1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich, der neue Mac-User, und die ersten Fragen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Franinjosh, 03.03.08.

  1. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    So, heute ist mein neues Macbook gekommen. Ich als bisherige Windows-User komm soweit klar. Hab aber nichtsdestotrotz ein paar Fragen.
    1. Gibt es einen Befehl der die Del-Taste, bzw. Entfernen-Taste beim PC ersetzt? Oder sogar eine eigene Taste? Bzw. gibt es irgendwo eine Übersicht mit den Tastaturkürzel für alltägliche Dinge?

    2. iPhoto: Kann man die Alben da auch irgendwie in Kachel- oder Listenübersicht anzeigen lassen?

    3. Mail: Wie kann man das Vorschaufenster deaktivieren? Würde die e-Mails, die ich lesen will gerne anklicken und dafür gerne darauf verzichten den ganzen SPAM im Vorschaufenster sehen zu müssen.

    4. Und gibt es eine Taste die den Zeiger direkt zum Ende einer Zeile springe lässt?

    5. Kann jemand ein gutes Buch zum Einstieg in Mac empfehlen? Meine Umsteigefibel ist mir etwas knapp! ;)

    6. Weitere Fragen folgen bestimmt! ;) Aber bisher bin ich echt zufrieden.
     
  2. TipTob

    TipTob Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    247
    Hallo und Willkommen in der Apple-Welt.

    1. CMD + <- (Rückstell-Taste, oder wie die heißt, die über Enter)
    2. Versteh dich nicht ganz. Die Alben werden doch Links in einer Art Liste angezeigt.
    3. einfach diese Leiste, welche das Vorschaufenster von den Mails trennt ganz runter ziehen, dann verschwindet es von ganz alleine
    4. CMD + jeweilige Pfeiltaste
    5. Ist sicher nicht notwendig, hehe :D
    6. gerne ;)

    MfG
    Toby :)
     
  3. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Aber mit CMD + <-- kann ich ja nicht das löschen was vor mir liegt oder? Bei Windows ist es ja so, dass wenn ich die Entf Taste drücke, dass was vor dem Cursor ist gelöscht wird??!?

    Ach ja, und danke!
     
  4. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Zu 2: Ich muss aber zB durch 30 Alben scrollen um zu dem aktuellen zu kommen.
     
  5. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    1. Fn+Backspace... wenn du es als eigene Taste haben willst, musst du dir eine externe Tastatur kaufen. Altägliche Dinge funtkionieren wie auf Windows mit dem kleinen, aber feinen Unterschied, dass du statt der Steuerungstaste die Befehlstaste (Cmd) drückst. Trifft so in den meisten fällen zu (cmd+c, cmd+v, cmd+... - ein cmd+x gibts übrigens nicht). Die Sonderzeichen kannst du dir anzeigen lassen: Einfach in der Systemeinstellung unter Tastatur das Tastaurmenü einblenden lassen und dann mal das Tastaturlayout anzeigen lassen (ich such dir heute abend den genauen Befehl, ich sitzt gerade vor Windows). Dann einfach mal die Alt Taste drücken und sehen, wo die Sonderzeichen liegen
    2. Nein, aber du kannst stattdessen die Ereignisse in Kachelansicht anzeigen lassen (oder auch als eine Art Listenansicht)
    3. Es gibt diese Leiste, die die Liste deiner Emails von dem Vorschaufenster trennt. Darauf kannst du doppelklicken (oder einfach die Emailliste so groß ziehen, dass du die Vorschau nicht mehr siehst)
    4. Ähm.. ähm.. mist, ich sitze gerade vor einem Windows PC. Außerdem kenn ich nur das Apple Keyboard für iMacs und aus erinnerung das für iBooks (aber bis auf Fn+Backspace weiß ich davon nix mehr), nicht aber das von MacBooks
    5. Leider nicht, ich hab einfach alles per Try&Error herausgefunden. Mag daran liegen, dass ich von Natur aus neugierig bin und alles irgendwie ausprobiere.
    6. Sehr gern, dafür ist das Forum da :)

    edit: shit, jetzt war ich zu langsam... :(
     
  6. TipTob

    TipTob Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    247
    Achso, ja, das stimmt. Das ist dann dieser Befehl: fn + Rückstell-Taste.


    MfG
    Toby :)

    Edit: Da war jemand schneller :D
     
  7. Tobi87

    Tobi87 Querina

    Dabei seit:
    27.02.06
    Beiträge:
    183
    4. FN + Backspace

    EDIT: Ich bin einfach zu langsam :(
     
  8. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
  9. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Alles klar, funktioniert. Jetzt hab ich auch herausgefunden wieso mich iPhoto so irritiert, ein paar Zeitstempel sind verkehrt und von daher ist das nicht sauber geordnet. Gibt es eine Möglichkeit die Zeitstempel direkt fürs Album bzw. generell für die Fotos zu ändern?
     
  10. Franinjosh

    Franinjosh Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    303
    Danke für eure Hilfe....Wenn ihr hier wohnen würdet, würd ich natürlich ne Kiste schmeißen ;) Hehe....
     
  11. TipTob

    TipTob Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    247
    Was? Du willst uns mit Kisten bewerfen :-D
     
  12. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    Find ich auch gemein :p
     
  13. matty

    matty Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    9
    Hallo!
    Ich mach jetzt nicht extra ein neuen Thread deswegen auf, da es hier auch um Mail geht.
    Ich würde gerne meine eMails in Mail in Ordnern sortieren, wie früher bei Outlook/Windows.
    Ist das möglich?

    Gruß
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.929
    Da hast du mehrere Möglichkeiten:
    -ein neues Postfach erstellen(unten im Mailfenster das plus-Zeichen) und händisch die Mails verschieben
    -ein intelligentes Postfach erstellen, dann bleiben die Mails im angestammten Postfach, werden aber nach den von dir festgelegten Kriterien in intelligenten Postfach angezeigt(z.B. alle Mails von heute)
    -eine Regel erstellen, wie ein intelligentes Postfach nur werden jetzt die Mails aus dem angestammten Postfach in das RegelPostfach abgelegt
     
  15. TipTob

    TipTob Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    20.10.07
    Beiträge:
    247
    Da gebe ich meinen Vorredner völlig recht. Wenn du das so wie in Outlook mit Regeln machen möchtest, gehst du einfach in der Menüleiste auf: Mail->Einstellungen und dann die Kartei "Regeln" öffnen. Da kannste die dann alle erstellen.

    MfG
    Tobias :)
     

Diese Seite empfehlen