Ich benötige fundierte Auskunft über die Belegung von ⌘F in MacOS

Albert Eberli

Granny Smith
Mitglied seit
07.11.16
Beiträge
14
Ich habe ein Problem mit der Tastaturbelegung von ⌘F, welche einen Toggle Window Mode auslöst.
Mein Softwarehersteller behauptet, dies sei eine fixe Belegung von MacOS, da könne er nichts machen.
Da ich das nicht glaube, benötige ich fundierte Hinweise, dass das nicht stimmt und ich das meinem
Softwarehersteller dann um die Ohren schlagen kann. Allenfalls auch eine Aussage wie dies aus
der jeweiligen Software zu belegen ist.
 

NorbertM

Grünapfel
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
7.141
Wie kommst du darauf, dass du die Funktionalität der Software bestimmen kannst? Die Begründung des Herstellers mag falsch sein, an der Tatsache ändert das nicht. Es ist ja offensichtlich kein Bug, der zugesicherte Eigenschaften fehlen lässt?

Nachtrag:
Womöglich habe ich das Problem missverstanden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcel Bresink

Prinz Albrecht von Preußen
Mitglied seit
28.05.04
Beiträge
5.869
Du verstößt gegen den Nutzungsvertrag dieses Forums, wenn Du die gleiche Frage in mehren Foren stellst.

Zum Thema, die offizielle Referenz ist hier: Apple Human Interface Guidelines (macOS)

Der reservierte Shortcut für cmd+F ist "Open a Find window".

Es ist ja offensichtlich kein Bug, der zugesicherte Eigenschaften fehlen lässt?
Doch, ein Verstoß gegen die Design-Richtlinien des Betriebssystems ist ein klarer Bug.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
16.403
Wie kommst du darauf, dass du die Funktionalität der Software bestimmen kannst?
Er könnte Kunde sein und die Software wird speziell für Ihn geschrieben. So kann er durchaus bestimmen was für Funktionen in die Software soll.

Dann existiert ein Klassisches Lasten- und Pflichtenheft.


Du verstößt gegen den Nutzungsvertrag dieses Forums, wenn Du die gleiche Frage in mehren Foren stellst.

Die Forenregeln untersagen nur noch das Crossposting innerhalb von Apfeltalk.
 

NorbertM

Grünapfel
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
7.141
Doch, ein Verstoß gegen die Design-Richtlinien des Betriebssystems ist ein klarer Bug.
Sorry, ich hatte das so verstanden, dass er die Tastenkombi in der Software anders belegt haben möchte. Anders macht sein Post für mich keinen Sinn. Aber OK, ich ziehe meine Bemerkungen zurück.