1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich will ein Mac(Book)...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von gutwettertyp*, 31.05.09.

  1. gutwettertyp*

    gutwettertyp* Erdapfel

    Dabei seit:
    31.05.09
    Beiträge:
    1
    aber würden die 13" bei ein MacBook 2.0 Ghz ALU reichen? Ich würde dann mein Desktop PC in den Keller schmeißen :p hatte bisher eh nur ein 15" TFT Monitor.
    Das MacBook wär bei mir jeden Tag im Einsatz. Wie ist eure Erfahrung mit den täglichen Einsatz des 13" MacBooks? Finanziell gesehen kommt ein MacBook Pro für mich nicht in frage. Ein 20" iMac würde vllt. noch in Frage kommen - 20" sind auch bestimmt angenehmer - aber eigentlich wär es schon schön mobil zu sein, bin davon wohl nicht abhängich, aber für die Schule oder so wärs schon ganz praktisch.

    Wofür ich ein PC/Mac brauche:


    1. - Chatprogs
    2. - Internet (Firefox/Safari)
    3. - Musik hören und ab und zu Filme anschauen
    4. - Präsentationen erstellen - besonders in der Schule - haben aber Schulpcs und Laptops aber die sind... naja oft nicht einsatzbereit :mad: und mit ein MacBook könnte ich schnell noch aufen weg zur Schule vllt noch paar Sachen an der Präsentation bearbeiten :innocent:
    5. Spiele zocken tu ich garnicht mit ein PC und hab ich mit mein (zukünftigen??) Mac auch eigentlich nicht vor hab mir nicht umsonst ne Xbox 360 gekauft. Naja wenn Sims 3 rauskommt vllt. o_O
    Also bei mir ist ehrlich nur MSN, FireFox, Winamp und OpenOffice in gebrauch und naja Veoh, Divix Player usw.
    Apple hat mich einfach begeistert. Ich seh das Apple immer mehr bonden fast in meiner Umgebung - nicht nur die iPods. Ich find iTunes auch sehr gut und seh da sehr viel Zukunft für die Musik - und Filmindustrie auch wenn ich Persönlich die CD's und DVD's lieber im Regal stehen hab. Und das Design und Betriebssystem... jedesmal wenn ich bei MediaMarkt oder Saturn bin, häng ich bei den Apfel rum ;) Naja jetzt hab ich das Geld dafür aber bin echt nur noch am überlegen ob 13" reichen.

    Komm aus Hamburg. Wie sieht es da mit den WiFi netzen aus? Kann man da an einigen Orten desöftern ins Netz? Bei MC Doof kann man ja eine Stunde umsonst rein oder? o_O

    Danke an alle die sich Zeit hierfür nehmen. :-D

    Liebe Grüße
    gutwettertyp*
     
  2. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ich mache quasi das gleiche und mir reicht mein MacBook. Es ist mein Hauptrechner und zum zocken nehme ich meine Xbox ;)

    Sollte alles ohne Probleme funktionieren.
     
    bobandrews gefällt das.
  3. _ipodfreak_

    _ipodfreak_ Jamba

    Dabei seit:
    07.02.09
    Beiträge:
    57
    Nix mit einer Stunde umsonst bei mcdonalds (t-com hotspot)
     
    rc4370 gefällt das.
  4. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    HI^^jo der würde vollkommen für deine Anwendungen reichen^^ und vll noch ein 20" externen Monitor.
     
  5. leroy

    leroy Elstar

    Dabei seit:
    18.12.08
    Beiträge:
    73
    Für deine Anforderungen passt auch ein Powerbook oder das kleine Macbook white. Dazu noch nen großen Monitor und du hast alles was du brauchst.
     
  6. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    das macbook sollte voll und ganz reichen. ich empfehle dir aber für zuhause am schreibtisch einen großen monitor sowie eine usb maus+tastatur. dann kannst du das book zuklappen und arbeitest wie mit einem desktop pc. unterwegs bist du mit 13,3" gut bedient.

    @ipodfreak:

    was soll uns das sagen??? natürlich kann man 1 stunde umsonst bei mcdonald kostenlos surfen. happy hour. an der kasse fragen von wann bis wann.
     
  7. meridian62

    meridian62 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    20.10.04
    Beiträge:
    178
    er hat ja noch einen 15' TFT, den kann er ja erst einmal als 2. Bildschirm nutzen
     
  8. dizzle

    dizzle Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    10
    ins mc donalds setzen

    hotspot aufrufen

    handynummer angeben

    zugangsnummer die eine stunde gültig ist wird aufs handy geschickt


    eingeben







    btw bin ich ende 2008 vom pc mit riesenbildschirm aufs 13er macbook umgestiegen.... ich hab in der zwischenzeit noch nicht einmal maus oder tastatur angeschlossen, ist einfach nicht nötig.... ich war am anfang sehr skeptisch bezüglich der größe, aber meine bedenken haben sich in luft aufgelöst


    1h surfen
     
  9. jonimke

    jonimke Meraner

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    229
    Also ich würde dir auch zum Macbook raten.

    Ich stand vor nem halben Jahr genau vor der selben Entscheidung. iMac oder Macbook, ich habe mich zwar für den iMac entschieden, hab aber gemerkt das ich doch des öfteren noch was mobiles brauche.

    Und für die wenigen Anwendungen, die auch nicht sehr leistungshungrig sind reicht dir ein Macbook vollkommen.

    Habe mir für diese Anwendungen auch noch ein Powerbook gekauft.

    Interessant, dass mit den Hotspots bei McDonalds, wusste ich auch noch nicht, aber mit Umts Stick und iPhone auch nicht wirklich notwendig.
     
  10. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    danke dizzle. so einfach.
     
  11. Luinechor

    Luinechor Braeburn

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    44
    Puh, da ich gerade zu faul bin, (nochmal) einen längeren Beitrag zu schreiben, verlinke ich einfach mal auf einen älteren von mir, auch, wenn er nicht ganz deine Fragen abdeckt bzw. mehr anderes noch.

    MacBook - das Richtige für mich?
     

Diese Seite empfehlen