• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

iCloud-Problem am iPad aufgrund angeblich zu wenig Speicher

DorKun

Erdapfel
Mitglied seit
08.10.19
Beiträge
1
Hallo liebe Community,

ich wende mich nun an euch mit meinem Problem, vielleicht kann mir der/die Ein oder Andere helfen.
Folgendes:

Mein iPad Pro 11" mit 256 GB hat vor Kurzem die iPadOS Version 13.1.2 erhalten und beim letzten iCloud-Backup, welches ich machen wollte, kam die Meldung "Die iPad-Daten konnten nicht gesichert werden, da auf iCloud nicht genügen freier Speicher vorhanden ist".
Das Problem ist jedoch, dass ich die 0,99€/Monat iCloud-Variante mit 50 GB besitze und davon nur 19,9 GB verbraucht sind.
Beim Test, welchen Speicherplatz denn das nächste Backup einnehmen "würde", wurden mir zwischen 700 und 800 MB angezeigt. Also bei Weitem nicht die noch fehlenden 30 GB.

Versucht wurde bisher:
- Ein- und Ausschalten
- von iCloud abmelden, iPad ausschalten und nach Einschalten wieder bei iCloud anmelden
- Letztes Backup löschen
- von meinem Netzwerk auf Telekom_FON Netzwerk gewechselt und dort versucht, selber Stiefel

Liebe und hoffnungsvolle Grüße, Dorkun