1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich suche eine schöne Anlage die gut mit meinem Macbook klarkommt!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ipodfreak, 09.08.09.

  1. ipodfreak

    ipodfreak Jonagold

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    19
    Hallo ,ich suche für ein Raum der ca.35m2 hat eine schöne Musikanlage! Natürlich könnte mann jede x-beliebige Anlage nehmen ,aber die Anlage sollte :1. Als Anlage für meinen Tv funktionieren
    2.Gut mit meinem Macbook klar kommen ( per über wifi oder so.)!




    lg ipodfreak!
     
  2. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Bisschen wenig Informationen sind das schon.
    1. Preisklasse, wohl das ausschlaggebendste Argument.
    2. TV: Also soll das irgendwas 5.1-mäßiges dran oder was soll das heißen, im Prinzip kann man den TV an jede Anlage mit nem Line In Anschließen.

    Falls nicht 5.1 (wenn du Musik hören willst wäre die Stereo-Lösung doch immernoch die Beste Variante), dann stellen sich noch weitere Fragen:
    Standboxen oder Kompaktboxen, je nach Platz im Raum bzw. Aufstellungsmöglichkeiten.

    Kommt die Musik vom MacBook wenigstens in ordentlicher Qualität?
    Soll da auch noch CD und/oder BluRay-Spieler dazu.

    Also, erstmal bisschen was hiervon beantworten, sonst kann man da nichts zu sagen.
    ("Ich hätte gern ein Auto, das soll Navi haben und beheizbare Sitze, welches soll ich da nehmen?")

    mfg
    seb
     
  3. ipodfreak

    ipodfreak Jonagold

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    19
    Also es sollen schon Standboxen sein und ja Musik kommt vom mac und sonst halt der Sound zum
    Tv-Bild !Es soll noch eine Playstation3 dazu kommen!preisklasse sollte so bis 650 euro! lg und danke für die schnelle antwort!
     
  4. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
  5. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Jo, der genannte Vorschlag ist dann natürlich sehr auf Filme ausgerichtet.
    Mit einem Budget von 650€ ist im Übrigen keine halbwegs vernünftige Hifi-Anlage mit Verstärker Boxen und der Streaming-Fähigkeit zu bekommen.
     
  6. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Wenn du was richtiges willst, dann kauf dir einen brauchbaren (gebraucht wäre bei dem Budget ratsam) 5.1 Verstärker und erstmal nur zwei Frontboxen für vorne links u. vorne rechts. Eine gute Adresse ist da Nubert. Die Anlage kannst du dann, sobald der Geldbeutel mitmacht, noch um Center, Subwoofer und 2 Read-Boxen erweitern.

    Das ist zwar auf den ersten Blick teurer, aber dafür hast du dann was fürs Leben und musst dir nicht mehr alle drei Jahre was neues zulegen.

    Edit: Wenn du ernsthaft über das Macbook Musik hören willst, dann brauchst du noch eine externe Soundkarte, zB Apogee Duet oä.
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.559
    Bitte beim nächsten Mal den richtigen Forenbereich - in diesem Falle Kaufberatung - wählen. Dieses Mal habe ich das per Verschiebung erledigt.
     
  8. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.244
    Für 650€ kann man sehr wohl schon eine vernünftige Box bekommen! :)

    SCNR,
    Dirk
     
  9. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    nur ist das dann mono und seeeehr leise
     
  10. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    723
    Aber keinen vernünftigen Verstärker Receiver etc.!

    Der Vorschlag von MikeZ ist der einzig vernünftige hier.

    Edit: wobei die Nubert Sprecher schon ins Budget schlagen, aber lieber einmal Qualität gekauft, als alle 3 Jahre was neues.
     
  11. klingklang

    klingklang Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    69
  12. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Sage ich auch immer, aber wenn er Qualität will, warum dann bei Nubert kaufen. :p

    Aber ernsthaft, selbst wenn er Qualität kauft, so wird er doch immer wieder etwas neues kaufen.
    Da kann ich wirklich ein Lied von singen...

    Dennoch würde ich keine Billig-Brüllwürfel kaufen, das ist rausgeworfenes Geld und damit wird man nicht glücklich.
     
  13. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Prinzipiell sollte mMn dieser TV und Musik-Anlage in einem Gedanke verworfen werden.
    Musik und Filmsound haben nunmal ganz andere Anforderungen an die Geräte.
    Und der 5.1 Wahn ist für Hifi-Geshcichten auch vollkommen daneben.
    Ich meine, nen bisschen Musik laufen lassen kann man natürlich auch mit irgendeinem Teufel 5.1 Set, aber mit wirklich guter Qualität und Genuss wird das nicht viel zu tun haben.
     
  14. iTüpfel

    iTüpfel Idared

    Dabei seit:
    06.08.09
    Beiträge:
    25
    ich würde mich trotzdem mal bei teufel umschauen... ich halte die teufel sachen für teilweise recht brauchbar... natürlich haben die auch nicht nur super ware aber in dem 500 eurobereich sind die imho ganz gut aufgestellt

    ====> http://www.teufel.de/

    mit 650 euros kommt da schon relativ weit.

    auf den ersten blick im speziellen dieses hier:
    http://www.teufel.de/Komplett-Systeme/Motiv-5-Digital.cfm?show=technik#tab

    ...aber die 2.1 systeme sind auch nicht schlecht (google findet auch tests ;))

    mehr würde ich auch nicht für sowas investieren, außer du hast noch einen guten plattenspieler und einen akustisch gut abgestimmten raum zu verfügung...

    cheers
     
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Dann wird das wohl hier nichts werden, denn den Begriff „schön“ definiert jeder anders.

    Bei Lautsprecherboxen würde ich zum Beispiel ELAC empfehlen, aber auch das ist lediglich meine Definition einer Symbiose aus gut und schön.
     
  16. asamooo

    asamooo Empire

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    86
    Ansichtssache.
    Ich hab (bis jetzt) die nuBox 481, a Traum!
    Ist für den Einstieg denke ich vom P/L Verhältnis sehr gut und eignet sich für TV und Musik gleichermaßen.
     
  17. toby_1

    toby_1 Jonagold

    Dabei seit:
    24.06.09
    Beiträge:
    22
    Ich würde auf jeden Fall auch nochmal ein Auge auf das Logitech Z5500d werfen ;)

    Habe ich seit hmm, 2 Jahren und das Ding schockt einfach nur.
    Der Bass ist massiv, Höhen kristallklar, einfach ein ganz starkes 5.1 Soundsystem.
    THX Certificated, DTS und schiess mich tot was noch alles...

    Hatte es für 399€ bei Mediamarkt gekauft, wie gesagt vor 2 Jahren, war am Samstag in Hamburg beim MM und dort kostete es jetzt 449€.

    Link -> http://www.logitech.com/index.cfm/speakers_audio/home_pc_speakers/devices/224&cl=de,de

    Ich würde mir es, wenn ich es bräuchte auf jeden Fall nochmals kaufen, überzeugt was es leistet.
     
  18. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    also ich denke die tipps mit den 5:1 systemen kommen vor allem, da der opener von anschluss einer ps3 sprach, und ohne 5:1 macht das doch keinen wirkliches spaß....

    das beste ergebnis würde sich sicherlich mit richtigen hifi komponenten erreichen lassen, aber wer hat schon das geld...und mit 650€ muss man eben kompormisse eingehen.
    nur muss man sich eben entscheiden was genau man erwartet vom klang, dann heißt es entweder, gebraucht shoppen gehn, bei mediamurks kaufen (weils so schön blau leuchtet), ein 5:1 kompaktsystem, oder eben sparen.
     
  19. ipodfreak

    ipodfreak Jonagold

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    19
    Thema geschlossen und danke für eure vielen tipps hab in einem laden in hh eine topanlage von Harman Kardon reduziert von 999 auf 670 euro! lf ipodfreak
     
  20. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Ja und nein. ;)
    Mit einem Teufel 5.1 Set wirst du in Sachen Musik nichts reissen, das stimmt natürlich.

    Das heißt aber nicht, dass man mit einer entsprechend guten Surround-Anlage nicht auch exzellente Stereo-Wiedergabe erreichen kann. Allerdings ist das etwas mehr Aufwand.

    Ich habe das auch so gemacht. Habe zwei Systeme am laufen, eins im Wohnzimmer in 5.1, aufgebaut um meinen 70" Fernseher (was vom Aufbau auch nicht einfach war). Darauf wird dann normales Fernsehen mit ein paar Serien geschaut.

    Dann mein Hauptsystem in 7.1 zum Filme schauen und Musik hören. Dazu habe ich einen kompletten Raum genommen und nochmals einen extra Raum in diesem Raum errichtet (Bau entsprechend aufwendig). Die Leinwand kann in der Decke verschwinden, dann kann ich auch bequem Musik hören. Allerdings hat nur die Akustik Behandlung des Raums allein noch mal deutlich über €20.000,- geschluckt und war von Anfang an auf beides ausgelegt. Dann funktioniert eine Mischung ganz gut, ansonsten muss man sich halt entscheiden was man lieber hat. Guten 5/7.1 Ton oder gutes Stereo.

    Aber wie ich gerade gesehen habe, hat der TE eine Anlage gefunden und wird damit hoffentlich glücklich werden und auch eine Weile bleiben. ;)
     

Diese Seite empfehlen