1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich suche eine Laptop-Maus

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von FiveEcco, 21.04.09.

  1. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    Wie der Titel schon sagt, suche ich eine Maus für mein MBP.

    Sollte eine Kabelmaus sein und sie sollte normale Tasten haben (Also um Gottes Willen nicht diesen Mighty Maus Schrott).

    Hat jemand von Euch einen Tipp?
     
  2. engineer

    engineer Querina

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    182
    Also ich kann der die Mäuse von Logitech empfehlen.
    Zu welchen Sachen benötigst du die Maus?
    Wie hoch ist dein Budget?
     
  3. engineer

    engineer Querina

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    182
  4. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    Ich benötige die Maus zum Arbeiten, Photoshop, Illustrator, Cinema etc.
    Sie sollte aber auch nicht zu groß sein, damit sie nicht so viel Platz in der Tasche in Anspruch nimmt.
    Vom Budget her würde ich sagen 40 EUR.
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    logitech v470 bluetooth mouse

    [​IMG]
     
  6. hawkril

    hawkril Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    93
    Ich kann dir die v450 nano von Logitech empfehlen. Hab ich selber und bin superzufrieden. Sie ist zwar kabellos, aber nicht per bluetooth, so dass sie nicht soviel Akkuleistung kostet und der nano Empfänger ist so klein das ich ihn im Normalfall einfach im MB stecken lasse.

    SIe ist, wie ich finde, von der Abtastung sehr genau und da sie ein Fach für den Empfänger hat auch klein genug zum mitnehmen.

    Hier noch ein Link zur Seite beim Hersteller ;) :
    http://www.logitech.com/index.cfm/mice_pointers/mice/devices/4335&cl=de,de

    Ich hab sie übrigens nicht in schwarz sondern silber und sie passt super zum Alu MB..

    LG

    hawkril
     
  7. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
  8. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Nachdem meine Microsoft Maus kaputtgegangen ist, habe ich mir die Logitech V220 Cordless Optical Mouse geholt. Die Maus an sich ist super, nur der Empfänger ist eben so groß wie ein normaler USB Stick. Wenn du auch 50€ auszugeben bereit bist, würde ich dir auch die Maus, die eyecandy vorgeschlagen hat, empfehlen, die geht ja über Bluetooth.
     
  9. Rotwild

    Rotwild Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.09.06
    Beiträge:
    79
    Ich glaube Logitech kann man (fast) uneingeschränkt empfehlen. Ich nutze seit mehr als zweieinhalb Jahren eine Logitech LX7 und habe seitdem keine andere Maus gefunden die für meine Ansprüche besser geeignet wäre. Hauptanwendungsfelder sind surfen, ab und zu Foto-Bearbeitung, Textverarbeitung und sehr exzessiv auch das Erstellen von Präsentationen.

    Die Maus ist relativ schlank gebaut und liegt sehr gut in der Hand. Leider braucht sie zwei AA-Batterien, was sie etwas schwer werden lässt. Besonders gut gefällt mir auch, das sie nur über wenige, dafür aber sehr sinnvolle Zusatztasten verfügt, nämlich: 5-Wege-Scroll-Rad (drücken bedeutet bei mir Apfel-N; sehr sinnvoll für neue Fenster) und zwei frei belegbare Zusatztasten (z. B. vorwärts/rückwärts auf Webseiten). Der Emfänger ist so groß wie ein USB-stick; das geht aber mittlerweile ja auch kleiner.

    Ich weiß nicht ob Logitech die LX7 noch vertreibt, aber mein Bruder hat zu Weihnachten eine LX8 bekommen (hier: http://www.amazon.de/Logitech-LX8-C...r_1_16?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1240344973&sr=8-16) die über ähnliche Funktionen verfügt.
     
  10. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    Vielen Dank für die vielen Tipps!

    Ich habe gerade noch die Logitech VX Nano gefunden. Kann mir jemand sagen wo der gravierende Unterschied ist zur V450?

    Dann habe ich noch die V150 von Logitech gefunden. Das ist eine Kabelmaus (was mich jetzt nicht unbedingt stört). Wie findet ihr die?

    @Rabbit: Die von Microsoft ist ja wirklich sehr stylisch! Aber liegt die gut in der Hand? Hast du die selber schon einmal ausprobiert?

    Leider wieder einige Fragen, aber man will ja schließlich sicher gehen :)
     
  11. dajemi

    dajemi Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    145
    Mighty Mouse forever!
    Es gibt keine Bessere!
     
  12. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    o_O
     
  13. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    Sorry, aber ich brauch was zum arbeiten und nicht zum "rumspielen" ;)
     
  14. Flip88

    Flip88 Braeburn

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    44
    Naja die VX Nano, kann man eigentlich sagen, ist im Moment das beste was man für ein Notebook bekommen kann in dem Preis und mit so einem kleinen Empfänger. Mit der bist du zu 120% zu frieden, glaubs mir :D!!!!
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ich weiss, ja, überlesen (diese wirklich hervorragende, präzise bt-maus hat aber den vorteil, keinen der spärlichen usb-ports am mbp zu besetzen) ;)
     
  16. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    kann jedem mal passieren, nur ich denke so eine Maus mit Batterie ist nicht so optimal. Wie lange hält so eine im Schnitt?
     
  17. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    einige wochen. ich nutze dazu akkus.
     
  18. FiveEcco

    FiveEcco Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    426
    Ist halt schon nicht gerade billig. Daheim habe ich ja auch noch eine Logitech MX Laser 1000 (glaube ich)

    Bitte nicht auslachen, aber zu Zeit tendiere ich zu der Microsoft Maus *in Deckung geh*
     
  19. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    aber nicht unglücklich sein, wenn sich mit dieser maus nicht wirklich präzise arbeiten lässt ;)
     
  20. iPd

    iPd Galloway Pepping

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    1.355
    Die Microsoft Maus funktioniert unter Mac OS X nicht, da ist eine Sperre eingebaut.


    Ja das war ein Spass
     

Diese Seite empfehlen