1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

IM ohne Kosten auf iPhone?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von cr4v3n, 18.08.08.

  1. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hy @ all,

    da ja im Kleingedruckten beim T-Mobile Vertrag steht, dass IM extra kostet... hab ich mich gefragt ob das eigentlich auch für Messenger im I-net gilt...

    Sprich, ist es denn auch kostenpflichtig wenn man sich über icq2go oder meebo.com einloggt? Sofern das überhaupt mit dem iPhone geht... habs jetzt noch nicht ausprobiert, aber war so ein kurzer Gedankenblitz^^

    thx so far

    PS: hat schon einer ne Rechnung bekommen wo man für Icq etc. extra zahlen musste?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Nein...natürlich geht das und kostet nichts...;)
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ja allein deshalb schon weil T-Mobile ja nicht sagen kann diese WEbsite (meebo oä.) kostet extra und die andere (spiegel.de oä.) nicht.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wo steht das? In meinem Vertrag und der dazugehörigen Preisliste sind keine Kosten für IMs angegeben.

    Ich kenne nur die folgende Passage:
    Was so viel heißt wie: "VoIP und IM sind nicht gestattet".
     
  5. KingLuk

    KingLuk Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.07.08
    Beiträge:
    7
    stell dir vor telekom würde dein mobilen internetzugang zensieren!
    Native Apps, ok die gehen über andere ports.

    Stell dir vor telekom würde dein inet Zugang verbieten, über 80 oder 8080. Von https noch nichts erwähnt.

    Also das leben wartet um es herauszufordern.
    Ich auch *hehe

    China ich meine Apple wartet, gg.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich würde diesen Passus aus dem Vertrag streichen lassen. Meiner Ansicht nach ist das unzulässige Zensur. Nachdem der Vertrag ja mit einem Maximalvolumen belegt ist will ich dieses Volumen auch nutzen können wie ich will.
    Gruß Pepi
     
  7. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    achso... nicht gestattet... na dann is ja gut...
    Hoffe mal das ist auch so auf der rechnung drauf *G*
    Dachte schon ich krieg ne saftige, weil ich immer icq usw benutzt habe...

    danke ;)
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Zensur ist was anderes...

    Also ich habe genug Möglichkeiten, mich aus beschränkten Netzzugängen rauszutunneln. Hab ich erwähnt, dass ich auch für SMS keinen müden Cent mehr an T-Mobile abdrücke, weil ich das alles über Mail2SMS erledige?

    Noch gilt Vertragsfreiheit in Deutschland. Und von "Zensur" kann keine Rede sein, wenn diverse Dienste schlicht vertraglich ausgeschlossen werden. Hier liegt lediglich ein Versagen von T-Mobile vor, weil weiterhin an alten Geschäftspraktiken festgehalten wird.


    Finde ich die Beschränkung gut? Nein. Habe ich Verständnis für die Position von T-Mobile? Ja. Sollte T-Mobile auf den Passus verzichten und die IM/VoIP-Beschränkung aufheben und im Complete S kb-genau abrechnen? Ja!!!!
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Wo kein Preis ausgewiesen ist, kann auch nichts berechnet werden. Immerhin ist die Nutzung von IM ja ausgeschlossen und was Du gar nicht machen kannst, kann Dir auch nicht berechnet werden, oder?

    Schlimmstenfalls kündigt T-Mobile Dir den Vertrag, weil Du gegen die Vertragsbedingungen verstoßen hast.

    * Wie immer: Meine Meinung und keine Rechtsberatung
     
  10. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    938
    na da wäre ja geil. Dann kann ich mein iPhone behalten umnd gehe wieder zu meinem alten Provider zurück...:);)
    Ich weiß..... T-Mobile wird dann ne Vertragsstrafe einfordern !!:(
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ist denn eine Vertragsstrafe im Vertrag festgelegt? Ich glaube nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen