1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac an AV-Receiver mit Bild und Ton

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von blechdose, 15.11.09.

  1. blechdose

    blechdose Granny Smith

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    15
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne Videos, die ich auf dem iMac habe, auf dem TV abspielen. Ich habe einen der neuen iMacs 21,5" mit Mini Display Port.

    Im Apple Store gibt es einen Mini Display Port-auf-HDMI-Adapter von Dr. Bott (http://store.apple.com/de/product/TX175ZM/A?fnode=MTY1NDA3Ng&mco=MTE0MDg2NTI), der dafür brauchbar erscheint.

    Was empfehlt ihr für den Ton ?

    Ich würde die HDMI-Verbindung über einen Yamaha-AV-Verstärker mit HDMI-In-Out vornehmen. Der geht aber in der Regel davon aus, dass auch der Ton über HDMI kommt, was ja wohl bei dem Dr. Bott-Adapter nicht der Fall ist (oder?). Anbieten würde sich eine optische Verbindung.

    Kennt dafür jemand ein Kabel, dass mit dem optischen Audio-Ausgang und einem "normalen" optischen Eingang am Verstärker verbunden werden kann ?

    Viele Grüße,
    Peter
     
  2. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    TOSLink?
     
  3. f_perry

    f_perry Allington Pepping

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    190
    hi

    es gibt ein optisches Klinke-Kabel auf den herkömlichen Toslinkstecker, welchen Du dann an deinen Receiver anschliessen kannst.


    Gruss


    f_perry
     
  4. kio

    kio Boskop

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    207
    so, nachdem ich dir eigentlich schon ein nein geht nicht schreiben wollte, habe ich nochmal etwas tiefer gesucht und das richtige f+r dich gefunden. gibt nicht viele hersteller die ein toslink klinke kabel zur verfügung stellen, üblich ist eigentlich eher toslink toslink, oder chinch chinch für die digitale audioausgabe

    hier ist aufjedenfalld das für dich notwendige kabel. dein reciever sollte es eigentlich können ( hdmi und ton seperat erhalten)


    so far.


    jan
     
  5. Kurthis

    Kurthis Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.09.09
    Beiträge:
    174
    Also ein Klinke-Toslink Adapter (was nicht mehr ist als eine Plastik Hülse in Form eines Klinkesteckers ist um das optische Signal durchzulassen) gibts für ca. 2 Euro in jedem MediaMarkt und passt logischerweise auf Standard-Toslink drauf.

    Ist auch absolut nichts ungewöhnliches.
     
  6. blechdose

    blechdose Granny Smith

    Dabei seit:
    10.08.09
    Beiträge:
    15
    Hallo zusammen,

    ja, ihr habt natürlich recht. Am AV-Receiver kommt es als Toslink an und beim iMac-Ausgang brauche ich einen Adapter, den es als eine Art Aufsteckhülse gibt.

    Mein Problem ist eher, dass, wenn ich es als HDMI an den AV-Receiver schicke, der normalerweise auch den Sound darüber erwartet. Ich fürchte, ich kann den Eingang dort nicht so konfigurieren, dass Video->HDMI und Audio->Toslink genommen wird. Beides über HDMI wäre optimal.

    Ich werd mal probieren, ob das beim Receiver (Yamaha RX-V1700) geht.

    Vielen Dank, Peter
     
  7. kio

    kio Boskop

    Dabei seit:
    19.11.08
    Beiträge:
    207
    also wenn ich mir den receiver so von hinten anschaue dann müsste es klappen. hdmi in den dvd eingang, toslink ebenfalls in den dvd eingang.

    alternativ kann ich mir auch vorstellen das das video signal generell durchgereicht wird und du die audio quelle sebst wählen kannst.


    hier der receiver von hinten

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen