives!


    Gruß, Egbert :innocent:
     
  7. idolum

    idolum Pomme au Mors

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    856
    Einfach das Metall an einer Steckdose anfassen (also die Klammern), oder ein Ende eines Kabels.
     
  8. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    An eine Heizung fassen :D
     

Diese Seite empfehlen