iMac 27" Bildschirmschluckauf

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von mac-ans, 12.07.18.

  1. mac-ans

    mac-ans Erdapfel

    Dabei seit:
    09.01.18
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    bei einem iMac 27" (i5, 3,4 GHz late 2013) habe ich das Problem dass sich in nicht ganz regelmässigen Abständen (10 - 20 Sekunden) das aktive Fenster kurz deaktiviert und wieder aktiviert. In dieser Zeit (ca. 1 Sek.) wird die Eingabe unterbrochen. Wenn nicht darauf geachtet wird, dann laufen die Tastatureingaben ins Leere.

    Ich hoffe auf eine Idee.

    Vielen Dank
     
  2. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Sondergleichen von Welford Park

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    9.969
    Das hört sich an, als wenn eine Applikation regelmäßig crashen und restarten würde. Was sagt Dienstprogramme/Konsole unter Alle Meldungen? Vielleicht hilft auch die Aktivitätsanzeige/CPU bei der Identifizierung.
     
  3. mac-ans

    mac-ans Erdapfel

    Dabei seit:
    09.01.18
    Beiträge:
    4
    danke für Deine Info,
    das muss ich überprüfen, wenn ich wieder vor dem iMac sitze.