1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 20" - Display kaputt?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von wipeout, 18.02.10.

  1. wipeout

    wipeout Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    295
    Guten Abend, ich habe eben gerade durch Zufall ungewöhnliche weiße Stellen auf meinem iMac 20" entdeckt. :-[
    Und zwar befinden sich diese Stellen auf der linken, sowie auf der rechten Seite des Displays. Sehen tut man diese erst, wenn der iMac in den Ruhezustand fährt bzw. ausgeschaltet wird oder wenn grelles Licht direkt auf das Display leuchtet.

    Bilder: frontal, links, rechts

    Mir sind die weißen Stellen vorher nie aufgefallen und ich bin mir auch sehr sicher, dass diese Stellen vorher nicht da waren. Es muss irgendetwas von innen sein.

    Was kann ich tun?
     
  2. paulchen2k6

    paulchen2k6 Boskop

    Dabei seit:
    10.08.06
    Beiträge:
    207
    Wie sehen denn die Flecken tagsüber ohne künstliche Beleuchtung aus?
     
  3. wipeout

    wipeout Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    295
    Naja, tagsüber sieht man die Flecken nicht.
     
  4. pebas

    pebas Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.09.09
    Beiträge:
    94
    eventuell Staub, Dreck ?
     
  5. paulchen2k6

    paulchen2k6 Boskop

    Dabei seit:
    10.08.06
    Beiträge:
    207
    Oder vielleicht sogar nur Spiegelungen der Deckenbeleuchtung? Darauf wollte ich mit meiner Frage hinaus.
     
  6. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Geh in das Zimmer und dunkle es ab. (Rollläden runter, und Licht komplett aus)
    Dann leuchte mit einer Taschenlampe auf das Display und schaue ob die Flecken jetzt immer noch da sind.
     
  7. wipeout

    wipeout Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.04.09
    Beiträge:
    295
    Nein, ich habe das Display mehrmals mit dem schwarzen Mikrofasertuch gereinigt.

    Auch keine Spiegelungen.

    Ja, auch dann sind die Flecken vorhanden.
     
  8. ActiveMan

    ActiveMan Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    631
    Staub/Dreck hinter der Scheibe
     
  9. .OrangE.

    .OrangE. Alkmene

    Dabei seit:
    23.01.10
    Beiträge:
    35
    Für mich sieht das nicht nach Staub aus. Wenn man sich das rechte Bild anschaut sieht es so aus als ob das Display nach aussen gedrückt wäre.
    Was ich dir noch raten kann:
    Schraube nie den iMac auf. Es ist zwar möglich, aber 1. du verlierst deine Garantie, 2. du wirst große Probleme haben diesen wieder zusammenzusetzten und 3. es könnte etwas beschädigt werden.
    Vorher schickst du ihn zurück zu Apple.
     
  10. eKo

    eKo Granny Smith

    Dabei seit:
    20.11.09
    Beiträge:
    13
    Hab die gleichen Flecken oben links und rechts direkt beim DVD-Laufwerk! Ich bin mir auch sehr sicher das beim Kauf nicht so war... und zusätzlich ist das Display oben links dreckig, hab schon alles versucht es sauber zu machen mit Reinigern usw. aber scheint mir so als würde es hinter der Scheibe sein. Hab aber den iMac 21,5 Zoll

    Von was kommt so was?

    Also ich hab meinen bei Gravis gekauft und werd ihn dort auch Reparieren lassen. Oder kann ich das auch irgendwie über Apple machen lassen?
     
  11. rex1966

    rex1966 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.01.08
    Beiträge:
    105
    Diese schlieren kommen vom ausdampfen des Klebers mit dem die Magnetfolie auf der Rückseite der Scheibe befestigt ist und das sehr oft an stellen wo der iMac etwas wärmer wird.

    Man kann diese schlieren ganz einfach mit einem Schmutzradierer entfernen.
    Die Scheibe muss dazu natürlich herausgenommen werden was sehr einfach mit einem Saugnapf zu machen ist,das sich das ganze auf der Scheibenrückseite befindet.

    Hatte dieses Problem sehr oft an meinem 20" Alu iMac.
     

Diese Seite empfehlen