1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 24" im Flieger???

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ezi0n, 07.11.08.

  1. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    Moin,

    da ich ne zeitlang in die USA versetzt werde, frag ich mich natürlich wie kann ich am einfachsten meine geräte mitnehmen, klar macbook und so ist handgepäck, aber meinen 24" iMac würd ich ungern verschicken .... kann ich den wohl im flieger einfach mitnehmen als gepäck, also zB orginal verpackt?

    frag mich grad ob das geht ...
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Kommt auf deine Airline an, was die als Maße/Gewicht fürs Gepäck zulassen. Da am besten mal anfragen. Aber ganz ehrlich: Versichert verschicken ist sicherlich besser. Vorher halt ein Backup machen und das zu Hause lassen. Oder im Handgepäck mitnehmen.
     
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Was meinst Du denn, wie Dein 24" iMac nach Deutschland gekommen ist? Ich war damals eine Zeit lang in Australien und habe das Zeug per Luftfracht verschickt. Ging ganz fix und einfach.
     
  4. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    kost 680eur bei fedex .... dafür kann ich mir da fast einen kaufen .... das kanns nicht ganz sein ...

    haste noch preise im kopf? mit wem hast du versendet?
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hast du schon mal einen Hartschalenkoffer gesehen der durch 2 Flughäfen gegangen ist, wie gebraucht der bei der Ankunft auf einmal aussah??
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Puh, ich meine, ich habe 150 Euro von Sydney nach Münster bezahlt. Ich habe das Frachtunternehmen aber nicht mehr im Kopf. War was lokales in Sydney. Und die Fracht ging per British Airways Cargo nach London und dann über Frankfurt nach Münster.
     
  7. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    hmm, dann werd ich doch mal bei dhl oder so anfragen was der spass da kostet ...
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    ezi0n, hast Du keinen "Container" mit Umzugsgut, den Du eh mit in die USA nimmst?
     
  9. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Wenn das dein einziges Teil als "Handgepäck" ist könnte es theoretisch gehen, aber das ist schon ein riesen Teil fürs Handgepäck. Der wird wohl nichtmal in die Staufächer passen, wenn du einen Sitznachbarn hast, geschweige denn zwischen zwei Sitzreihen und im Gang darfst du mit Sicherheit keinen 24" iMac lagern.

    Ich würde das auf jeden Fall vorher mit der Fluggesellschaft abklären.
     
  10. Leibhaftiger

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    48
    Also 650 Euro sind definitiv zu viel. Wir haben über Midway nen 10 Kilo Paket mit ungefähr den Abmaßen einer iMac Verpackung in die USA verschickt. Hat 3 Tage gedauert bis es da war (Donnerstag um 19 Uhr abgeholt und Montag um 8:00 Uhr Ortszeit war es da) und hat knappe 120 Euro gekostet. Inkl. Abholung, Zoll und Steuern etc.
    Informiere Dich einfach mal bei posttip.de, oder direkt bei Midway Express
    So long...
     
    ezi0n gefällt das.
  11. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    das war der tipp den ich brauchte, super!!! ;)
     
  12. Capital_Tee

    Capital_Tee Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    67
    also ich werde meinen imac einfach in nen hartschalenkoffer packen. wenns geht mit ovp, wenn nicht mit polsterfolieumwickelt und gut mit tshirts gepolstert.
     
  13. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Viel Spass beim auspacken eines ziemlich sicher kaputten iMacs. Hast du mal gesehen wie die Koffer herumgeworfen werden? Geschweige denn das Risiko dass das Teil verloren geht...
    Da würd ich lieber ein bisschen investieren und das Teil versenden.
     
  14. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Also bei dem Threadtitel dachte ich erst, du wolltest den iMac im Flieger benutzen.

    Säh bestimmt lustig aus. ;)
     
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Das gleiche habe ich mir auch gedacht. In einer Cessna würde dann die Sicht nach vorne ziemlich eingeschränkt ;)
     
  16. obmann

    obmann Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    127
    Was wohl die Stewardess sagen würde, wenn du plötztlich deinen iMac 24" im Flieger auspacken würdest?! ;)

    Naja, Scherz bei Seite - verschicken ist sicher die beste Lösung dafür (Versicherung,...)!
     

Diese Seite empfehlen