1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IDE-Adapter

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von muesteff, 19.11.07.

  1. muesteff

    muesteff Pferdeapfel

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    79
    Ich habe hier eine 1,8" Festplatte (eine MK4004GAH) rumliegen und habe mir deshalb einen Adapter 1,8" -> 3,5" besorgt. Leider weiß ich nicht, wie ich die Festplatte daran anschließen muss :( Kann mir jemand weiterhelfen?

    [​IMG][​IMG][​IMG]
     
  2. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    einfach die pins vom adapter in alle löcher der platte stecken?
     
  3. muesteff

    muesteff Pferdeapfel

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    79
    Ja, vom Prinzip her schon :p
    Das Problem ist, die Festplatte passt beidseitig auf den Adapter. Also so, dass der Aufkleber oben ist, und auch so, dass der Aufkleber unten ist. Ich kann mir vorstellen, dass nur eines richtig ist. Oder geht es sogar so und so?
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    An den Pins 38 bis 42 müssen +5V anliegen. Welche Pins das sind müsste man auf der Platine eigentlich zurück verfolgen können, da die ja über den extra Stromstecker eingespeist werden.


    KayHH
     
  5. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    aukleber der klatte nach oben und den adapter so rum wie du ihn fotografiert hast
     
  6. muesteff

    muesteff Pferdeapfel

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    79
    Dankesehr - Auf dem Bild sind dann vermutlich die Pins rechts die Stromversorgenden Pins.
    Aber welche sind die Pins 38 bis 42 auf der Festplatte? Ich finde leider keine Pinbelegung :(
    [​IMG]



    Aha, danke! Darf ich noch fragen, was dich so sicher macht? :-D
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Die müssten von hinten auf die Platte geschaut eher links sein, ganz rechts sind 1 und 2 ganz links 49 und 50. Die Platte muss natürlich richtig rum liegen, also oben ist oben.


    KayHH
     
  8. muesteff

    muesteff Pferdeapfel

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    79
    Definiere oben :-D Am besten vielleicht ja am Bild:
    [​IMG]
     
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Sind da keine Aufkleber drauf? KayHH
     
  10. muesteff

    muesteff Pferdeapfel

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    79
    So einer ist auf der Rückseite:
     

    Anhänge:

  11. KayHH

    KayHH Gast

    Sehr dumm, ich würde ja behaupten wo der Aufkleber ist, ist oben (OHNE GEWÄHR). KayHH
     
  12. muesteff

    muesteff Pferdeapfel

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    79
    Ist das auf mein "Rückseite" bezogen? Damit meinte ich, die Rückseite auf dem Foto :) Nicht im Sinne von oben oder unten


    Ich finde, das ist Ansichtssache. Warum schreiben die denn nicht auf die Pinbelegung hin :(
     
  13. KayHH

    KayHH Gast

    Aufkleber oben und dann auf den Anschluss schauen. +5V müssten dann eher links liegen, aber wie gesagt, ohne Gewähr.

    Das frage ich mich auch. Das es heute noch nicht verpolungssichere Stecker gibt ist ja ein Unding.


    KayHH
     
  14. muesteff

    muesteff Pferdeapfel

    Dabei seit:
    08.08.06
    Beiträge:
    79
    Also ich habe jetzt doch noch was gefunden, hier wird die Pinbelegung beschrieben:
    http://sdd.toshiba.com/techdocs/MK2004GALMK4004GAHTechnicalNotes-RevD.pdf

    Laut dieser Beschreibung der Pinbelegung müsste doch dann im folgenden Bild rechts Pin 1 sein, und links Pin 44.
    [​IMG]
    Und dann müsste ich die Festplatte so anschließen, dass der Aufkleber nach unten zeigt. gloob sagt aber genau das Gegenteil :( Habe ich einen Denkfehler?!
     

Diese Seite empfehlen