iMac 27" Mid 2011 Fehlkauf?

leon1912

Golden Delicious
Mitglied seit
30.01.20
Beiträge
9
Hallo,

ich habe gestern Abend auf eBay einen iMac 27" Mid 2011 erstanden.
Folgende Hardware hat der Mac:
Intel Core i5
12GB RAM
AMD Radeon HD6770M
Heute habe ich leider häufig im Internet gelesen, dass diese Grafikkarte bei diesem iMac Modell ziemlich viele Probleme macht und auch oft kaputt geht.
War es ein Fehlkauf?
Sollte ich vielleicht einen Kaufabbruch anfragen?
Schönen Tag noch!

Mit freundlichen Grüßen
Leon
 

orcymmot

Holländischer Prinz
Mitglied seit
06.03.16
Beiträge
1.869
Je nachdem was du für das gute Stück bezahlt hast.
Da es hier um einen bald 9 Jahre alten Rechner geht, würde mir der "allgemeine Techniktod" eher Sorge machen, als ein eventueller Serienfehler. Ich sage mal, wenn das Gerät so lange ausgehalten hat, dann wird es vermutlich auch noch eine Weile weitere funktionieren.

Einziger Tipp: Immer schön Backups von deinen wichtigen Daten vorhalten, dann kann dich auch ein Defekt am Gerät nicht schocken. Und dass das Gerät früher oder später mal seinen Geist aufgibt, damit muss du bei jedem Gerät dieses Alters rechnen.
 
  • Like
Wertungen: leon1912

leon1912

Golden Delicious
Mitglied seit
30.01.20
Beiträge
9
Hallo @orcymmot,

danke für deine Antwort.
Für den Mac habe ich 580€ bezahlt.
Ich habe gehört, dass High Sierra das letzte offiziell unterstützte macOS ist.
Bekommt High Sierra noch Updates?
Kann ich hiermit Mojave installieren?
 

YoshuaThree

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
1.670
Die Frage ist tatsächlich, was hast Du dafür bezahlt?

Und ja die Serie hat einen GPU Fehler und die Wahrscheinlichkeit, dass auch Dein iMac ausfällt ist nicht gering.

Und da man heute bereits 2012/13 Modelle um die 500-600€ bekommt - lohnt sich eine Reparatur des 2011er Modell wirtschaftlich nicht.

Mehr als 400€ hast Du hoffentlich nicht bezahlt?!
 

Dario von Apfel

Pomme Miel
Mitglied seit
08.07.12
Beiträge
1.473
Ich frage mich, warum du für einen Rechner, der (ohne inoffizielle patches) nur noch knapp ein 3/4 Jahr Sicherheitsupdates bekommt und vom aktuellen System nicht mehr unterstützt wird, 580€ ausgibst? Bevor ich so viel Geld in die Hand nehme, informiere ich mich doch...

Klar reicht die Hardware noch für ein paar Jahre, aber das benutzen lohnt sich nur wenn man den Rechner selbst damals gekauft hat und jetzt weiterverwendet. Die Preise für gebrauchte iMacs in Deutschland sind jenseits von gut und böse. Zumindest bei den älteren Modelle von 2009-2011.

Wie schon vielleicht rauszulesen ist, gib ihn zurück und spare ein bisschen auf das 2013er Modell. Da hast du mehr von.
 
  • Like
Wertungen: Ducatisti

leon1912

Golden Delicious
Mitglied seit
30.01.20
Beiträge
9
Mal schauen, ob ich den Verkauf noch rückgängig machen kann, da es sich bei eBay um einen Privatverkauf handelt.
 

YoshuaThree

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
1.670
Mal schauen, ob ich den Verkauf noch rückgängig machen kann, da es sich bei eBay um einen Privatverkauf handelt.
Kind schon in den Brunnen gefallen. Aber wie gesagt wurde. Knapp 600€ Euro für ein Gerät das bei Apple als Vintage gilt - also nicht mal mehr unterstützt wird in irgendeiner Art und Weise - ist schon deutlich zu hoch.

