1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ich blicke gar nicht mehr durch!

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Applefreund, 30.06.08.

  1. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Moin,

    ich bin dabei Webprogrammierung zu "erlernen". Nun habe ich hier schon einige Freds dazu gelesen und auch schon selbst Fragen gestellt. Trotzdem blicke ich immernoch nicht durch:(

    1. Was muss ich für Programmiersprachen können um Webseiten zu programmieren?
    2. Wie hoste ich das programmierte also wie veröffentliche ich es im Internet?
    3. Geht das auch kostenlos?
    4. Gibt es Programme(zum Programmieren und hosten) die unter Mac,Windows und Linux laufen?

    Das wären ersteinmal meine Fragen.
    Wäre nett, wenn mir jemand die in einem normalen Deutsch erklären könnte(also ohne Fachausdrücke und Abkürzungen etc.)

    Gruß Applefreund
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    1.) HTML/XHTML und CSS
    2.) Du lädst die Webpage auf einen Server
    3.) Du brauchst eine Domain und die kostet, private Seiten kannst Du auch auf kostenlosen Servern betreiben.
    4.) Ich benutze Dreamweaver für die Gestalltung der Webpage, geht auf Win und Mac, Linux weiss ich nicht. FDP-Programm zum Hochladen, kannst auch für jedes System ein anderes haben, das ist egal.
     
  4. Applefreund

    Applefreund Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    24.11.07
    Beiträge:
    1.066
    Okay, danke für die Antworten. Ist doch mehr zu lernen, als ich dachte...
     
  5. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    :)
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    oppps, da ist wohl ein kleiner Fehler in der Buchstabenkombination, lol
     
  7. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Vor php würde ich persönlich noch Javascript setzen.
    Actionscript (3) zwecks Flash könnte man sich auch noch angucken, wobei ich das an letze Stelle setzen würde.
     
  8. Toddy

    Toddy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    10.05.04
    Beiträge:
    240
    Ich persönlich eher dahinter, denn wenn du PHP/MySQL "beherrschst" kannst du mittels JS wunderbare "Web 2" Anwendungen erzeugen, sonst ist statisches JS ja meist eher Spielerei.
    Aber das ist wohl Geschmacksache und im Grunde recht irrelevant.

    Zu erwähnen wäre hier aber noch die sehr gute, aber für Anfänger meist ungeeignete Seite des W3C zwecks HTML / CSS Referenz.

    LG T.
     
  9. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    1. HTML und CSS reichen für den Anfang erstmal würde ich sagen. Wenn man das einigermaßen gut drauf hat, schaut man sich entweder mal ein Content Managemant system an und/ oder beschäftigt sich mit JavaScript, PHP, mySQL.
    2. Indem du dir einen Hoster suchst und dort das für dich geeignete Paket buchst.
    3. Ja, aber dann hast du keine Domain nach dem Schema www.wunschname.de
    4. Jede Menge, von teuer und sehr gut wie Dreamweaver, als auch günstige und kostenlose Lösungen, die am Anfang auch erstmal reichen.
     
  10. tjp

    tjp Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    07.07.04
    Beiträge:
    3.252
    Nur Webseiten mit dynamischen Inhalten werden teilweise programmiert. Normale Webseiten werden verfaßt. HTML/CSS, XML sind keine Programmiersprachen sondern Dokumentenbeschreibungssprachen.

    Wenn Du uns verrätst, was Du machen willst, dann kann man Dir auch sagen was Du lernen mußt.
     

Diese Seite empfehlen