1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Icon der externen HDD ändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ju3lz, 15.02.10.

  1. ju3lz

    ju3lz Boskop

    Dabei seit:
    21.05.09
    Beiträge:
    209
    Hallo,
    habe auf die altbewährte Methode versucht, malwieder das Icon meiner ext. HDD zu ändern.
    Leider scheint das nichtmehr zu gehen!
    Die Icons sind alle auf der HDD gespeichert, im Format *.ico oder *.icns.
    Dann habe ich die Informationen der HDD aufgerufen, und die Datei auf das der Vorschau gezogen.
    Nun sieht das ganze so aus, und nimmt das Icon nicht an:
    [​IMG]

    Thx
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Mit anderen Worten: Du willst, dass deine HD genauso aussieht wie jede ICNS Datei.
    Genau das hast du doch jetzt auch, oder?

    Kleiner Tip:
    Öffne die ICNS Datei mit Vorschau und kopiere den Inhalt der Datei.

    Oder kopiere sie einfach in den Stammordner des Volumes und benenne sie so:
    .VolumeIcon.icns
    (Bereits existierende Datei ersetzen)
     
  3. Applefreak^2

    Applefreak^2 Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    24.10.10
    Beiträge:
    1.267
    Gilt diese Anleitung auch für Lion? Denn bei mir passiert nicht was ich will, wenn ich die Datei mit dem Terminal umbenenne. Jetzt ist sie zwar weg, das Volume Icon ist aber immer noch das alte!?! Wie kopiere ich denn den Inhalt aus der Vorschau?
    Kann es eventuell auch etwas mit der Formatierung zu tun haben? Diese ist bei meinem USB-Stick nämlich FAT.

    Ich bin um jede Hilfe dankbar.
     
  4. XSkater

    XSkater Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    1.416
    Den Inhalt aus der Vorschau zu kopieren ist ganz einfach. Du musst bloß die *.icns-Datei per Vorschau öffnen, dort dann einfach eine der Größen (falls mehrere vorhanden) wählen (wahlweise die größte) und kopieren. Dann einfach deine HD per [cmd] + öffnen und das Icon anwählen und die Zwischenablage einfügen.
     
    Applefreak^2 gefällt das.
  5. Applefreak^2

    Applefreak^2 Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    24.10.10
    Beiträge:
    1.267
    Danke sehr, jetzt hat es endlich geklappt. Gutes Karma von mir.
     
  6. XSkater

    XSkater Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    1.416
    Freut mich, dass ich helfen konnte :)
     
  7. tnaskrent

    tnaskrent Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    172
    Kleiner Tip noch: Man braucht garkeine *.icns o.ä.!

    Einfach eine beliebige Grafik (jpg, png, bmp) in Vorschau öffnen, CMD+A -> CMD+C und dann in dem Infofenster des Jeweiligen Ordners/Platte oben das Icon klicken und CMD+V.
    Hat bie mir bis jetzt immer super geklappt. Klappt im übrigen auch mit PNG-Transparenzen.
     
  8. XSkater

    XSkater Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    05.07.09
    Beiträge:
    1.416
    Eh, damit wäre ich eher vorsichtig. Was mit BMP ist, weiß ich nicht genau, zu JPG kann ich aber nur sagen, dass diese keine Transparenz unterstützen - man hat also bei einem scheinbar freigestellten Icon einen wunderbaren weißen Hintergrund.
     
  9. tnaskrent

    tnaskrent Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    172
    Deswegen sagte ich ja auch PNG-Transparenzen..
    Ich denke es sollte klar sein, dass JPG's keine Transparenzen unterstützen. Trotzdem kann man auch nicht-Transparentes verwenden. Ich habe zb. bei meinen digitalisierten Serien die Cover als Ordnergrafik ganz einfach eingefügt, sieht hübsch aus und ist übersichtlicher ;)
     
  10. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wer gerne und oft Icons ändert, vor allem Systemicons, der / die sollte sich CandyBar leisten. 2 Wochen Trial sollten genügen, die 29 € locker zu machen.
    Finder, Mail.app, Seitenleistenicons etc., lassen sich gefahrlos mit einem Click ändern.

    Salome
    weder verwandt noch verschwägert mit panic.com
     

Diese Seite empfehlen