iMac 2012 21,5" schwarzer Streifen auf Monitor

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Matzelino, 11.11.16.

  1. Matzelino

    Matzelino Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.16
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    ich habe heute bei meinem iMac die alte Festplatte gegen eine SSD getauscht... Nach dem einschalten befand sich ein schwarzer vertikaler Streifen auf dem Monitor.
    Weiß evtl jemand was das sein könnte?
    IOS ließ sich problemlos installieren... imac.JPG
     
  2. MACaerer

    MACaerer Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.315
    Glaube ich eher nicht! :cool:
    Ich habe so einen Effekt noch nie gesehen. Ist das jetzt ein Dauerzustand oder war das eine einmalige Sache? Und hast du vor allem den NVRAM nach dem Umbau zurückgesetzt? Das ist nach dem Umbau und dem damit verbundenen abklemmen diverser interner Devices in den meisten Fällen zwingend nötig.

    MACaerer
     
  3. Matzelino

    Matzelino Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.16
    Beiträge:
    4
    IOS ist drauf und läuft ohne Probleme... Streifen ist Dauerzustand...
    NVRAM zurücksetzen? Nie gehört davon...:)
    Danke!
     
  4. MACaerer

    MACaerer Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.315
    Ich glaube du hast meine Bemerkung nicht ganz verstanden. iOS kannst du auf keinem Mac installieren sondern nur macos. Das iOS ist den Devices wie iPhone, iPad etc. vorbehalten.
    Im NVRAM sind diverse Einstellungen, u. a. auch für das Display, dauerhaft gespeichert. Durch den Umbau können sich u. U. korrupte Werte darin befinden. Um den NVRAM zu löschen musst du den Mac neustarten und dabei die Tastenkombination CMD + ALT + P + R drücken und solange gedrückt halten bis der Startgong erneut kommt. Anschließend musst du in der Systemeinstellung "Startvolume" das Bootlaufwerk neu auswählen, weil es sonnst zu Startverzögerungen kommt.

    MACaerer
     
  5. Matzelino

    Matzelino Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.16
    Beiträge:
    4
    Ahhh alles klaro...
    NVRAM löschen hat nichts gebracht... nach Einbau der alten Festplatte ist der Streifen doppelt so groß geworden... Somit ab zum Applestore...
     
  6. iManuel

    iManuel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    06.05.13
    Beiträge:
    131
    Schaut so aus, als wurde beim Festplattentausch etwas beschädigt, was für die Anzeige zuständig ist.
     
  7. Mambo949

    Mambo949 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.09.17
    Beiträge:
    2
    Ich habe ein ähnliches Bild, bin mir aber nicht bewusst, was die Ursache sein könnte. Auch beim Einbau SSD, streifen verschwindet auch nicht beim Wiedereinbau der HD. Steckkontakte überprüft, ok. iMac A1419.
    Bitte dringend um Hilfe
     

    Anhänge:

  8. Matzelino

    Matzelino Erdapfel

    Dabei seit:
    11.11.16
    Beiträge:
    4
    Bei uns war das Display beschädigt und musste ausgetauscht werden...
     
  9. Mambo949

    Mambo949 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.09.17
    Beiträge:
    2
    Danke für deine Antwort. War leider auch bei mir der Fall. Der Einbau einer SSD ist bei der neueren iMacs offenbar viel heikler als vorher. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das passiert ist. Auf jeden Fall der letzte Mac, den ich umgerüstet habe. Teures Lehrgeld!!