1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Icons ändern funkioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Apfelliebhaber, 02.07.09.

  1. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Hallo, ich versuche gerade verzweifelt der Folder Icon für meine Programme zu ändern. Es funktioniert einfach nicht. Habe es durch Drag&Drop und Copy 'n' Past probiert aber es kommt immer ein PNG-Icon oder ein ICNS-Icon.

    Was mache ich falsch? Habs auch schon mit Neustart des Systems probiert.

    Zum System: 10.5.7
    Zum Folder: Ganz normaler Ordner für Aliasdateien von meinen Programmen. Ordner befindet sich im Stack- da kann aber glaub ich nicht der Hund begraben liegen, da ich den Ordner auch schon aus dem Dock entfernt und es dann versucht habe.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    MfG, A.
     

    Anhänge:

  2. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Manche Icons/PNGs sind einfach nur schlecht für dieses Verfahren konvertiert.
     
  3. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Und manche Programme erlauben es nicht, das Icon zu ändern. Office.apps zum Beispiel und vermutich auch Adobe.
    salome
     
  4. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Das ist nur der Ordner in dem sich die Alias der Programme befinden. Den hab ich selbst neu angelegt.
     
  5. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Aber Photoshop lässt sich ändern, ich spreche da aus Erfahrung.
     
  6. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    Office geht, hab selbst die Icons geändert geht ohne probleme.
     
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Kann sein - ich probiere das gar nicht, weil Adobe dann womöglich beim Update spinnt. Die sind so heikel – erlauben nicht mal, dass man das Programm in einen anderen Ordner schiebt. Schon kann man neu installieren.
    @Apfelliebhaber: Wie änderst du den das Icon? Infofenster und Klick ins Bild oben links?
    Hole dir doch CandyBar, damit geht das Iconändern ganz einfach.
    Wenn es ein selbst gebasteltes Icon ist, hast vielleicht das falsche Format.
    Da gibts auch ein Tool um Bilder in Icons u verwandeln.
    Und für die Ordner im Dock schau dich mal da um.
    sali
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Damit der weisse Rand um das Icon verschwindet, bearbeite ich das Bild immer in Photoshop: Neue Arbeitsfläche erstellen (512*512 Pixel, Hintergrund transparent), das Bild reinkopieren, skalieren und das Ganze als PNG sichern. Dann mit einem Programm wie "img2icns" zu einem Icon umformen, damit das Vorschaubild auch noch verschwindet.

    Edit: Ich wurde gerade von einer Ente überholt, deren Antwort zu 100% zutrifft/stimmt.
     
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Also bei mir ging es auch, den Ordner zu ändern, die Programme nicht (was bis 2004 noch ging), aber dann, hat das nächste Update gesagt: no such Version oder so ähnlich und ich musste neu installieren (nur weil das Ordner-Icon geändert war und ich die lange Namenszeile gekürzt habe).
    Daher versuche ich das bei MS und Adobe nicht mehr. :)
    salome
    edit: GunBound:
    Schneller watscheln.!
     

Diese Seite empfehlen