1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich will doch nur eine Datei abspeichern ...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Achim74, 25.03.07.

  1. Achim74

    Achim74 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    399
    ... und zwar in einem bestimmten Ordner !

    Ich hoffe, ich werde jetzt nicht gesteinigt, aber ich habe unter MacOS oft Probleme eine Datei mit div Anwendungssoftware zu speichern.

    Viele Anwendungsprogramme bieten im "Speichern unter" Dialog nur den Schreibtisch und alle Ordner, die links in der Finder Leiste abgelegt sind und "Zuletzt besucht". Wenn ich irgendwo in einen Unterordner etwas ablegen will, kucke ich in die Röhre !?

    Allgemein finde ich den Finder als Windows Umsteiger jetzt gar nicht so toll ... aber das soll nicht das Thema sein. Ich bin sicher dass mit dem "Speichern" liegt an meinem Unwissen ...

    Kann mir jemand einen Tipp geben !?
     
  2. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    rechts neben dem namensfeld in den Kasten mit dem Pfeil nach unten klicken...
     
  3. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    ???

    Du musst dann halt in dem "Sichern" dialog navigieren, das ist dann genauso wie unter Windows, also Ordner doppelklicken und Dich "durchhangeln" bis zum gewünschten Unterordner.

    Wo war genau das Problem?


    Gruß

    Klaus
     
  4. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Sieht es bei dir so

    [​IMG]

    aus?

    Dann klick mal auf das Dreieck in der "Sichern unter"-Zeile ganz rechts.

    Edit: Ich bin zu langsam, dafür aber mit Bild.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Nenn mal ein Programm, bei dem das so ist, da kann man das besser nachvollziehen.
    Ansonsten müßte neben dem Feld, in den der Dateinamen eingebeben wird, so ein kleiner Button mit einem Dreieck darin auftauchen. Falls ja, klick mal drauf und laß Dich überraschen. ;)

    {edit} Mist, zu langsam
     
  6. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Ach so, pardon, verstehe, DAS war das Problem, der "vereinfachte" "Sichern" Dialog.

    Naja, dessen Sinn habe ich bis heute auch noch nicht so ganz verstanden ;)
     
  7. Achim74

    Achim74 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    399
    Vielen Dank Leute ! Genau das mit dem "Dreieck" war's ... ich war schon am Verzweifeln. Ich hab ja schon überall rumgeklickt, aber gefunden habe ich es nicht !

    Danke !!!
     
  8. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Ich finde diese Darstellung mit den Dreiecken zum Auf- und Zuklappen in der Dateistruktur generell eher unglücklich. Es ist für Außenstehende nicht offensichtlich erkennbar das sich dort noch etwas verbirgt. Es ist zu klein und erinnert zuwenig an einen Pfeil.
     
  9. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    @BerndderHeld (muss das dann nicht heissen "BernddenHelden"? ;)): Ist aber doch eindeutig ein Bedienelement, oder? Blau leuchtend ... und letztlich ist beim Mac alles, was irgendwie anklickbar aussieht, anklickbar.

    Aber ich kann schon verstehen, dass man beim Umstieg erstmal begreifen muss, dass das System logisch aufgebaut ist ... wenn man etwas Anderes gewoehnt ist ;)
     
  10. Syncron

    Syncron Gast

    Als ich zum ersten Mal den Speichern-Dialog sah, war genau der Pfeil das Erste was ich anklickte. Ich bin da einfach kaltblütig neugierig...
     
  11. Als Anmerkung, es gibt auch eine Moeglichkeit immer die erweiterten Speicherdialoge anzuzeigen, dazu einfach

    defaults write -g NSNavPanelExpandedStateForSaveMode -bool TRUE

    im Terminal ausfuehren, um wieder immer die einfachen Dialoge anzuzeigen bei dem Befehl am Ende 'TRUE' durch 'FALSE' ersetzen und erneut ausfuehren.

    Wurde auch hier bei MacOSXHints erwaehnt.
     
    Bonobo gefällt das.
  12. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Ich meinte das auch eher in den Dateiansichten:

    zum Vergleich: [​IMG] und :[​IMG]

    Es geht auch weniger um mich. Ich habe mit sowas kein Problem. Aber ich bin der MacTutor in meiner Familie und da beobachte ich öfter das die Dreiecke nicht als aufforderung zum Aufklappen angesehen werden.

    P.S.: es heißt "@BerndderHeld" und "an BernddenHelden" [​IMG]


    Edit: wenn ich mir die Screenshots nochmal anschaue fällt mir auf das es unter Windows des öfteren leere Ordner gibt. Beim Mac ist es sehr selten das mir soetwas begegnet.
     
  13. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Wenn du meinst, dass vor manchen Ordnern kein + steht: Die Ordner sind nicht leer (nicht zwangsweise zumindest), es befinden sich bloß keine Unterordner darin. Das + dient nur dazu, die Unterordner in der Übersicht "auszuklappen". Also ist der Sinn und Zweck dieser beiden Bedienelemente unter OS X und Win nicht derselbe.
     
    #13 Horstbert, 25.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.07

Diese Seite empfehlen