1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

IDVD brennt DVD's die nicht abspielbar sind

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von cocobello, 05.09.09.

  1. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
    Hallo,
    ich war kürzlich im Urlaub und habe einen Film gedreht. Den habe ich zuhause bearbeitet. Ich habe bei IMovie den Film geschnitten etc..dann bin ich bei IMovie auf exportieren gegangen. Danach habe ich IDVD geöffnet und den Film hinein gezogen + Musik etc.. dann bin ich oben im Menü auf "DVD brennen" gegangen. Das hat dann erstmal 4 Stunden gedauert.
    Als die DVD hinaus kam hab ich sie in meinen DVD Player vom Fernseher eingelegt. Dort lief aber nichts. Ich habe es auch an anderen PC's bzw. Mac's versucht und es konnte nicht abgespielt werden. Bei meinem Mac kam: Fehler -69889 ist aufgetreten. Weiß jemand was das heißt? Was habe ich falsch gemacht?
    Brauche dringend hilfe.
    Danke im Vorraus,
    cocobello
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Zum Fehler -69889 gibt es einiges im Netz, Fehlerbehebung ist allerdings Mangelware, Neustart sollte den DVD Player in einigen Fällen bewogen haben den Film abzuspielen, oder auch der VLC soll den Film abspielen können, aber einen Grund oder wie es verhindert oder gerichtet werden kann hab ich bei einer Schnellsuche mittels Datenkrake nicht finden können.
     
  3. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
    Ich dachte z.B. an R/ RW/ -R/ +R...weil manche DVD Player können ja nicht alles abspielen.. irgendeine Ahnung wie man das um ändern könnte..
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Ich bezog mich eher auf die Fehlermeldung vom Mac, der sollte keine nennenswerten Probleme haben die unterschiedlichen Typen abzuspielen, von einer Aversion gegen bestimmte Rohlinge mal abgesehen, da sind die eingebauten Laufwerke oftmals etwas wählerisch.
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    In iMivie kannst du nur Filme ziehen, keine Musik, oder? Glaub aber nicht, dass es daran liegt.
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Nach diversen leidvollen Erfahrungen bin ich dazu übergegangen, zuerst ein Image aus iDVD heraus erstellen zu lassen. Das hat den Vorteil, man kann daran testen, ob der DVD-Player das Ergebnis wiedergeben kann und verbrennt keine Rohlinge. Und man kann das Produkt beliebig oft brennen, in dann wesentlich kürzerer Zeit.
    Dir Fehlerquote ist damit bei mir auf Nahe Null gesunken. Keine Ahnung warum, aber einen Versuch wäre es doch wert, oder?
     
  7. cocobello

    cocobello Boskoop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    41
    ich habe die DVD nochmals gebrannt, jetzt funktioniert sie. war wohl etwas schlampig :) Trotzdem, danke an alle!
     

Diese Seite empfehlen