1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 5.1 Sound, Kaufberatung :(

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TaXXX, 17.08.08.

  1. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    Hi!

    Demnächst soll hier ein Teufel 5.1 System an meinen iMac kommen.
    Leider sind das ja mehr als 1 Kabel(1 klinken eingang am Mac), deswegen brauche ich eine Externe Soundkarte.

    Könnt ihr mir eine Empfehlen die für 5.1 Sound was taugt?

    Danke euch schon mal.

    Grüße
     
  2. SethGecko

    SethGecko Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    104
    Kauf dir doch eine Teufel Decoderstation 3 dazu…
     
    ametzelchen gefällt das.
  3. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Mini Klinke auf Cinch (Y) Adapter.
    Hab gerade kein Bild da.
     
  5. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
  6. saesh

    saesh Granny Smith

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    13
    Huhu,

    aber dann hast Du doch kein 5.1 Sound? Oder verstehe ich da was falsch? Klinke ist doch bloß Stereo.
     
  7. YanniH

    YanniH Auralia

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    202
    Du kannst ne Klinke nehmen, aber ob das dann 5.1 ist weiß ich nicht, ne ich glaub das ist dann Stereo. Du hast doch auch nen digitalen Ausgang in der Klinke drin. Adapter rein, optisches Kabel, in den EIngang und gut iss :)

    Hab selbst das Teufel Magnum Concept E mit besagter Decoderstation und bin echt begeistert: Preis-Leistung und die Anschlussmöglichkeiten sind super :)
     
  8. saesh

    saesh Granny Smith

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    13
    Ach, stimmt ja!
     
  9. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    was haltet ihr von dieser??

    Griffin Firewave Externe 5.1 Surround Soundkarte Mac

    Ist sehr günstig,

    Grüße
     
  10. SethGecko

    SethGecko Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    104
  11. SethGecko

    SethGecko Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    104
    Edit: Sorry für den Doppelpost.
     
    #11 SethGecko, 19.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.08
  12. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    Ok, danke dir..

    der schlechte verkauf in Deutschland ist mir auch schon aufgefallen. Überlege aus dem Amiland zu bestellen 20$


    Autsch... das Gerät kostet im Amiland 20$ und der Versand nach Deutschland geht bei 110$ dolar los, omg...

    und aus der Schweiß kostet das fast 70€

    :(
     
  13. SethGecko

    SethGecko Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    104
    Schau doch mal bei ebay: 250282744624

    Übrigens: ich würde das schöne Teufel-System auch an einen gleichwerten Decoder Anschließen. Denke wirklich, dass du mit der Decoderstation glücklicher werden wirst. Ist sonst ein bisschen so, wie ein 30" Cinema-Display an einen Pentium II anzuschließen. ;)
     
    TaXXX gefällt das.
  14. TaXXX

    TaXXX Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    471
    hm... ja haste wohl recht. Hätte ich das Teil für 50 inkl Versand haben können, dann hätte ich zugegriffen. Dann wird mein Lohn am Ende des Monats zu einem Teufel Decoder greifen :D

    Grüße und danke dir :p

    karma4u
     
  15. SethGecko

    SethGecko Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    104
    Immer gerne! :)
     
  16. saesh

    saesh Granny Smith

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    13
    Ich habe mich auch in das Teufel 5.1 System verguckt. Vor allem die vielen Anschlussmöglichkeiten machen den Reiz aus. Da ist Platz für PS3 und den iMac. Ich glaube ich werde auch zuschlagen. :)
     
  17. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Mir wären da noch ein paar Sachen unklar, eventuell könnte sich dazu nochmal jemand äußern, der sich mehr auf Musik am iMac spezialisiert, mir reicht mein 2.1 Soundsystem für die Arbeit, aber ich mich würds brennend interessieren:

    - habe ich bis auf die Stereo > Decoder-Lösung > Suroundsound 5.1

    keine andere Alternative ? Optische Eingänge, passende Soundsysteme ?
    Es kann doch irgendwo nicht sein, das der iMac keine Option für 5.1 Sound bietet, bis auf ein simmuliertes ...

    Ich mein, warum dann die Teufel Station, bewertungstechnisch simulieren die Logitech 5.1 Soundsysteme der Preisklasse ab 200 EUR einen wirklich beeindruckenden Sound.

    Aber letztendlich kann das ja nicht "DIE" Lösung sein. Wie siehts aus mit ner externen Soundkarte, die via USB letztendlich "richtigen" 5.1 Sound an die Lautsprecher weiter gibt, wäre das nicht wesentlich klüger als die Teufel-Decoder Alternative ?

    Etwas verwirrt was dieses Thema angeht ... bin ... tut ... ist ;) Na Ihr wisst schon ..
     
  18. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Der iMac kann, wie auch das MacBook und das MacBook Pro digital 5.1 Surround-Signale ausgeben.

    Dies geschieht ausschließlich über ein optisches (digitales) Toslinkkabel.
    Schließe ich meinen iMac nun an einen digitalen (Heimkino)-Receiver an, ist dieser in der Lage das digitale Signal dediziert an den richtigen Boxen auszugeben.
    Der iMac ist also grds. surroundfähig.

    Aber achtung: Die überwiegende Geräuschausgabe des Betriebssystems und der Programme ist Stereo. Gibt der iMac ein Stereo-Signal aus (über das digitale Kabel) kann der Receiver daraus natürlich auch kein "echtes" 5.1-Signal machen, sonder das Stereosignal höchstens nach verschiedenen System (zB Dolby Pro Logic II.x, dts-NEO usw.) auf allen angeschlossenen Lautsprechern ausgeben - es handelt sich dann zwar auch um Surroundsound, nicht jedoch um 5.1-Sound.
    Dieser kann nur vom Receiver wiedergegeben werden, wenn auch das Signal dazu anliegt.
    Dies ist aber nur der Fall, wenn auch das Programm, dass das Geräusch ausgibt, auch 5.1-Sound unterstützt und das tun meines Wissens nach derzeit nur 2 Programme:
    Der Apple DVD-Player und der VLC-Player.

    In der Praxis heisst es, echten DD 5.1 oder dts-Sound habe ich nur dann, wenn ich ein in diesem Format codiertes Video oder eine DVD über den Apple DVD-Player oder den VLC-Player abspiele.

    Ansonsten gibt der iMac digital ein Stereosignal aus.
     
    apple_maulwurf, XeroX und Bajuware gefällt das.
  19. Bajuware

    Bajuware Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    707
    Das nenn ich doch mal einen ausführliche und Kompetente Antwort : Karma wurde gesetzt & der Dank auch, jetzt bin ich schlauer als vorher ;)

    Das wirft aber eine neue Frage auf:
    Warum gibt es nichts ähnlich : Toslink <> 6 Channel - Kabel ?
     
    #19 Bajuware, 27.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.08
  20. SethGecko

    SethGecko Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    05.02.07
    Beiträge:
    104
    Also soweit ich weiß liegt das daran, dass Toslink ein Digitales Signal weitergibt, 6 Channel Chinch allerdings ein Analoges Signal. D.h. es braucht einen Digital/Analog-Wandler dazwischen, um das signal umzuwandeln. Diese D/A-Wandler sind eine enorm wichtige Komponente, wenn es um die Audioqualität von Receivern, DVD-Playern etc. geht.

    Daher ist der - von Apple gedachte - Weg eigentlich der:
    iMac ---> digital per Toslink an Receiver oder aktives Soundsystem ---> Wandlung des Signals im externen Gerät ----> Ausgabe über die angeschlossenen Boxen.

    Comprendre?! :)
     

Diese Seite empfehlen