1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

imac 24": wie laut/heiß darf die festplatte sein?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von pellepelle, 25.05.09.

  1. pellepelle

    pellepelle Erdapfel

    Dabei seit:
    25.05.09
    Beiträge:
    1
    hey,
    habe seit gut einer woche einen imac 24" 2,66 Ghz mit einer 640 GB Festplatte von Hitachi.
    anfangs war ich wirklich beeindruckt wie leise die lüftergeräusche des macs sind. das rattern der festplatte beim programme aufrufen/speichern etc. nervt nur ein wenig. ich frag mich nun ob das normal ist? hört ihr eure festplatten auch so sehr? außerdem frag ich mich ob es normal ist das sich beim arbeiten die temperatur der HD schnell um 50°C einpegelt (laut istat nano).

    hier mal der auszug vom system-profiler:

    Hitachi HDT721064SLA360:

    Kapazität: 596,17 GB
    Modell: Hitachi HDT721064SLA360
    Version: ST0KA36A
    Native Command Queuing: Ja
    Queue Depth: 32
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    Treiber für Mac OS 9: Nein
    Partitionstabellentyp: GPT (GUID Partitionstabelle)
    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
    Volumes:
    Macintosh HD:
    Kapazität: 595,85 GB
    Verfügbar: 521,85 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+
    BSD-Name: disk0s2
    Mount-Point: /
     
  2. Doc Brown

    Doc Brown Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    29.06.07
    Beiträge:
    313
    Ich würde sagen, alles im grünen Bereich. Ein leises typisches Rattern der Festplatte ist normal, wenn's mal ein paar mehr Daten zu schaufeln gibt. Das fällt dir vielleicht nur auf, weil der iMac ansonsten kaum hörbar ist. Auch die Temperatur scheint normal zu sein, liegt hier gerade bei 53° (Western Digital).
    Kein Grund zur Beunruhigung, denke ich. Am wärmsten wird bei meinem iMac immer die Northbridge (z.Z. 71°), aber auch das ist normal.

    Ralf
     
  3. good.groove

    good.groove Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    07.06.06
    Beiträge:
    399
    die hitachis sind so "laut". die western digital sind weitaus leiser. aber da hattest du leider pech und sie haben dir eine hitachi verbaut. aber an sich sind die geräusche völlig normal. musst du dich wohl mit abfinden...

    lg goody
     
  4. wigY

    wigY Fuji

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    36
    Ist bei meinem IMac genau das selbe, ist alles i.O :)
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    50 ℃ im iMac? Dann hat Apple die HD schlecht platziert. Mein MBP (als Laptop!) misst kurz nach Kaltstart 21 ℃ im Winter und 27 ℃ im Sommer; während eines langen und intensiven Betriebes können's auch schon 37 ℃ werden.
     
  6. Reflashed

    Reflashed Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    374
    In meinem 2,9er ist auch diese Festplatte montiert und ich muss feststellen, dass nicht nur die Platte mehr Lärm macht als bei meinem "alten" 2,8Ghz aus der letzten Serie.

    Was mich aber noch weit mehr stört: Lüfter der Festplatte dreht gut 400 Touren schneller so auf 1600 und ist deutlich lauter als das alte Modell.

    Lasst uns doch mal ein paar Daten hier zusammentragen, dann hat man mal einige Werte an denen man sich orientieren kann.
    Welcher iMac: 2,9 Ghz, GT130, 640 Gb
    Temperatur nach 30 Minuten normalen Betrieb: HD: 42, CPU: 32, GPU: 45
    Lüfter: CPU: 1200, HD: 1600
    (laut iStat pro)
     
  7. Reflashed

    Reflashed Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    374
    Und natürlich noch mein erster iMac:

    2,8 GHz, ATI HD 2600, 320 Gb
    Temperatur: HD: 46, CPU: 33, GPU: 44
    Lüfter: CPU: 1200, HD: 1200
     
  8. Oemmel

    Oemmel Jamba

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    55
    Ich kann nur raten, würde aber vermuten, dass 3,5" Platten wärmer werden als die 2,5" im MBP?
     
  9. vertigo

    vertigo Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    11
    2,8 GHz, ATI HD 2600, 320 GB
    Temperatur: HD 47°, CPU 36°, GPU 46°
    Lüfter: CPU 1200, HD 1200

    Laut iStat nano bei 3 Std Betrieb.
     
  10. mvb

    mvb Roter Delicious

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    93
    Die Festplatte in meinem iMac (320gb) pendelt sich auch immer bei rund 50°C ein.

    Mir schien dies auch etwas zu hoch, aber wenn das bei euch auch der Fall ist wirds wohl normal sein. :)
     
  11. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    50°C, was ist das schon?! Nicht mehr als eine ordentlich warme Dusche...
     
  12. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Deine Haut möchte ich haben ...

    Mein iMac - 9,1 24"
    HDD - 596,17 GB - WDC WD6400AAKS-40H2B0 - Version: 07.04C07

    Unter Vollast:
    Ambient 22°C
    HDD 56°C
    CPU1 57 - 75°C
    CPU2 65 - 81°C :oops:

    CPU Fan ~1200 rpm
    HDD Fan ~1600 rpm
    Optical Fan ~800 rpm

    ---

    Unter Normallast:
    Ambient 22°C
    HDD 53°C
    CPU1 45°C
    CPU2 46°C :oops:

    CPU Fan ~1200 rpm
    HDD Fan ~1600 rpm
    Optical Fan ~800 rpm
     

Diese Seite empfehlen