iCloud Speicher scheinbar voll

Dieses Thema im Forum "iCloud" wurde erstellt von hinstein, 29.03.19.

Schlagworte:
  1. hinstein

    hinstein Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.03.19
    Beiträge:
    6
    Hallo zusammen,

    zunächst einmal vielen Dank, dass ihr euch meinem Problem annehmt.

    Bei einem iPhone SE erscheint regelmäßig die Meldung, dass kein iCloud Backup erstellt werden konnte, da zu wenig Speicherplatz zur Verfügung steht.
    • Unter "Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten" wird angezeigt, dass aktuell nur ca. 520 MB genutzt werden. Auch die darunterstehende Auflistung verschiedener Apps entspricht in Summe dieser Datenmenge.
    • Auch unter "Einstellungen > Apple-ID > iCloud" sind keine Speicherfresser wie "Fotos" aktiviert.
    • Unter "Einstellungen > Apple-ID > iCloud > Speicher verwalten > Backups > iPhone" erscheinen ebenfalls keine sonderlich großen Datenmengen. Dennoch wird hier eine nächste Backupgröße von über 6 GB angezeigt.
    Wir haben bereits versucht, alte Backups zu löschen. War allerdings eigentlich klar, dass das nichts bringt - die nächste Backupgröße bleibt bei 6GB.
    Jetzt sind wir leider ratlos und wissen nicht, wo wir noch nachschauen könnten.

    Ich würde mich freuen, wenn jemand von euch bei diesem leidigen Thema Abhilfe schaffen könnte.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.293
    Wieviel iCloud Speicher hast du denn und wieviel Speicher hat das SE.
    ( wenn du zum Beispiel nur 5gb iCloud Standardspeicher hast und eben 6 GB für ein iPhone Backup zu sichern sind, dann wäre die Meldung ja einleuchtend)
     
    hinstein gefällt das.
  3. hinstein

    hinstein Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.03.19
    Beiträge:
    6
    Bei iCloud sind es die 5 GB Standart Speicher. Das SE hat 64GB.
    Bei einem unserer anderen SEs funktioniert diese Konstellation einwandfrei.
     
  4. Joh1

    Joh1 Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.996
    Wenn das nächste Backup 6GB groß sein soll du aber nur 5GB iCloud Speicher hast dann ist doch klar das der Speicher nicht ausreicht.

    Das heißt du musst entweder mehr Speicherplatz buchen oder du musst etwas vom Backup rausnehmen was.
    Ich würde hier zu mehr Speicherplatz tendieren.
    Möglich. Aber dort ist vermutlich nicht exakt das gleiche drauf was auf diesem ist oder?
    Auch bei dem anderen könnte es mal eng werden.
     
    hinstein gefällt das.
  5. peter hb

    peter hb Normande

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    578
    Deine Frage ist etwas verwirrend. Das ist doch logisch, dass man 6GB Daten nicht in einer 5GB iCloud speichern kann...
     
    thomas65s und hinstein gefällt das.
  6. m4d-maNu

    m4d-maNu Roter Herbstkalvill

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.324
    Einstellungen -> Apple ID ->-iCloud -> Speicher verwalten -> Backups -> Dieses iPhone -> Alle Apps anzeigen.

    Dort siehst du welche App wie viel Speicher in deinen Backup belegt. Du kannst hier ja mal beide iPhones vergleichen ob die selben Apps übers Backup mit gesichert werden.
     
    #6 m4d-maNu, 29.03.19
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.19
    uhansen und hinstein gefällt das.
  7. peter hb

    peter hb Normande

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    578
    Und wieviel Speicherplatz ist auf dem iPhone belegt? (Einstellungen-> Allgemein-> iPhone-Speicher)
     
    hinstein gefällt das.
  8. Joh1

    Joh1 Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.996
    Das hat nicht unbedingt etwas zu sagen.
    Wenn er zb 50GB Musik drauf hätte wären das ein riesen Brocken der aber nicht in der iCloud gesichert wird.
     
    hinstein und m4d-maNu gefällt das.
  9. hinstein

    hinstein Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.03.19
    Beiträge:
    6
    Danke für eure Antworten.
    Wahrscheinlich habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Die Frage ist nicht, warum 5 GB iCloud Speicher nicht für ein 6 GB Backup ausreichen, sondern eher, woher diese 6GB überhaupt kommen können, wenn in den besagten Menüs nichts ersichtlich ist, was auch nur annähernd diese 6 GB erklären könnte. Auch unter
    nicht.