Einfach bei eBay Kleinanzeigen nach iMac 27 suchen und bei dem Filter die Preisspanne 500-600€ eingeben... dann hättest Du gesehen, dass Du da locker >=2012 Modelle bekommst.


Aber jetzt herum heulen bringt auch nichts. Halte uns auf dem Laufenden.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf

helge

Spartan
Mitglied seit
17.10.06
Beiträge
1.592
Warte doch erstmal ab und benutze den Rechner ne Weile.

High Sierra kam glaub ich 2017 raus und wurde vorinstalliert auf Macs bis 2018 verkauft. 19, 20, 21 ... bis zum Oktober 2021 müsste es da noch eigentlich Updates geben.

12 GB und i5 in nem 27" ist nicht gerade ein lahmender Esel, auch wenn er 9 Jahre alt ist. Wir haben nicht mehr 2001, wo bereits ein 6 Jahre alter 486er schrottreif war.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf und leon1912

YoshuaThree

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
1.670
Warte doch erstmal ab und benutze den Rechner ne Weile.
Wenn eine Möglichkeit besteht, dass er die 580 Euro ohne Verlust wieder zurück bekommt - würde ich das versuchen & machen! Denn 580€ für einen 2011er sind gnadenlos überzogen.

Wenn keine Rückgabe möglich ist und ein Verkauf nur mit Verlust - würde ich auch empfehlen - daraus zu lernen und den Rechner erst einmal zu behalten.
 

leon1912

Golden Delicious
Mitglied seit
30.01.20
Beiträge
9
Ich habe vorhin den Verkäufer angeschrieben, hat aber bislang noch nicht geantwortet.
Warten wir mal ab.
 
  • Like
Wertungen: Dario von Apfel

Roman78

Reinette de Champagne
Mitglied seit
26.02.19
Beiträge
422
580€ finde ich für ein 2011 i5 mit 12GB recht teuer. Sogar für ein i7 mit 32MB RAM fände ich das noch zu viel.

Die HD6770M geht nicht so schnell kaputt wie die HD6970M, aber auch die ist betroffen von dem Serienfehler. Aber ich mag die 2011er (ich habe momentan vier hier zu hause stehen). Beim 2011er kann man die Grafikkarte tauschen durch eine Quadro oder GTX und dann läuft Catalina recht flüssig. Ein RX560/RX580 kann man auch nicht einbauen, aber dafür muss man wohl noch einige Hardware Modifikationen machen die bei einer Quadro oder GTX nicht nötig sind.
[edit - Apfeltalk]

Und wenn nicht habe ich hier mal eine Anleitung zum Tausch der Karte.

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

YoshuaThree

Dülmener Rosenapfel
Mitglied seit
19.02.17
Beiträge
1.670
Wie hier darf man Angebote machen? Dann mache ich Dir ein unmoralisches Angebot für einen 2012er iMac ;)
 
  • Like
Wertungen: leon1912

errorlog

Niederhelfenschwiler Beeriapfel
Mitglied seit
02.06.19
Beiträge
841
AMD Radeon HD6770M
Heute habe ich leider häufig im Internet gelesen, dass diese Grafikkarte bei diesem iMac Modell ziemlich viele Probleme macht und auch oft kaputt geht.
Nur der Vollständigkeit halber: die HD6770M ist eigentlich recht stabil. Es ist die einzige 2011er GPU, für die es keinen Rückruf von Apple gab.

Viel wahrscheinlicher ist ein partieller Ausfall der Displayhinterleuchtung bei dem 2011er 27".

Man erkennt diesen Serienfehler durch eine mehr oder weniger dunkle Ecke links unten.

Das lässt sich zwar reparieren (löten), ist aber nix für Grobmotoriker.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf und leon1912