1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Icons in Leopard ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von frau-peitscher, 10.11.07.

  1. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Hallo!
    Weiß schon jemand wie das geht? Hab mit den Tasten apple-c und apple-v bisher kein Glück. Oder gibts vielleicht ein Programm wie ehedem CandyBar, dass sowas bequem kann?
    Danke!
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Das geht genauso wie in Tiger: Du öffnest das Icon in der Vorschau, drückst apfel+c, öffnest dann die informationen des ordners den du "umiconitieren" möchtest, klickst das icon oben links an (eine blaue umrandung erscheint) und drückst dann apfel+v. fertig.

    Joey
     
  3. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    geht bei mir auch - bis auf mein HD! warum? weiß das jemand?
     
  4. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Windows (BootCamp) HD?

    Wenn ja und sie in NFTS formatiert ist, dann ist es kein Wunder weil Mac OS X kein NFTS schreiben kann, also auch keine Icons ändern.
     
  5. frau-peitscher

    frau-peitscher Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.05.04
    Beiträge:
    264
    Liest auch mal jemand ...

    die Fragen? Hab ich nicht von Apfel-c und Apfel-v geschrieben? Offensichtlich hab ich davon schon mal gehört! Und es funzt halt nicht, undzwar bei solchen Ordnern wie Benutzer et al., eben systemrelevantes Zeugs. Die anderen Icons hat Leo von Tiger sowieso übernommen. Deshalb frag ich ja auch nach einem solchen Progrämmchen, das auch die Systemdings ändern kann. - Jemand?
     
  6. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Na, ich versuche es mal anders: Ich habe ein paar .icns-Dateien, teils selbst gebastelt, teils aus dem Netz. Wenn ich nun den bekannten Weg versuche (apfel+i, dann apfel+c und apfel+v), dann habe ich das Icon der .icns-Datei als Icon und nicht das Bild der .icns-Datei (wie z.B. in der Vorschau zu sehen).

    Wie schaffe ich das?

    H.
     
  7. -Joschi

    -Joschi Jonagold

    Dabei seit:
    15.08.07
    Beiträge:
    21
    Servus! Brauche Hilfe! Mein Icon der Macintosh HD lässt sich unter Leopard nicht mehr verändern?? Hat jemand eine Idee wie man es verändern kann? Also so Handgriffe wie Apfel+C und dann Apfel+V kenne ich;) Und weiß jemand wie man das Finder-Icon bzw das Müllereimer-Icon unter Leo verändern kann?? Habe bereits zahlreiche Erklärungen in verschiedenen Foren gelesen, leider klappts bei mir nicht...

    Danke.
    MfG
     
  8. riffraff

    riffraff Cripps Pink

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    152
    die icon datei im finder suchen, dann per rechtklick informationen, icon oben in den infos anklicken bis es blau ist und apfel+c dann das programm dessem icom man änder mag und die gleiche przedur, nur dann eben apfel+v. bei mir geht das. viel spass.
     
  9. ACID25

    ACID25 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    66
    hi

    ich habe das selbe problem, ich bekomme nur das icon der .icns datei als icon z.B. beim download folder....weiß da jemand rat?

    gruß ACID25

    [edit]
    konnte es nun mit candybar fixen aber ich würde gerne das "glossy v2 iconset" nutzen, nur leider bekomme ich egal was ich für ein icon ändern will immer nur das icns deafult icon....ich mache es wie hier schon beschrieben...hat jemand vllt. schon dieses iconset erfolgreich genutzt?
    [/edit]
     
    #9 ACID25, 22.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.08
  10. wulh@lm

    wulh@lm Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.01.09
    Beiträge:
    819
    Wenn ihr unter Leopard das Macintosh HD Icon ändern wollt, müsst ihr einfach nur auf Macintosh HD rechtsklicken, Informationen öffnen und dann auf das kleine Symbol oben links neben dem Macintosh Schriftzug anklicken vorher das gewünschte Bild als .icns Datei in der Zwischenablage haben und dann cmd+v drücken.
     
  11. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    @frau-peitscher die Antwort auf deine Frage = CandyBar. Alles andere ist Murks.
    Das HD -Icon ändernt man wie jeden anderen Ordner, wenn sie resistent ist, muss man halt zwei, drei mal probieren
    Dieses Glossy-set kenne ich nicht, aber es gibt im Web einige Anleitungen wie du auch ohne Hilfsprogramm deine Icons richtig bildest, damit sie funktionieren. Google zeigt sie dir.
    Salomé
     
  12. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55
    Ich habe ein komischen Problem... Manche .icns funktionieren und manche nicht.
    d.h. ich kann schon immer ein anderes Bild/Symbol einfügen. es wird aber nicht immer richtig angezeigt. Icon wird dann einfach ein Dokumentblatt mit Dateiendung drauf.

    Gut hab ich gedacht.. ist halt bei manchen icon-sets so, dass es ned funzt.

    Jetzt hab ich mit das Icon Set geladen (auch schon mehrfach)

    http://seedling-design.deviantart.com/art/Slika-Perfilux-Icon-Set-96870787

    und zum Beispiel dem Movie Ordner Icon funktioniert das schwarze einwandfrei, das hellere dagegen nicht.

    Hat da einer ein Plan?

    Mir ist das völlig unklar.

    dankööö für antworten!
     
  13. tharwan

    tharwan Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    1.085
  14. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55
    Aber klar warum das mal geht und mal nicht ist auch nicht? Wundert mich sehr...

    Aber ich versuchs mal mit dem Programm. Dankeschön
     
  15. mac_noob

    mac_noob Alkmene

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    32
    Tag allerseits.
    Ich habe etwa die selbe Frage.
    Ich habe mir einen Ordner mit verschiedenen Icons darin heruntergeladen und möchte diese nun anwenden.
    Muss ich nun jedes einzelne Icon per Apple+c / Apple+v an seinen Platz bringen?
    Es ist eine .dmg Datei. Wenn ich aber darauf klicke öffnet sich ein Finderfenster mit den Icons darin.
    Danke für die Antwort
     
  16. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du musst die Icons oder den ganzen Ordner auf deine Festplatte ziehen. Einstweilen sind sie nur in dem "Volumen" drinnen, das sich nach dem Öffnen des Images zeigt.
    Dann klickst du das Infofenster des Icons an, kopierst oben links das Icon …
    salome
     
  17. mac_noob

    mac_noob Alkmene

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    32
    Danke erstmal für die schnelle Antwort.
    Also muss ich jedem Laufwerk das Icon selbst zuweisen?
    z.B das für die Externe HDD oder für das Terminal etc?
     
  18. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Klar. Wer glaubst du sollte es sonst zuweisen?
    Einfacher (ohne einzelnes Öffnen des Infofensters) funktioniert es mit CandyBar. Wenn du gern mit den Icons herumspielst, zahlt sich der Kauf schon aus.
    salome
     
  19. mac_noob

    mac_noob Alkmene

    Dabei seit:
    19.12.09
    Beiträge:
    32
    Das ist doch mal was!!..
    Werde mir mal die Trial zulegen.
    Danke für den Tipp
     

Diese Seite empfehlen