    Insgesamt sind nur knapp 20GB belegt.
     
  10. peter hb

    peter hb Normande

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    578
    Das ist deutlich mehr als die 6GB, die Dein iPhone sichern will. Es ist also möglich, dass sich in den 20GB auch 6GB Daten befinden, die lt. iOS gesichert werden müssen.
     
    hinstein und thomas65s gefällt das.
  11. Joh1

    Joh1 Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.996
    Kannst du davon ein Screenshot machen?
     
    hinstein gefällt das.
  12. peter hb

    peter hb Normande

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    578
    Das hat doch was zu sagen. Wären dort zB. nur 3GB belegt müsste man nach der Ursache woanders suchen.
     
    hinstein gefällt das.
  13. Joh1

    Joh1 Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    10.996
    Deswegen ja "nicht unbedingt".
     
    hinstein gefällt das.
  14. thomas65s

    thomas65s Akerö

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.821
    99 Cent. Im Monat. Echt jetzt? Deswegen machst du dir Gedanken?
     
  15. NorbertM

    NorbertM Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    5.797
    Das hat mit 99 Cent nichts zu tun. Man sollte aber immer wissen, was und wieviel da gesichert wird.
     
  16. hinstein

    hinstein Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.03.19
    Beiträge:
    6
    Ja, das macht so schon Sinn. Allerdings ist ja leider nicht auszumachen, was lt. iOS gesichert werden soll und damit so viel Speicherplatz in Anspruch nimmt.

    Unabhängig davon, dass ein Kumpel das Problem hat und nicht ich, finde ich es absolut legitim, keine 12€ im Jahr für etwas zu bezahlen zu wollen, was mit einer anderen Lösung auch kostenlos gehen muss.
     
  17. hinstein

    hinstein Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.03.19
    Beiträge:
    6
    [​IMG]
    [​IMG]
    Da die Positionen ja absteigend nach Datenmengen sortiert sind sollte das so reichen, oder?
     
    #17 hinstein, 29.03.19
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.19
  18. peter hb

    peter hb Normande

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    578
    Ändert sich die Größe des geplanten Backups wenn Du die einzelnen Schieber (Screenshot) aktivierst bzw. deaktivierst?
     
    hinstein gefällt das.
  19. m4d-maNu

    m4d-maNu Roter Herbstkalvill

    Dabei seit:
    29.01.10
    Beiträge:
    13.324
    Normal wird das schon angezeigt. Bei mir will das iPhone Backup 5,3 GB und wenn ich alle Apps darunter mir anschaue, komm ich schon in die Richtung von 5,3GB.

    Wenn nichts gesichert wird dann ja, aber es hätte ja auch sein können das er mehre GB schon WhatsApp hat die Gesichert werden sollen.

    Es ist auch möglich das Foto direkt hier hoch zuladen, es gibt diverse User die Ungern Solche Links egal ob es nun Dropbox etc. ist anklicken.


    Der Screen würde eigentlich ja noch weiter gehen, das wäre nun Interessant ob da nicht doch noch irgend eine App ist die mehre GB will.
     
    hinstein und dg2rbf gefällt das.
  20. hinstein

    hinstein Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.03.19
    Beiträge:
    6
    Da haben wir das Problem. Wir kommen ja leider nicht mal im Ansatz in Richtung der 6 GB.

    [​IMG]
    Wie man hier sieht, nimmt Whatsapp nur ca. 478 MB in Anspruch.

    Danke für den Hinweis!
    [​IMG]
    Hier nochmal etwas weiter nach unten gescrollt... Alle Apps weiter unten sind mit "Keine Daten" gekennzeichnet und daher ohnehin deaktiviert.

    Vielen Dank nochmal an alle für eure Mühe - selten in einem Forum so schnell so viele Anworten erhalten.