1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

imac 27" i5 und WLAN

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von hh-schanze, 30.11.09.

  1. hh-schanze

    hh-schanze Cox Orange

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    101
    Moin,

    als Umsteiger habe ich ohne jegliches Hintergrundwissen zunächst eine kurze Frage: ist es generell richtig, dass ich bei vorhandenem (unter WIN XP funktionierendem) WLAN (netgear) mit meinem neuen i5 mich dort ins Netz einloggen kann? Oder benötige ich noch hardware? Außer des WLAN-Kabels :)!

    Danke und Gruß ins Forum!
     
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Natürlich.
     
  3. Kiwii2006

    Kiwii2006 Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    1.000
    Kabel?
    Du brauchst nichts weiter außer dem WLAN-Schlüssel.
     
  4. hh-schanze

    hh-schanze Cox Orange

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    101
    Kabel war nicht ernst gemeint ;)...ok, danke für die schnellen Antworten. Dann liegts evtl an der Entfernung, obwohl meine olle WIN-Kiste es auch "geschafft" hat. Aber erst einmal Fehlerausschlussdiagnose betreiben...
     
  5. hh-schanze

    hh-schanze Cox Orange

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    101
    So, da bin ich noch einmal...der Mac findet verschiedene WLAN auch an seinem vorgesehenen Standort und ist somit nicht zu weit entfernt vom repeater. Für zwei der gefundenen WLAN habe ich den WEP-Schlüssel. Doch wenn ich das in diesem airport-dingens eingebe, sagt er Abbruch wegen Zeitlimitüberschreitung oder so ähnlich...meint ihr, diese Sache ist hier an dieser Stelle zu regeln oder sollte ich mir lieber Hilfe vor Ort organisieren, da ich doch eher der Vollpfosten bin, was diese Thematik angeht?

    Danke und Gruß:)
     

Diese Seite empfehlen