1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iCal-Daten mit MobileMe ersetzen

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von oktolyt, 18.08.09.

  1. oktolyt

    oktolyt Auralia

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    196
    Ich habe das (wie mir nach einiger Recherche scheint) sehr beliebte Problem mit der Inkonsistenz zwischen MobileMe-Kalender und iCal.
    Beim Versuch zu synchroniseren, kommt die Meldung dass nicht synchronisiert werden kann weil die Daten inkonsistent sind.

    Jetzt gibt es da allerhand Anleitungen wie man dem beikommen kann.
    Mein Problem: Alle diese Anleitungen (jedenfalls alle die ich gefunden habe) gehen davon aus, dass iCal die Wahrheit beeinhaltet. Und man dann den MobileMe-Kalender mit dem aus iCal ersetzen soll. Synchronisierung zurücksetzen und dann die Daten in Richtung MobileMe ersetzen.

    Mein Problem: Ich habe unterwegs (mit dem iPhone) und später an einem anderen Rechner über me.com eine Menge Termine und Kram eingetragen. Die Synchronisation zwischen me.com und dem iPhone hat wunderbar funktioniert.

    Leider wollte iCal von alledem später zuhause nichts wissen. Inkonsistenz...bla.

    Mein 'richtiger' Kalender befindet sich jetzt also bei MobileMe und auf dem iPhone. Alle Versuche, die Daten in iCal durch die aus MobileMe zu ersetzen (denn genau diese Richtung brauche ich) schlugen fehl. Immer diese Meldung mit der Inkonsistenz.

    Ich habe auch schon jedwede Daten in iCal gelöscht, nach dem starten war der Kalender völlig jungfräulich...trotzdem mochte er keine Daten von MobileMe annehmen.

    Was tun? :(
     
  2. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    Wenn Deine Daten auf dem iPhone korrekt sind, versuch doch mal, direkt mit dem iPhone zu syncen (ohne den Umweg über MobileMe).

    Wahrscheinlich sind die Daten auf dem Server "inkonsistent", dann bringt auch das Löschen von iCal nix.
     
  3. oktolyt

    oktolyt Auralia

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    196
    'direkt mit dem iPhone' = via Kabel und iTunes?

    Hab ich versucht, mit dem Ergebnis dass auf dem iPhone jetzt zusätzlich der Geburtstagskalender (der in iCal nach wie vor funktioniert) enthalten ist. Sonst hat's nichts gebracht.
    Eine Einstellung die die Richtung der Synchronisation zwischen iPhone und iCal regelt, habe ich hier nicht gefunden.

    Ich würde gerne verstehen was da inkonsistent ist. Denn offenbar verstehen sich die Kalender von iPhone und Server prächtig.
    Warum lassen die iCal nicht mitspielen?
     
  4. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Das würde mich auch mal interessieren. Ich hatte auch schon das ein oder andere Problem mit dem Syncen. Habe es aber immer wieder hinbekommen. Ich denke da gibt es definitiv noch Besserungsbedarf bei Mobileme.
     
  5. oktolyt

    oktolyt Auralia

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    196
    Grad noch ein bisschen mit dem MobileMe-Kalender rumgespielt (hab ja grad nichts mehr zu verlieren;) ) - Termine angelegt, gelöscht, sogar einen neuen Kalender angelegt. Wurde alles sofort und völlig ohne Probleme auf dem iPhone aktualisiert.
    Da fällt es mir dann doch etwas schwer, diese Gesichte mit der Inkonsistenz zu glauben.

    /€dit
    Auch umgekehrt, also manuelle Änderungen auf dem iPhone die dann zu MobileMe übertragen werden, funktioniert es problemlos.
     
  6. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Auch wenn es schon 10 Tage her ist...hast du bereits eine Lösung gefunden?
     
  7. oktolyt

    oktolyt Auralia

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    196
    Jein.

    Ich habe schließlich die MobileMe- und damit auch die iPhone-Daten mit denen aus iCal überschreiben lassen.
    (Vorher natürlich meine wichtigen Termine nochmal aufgeschrieben.)

    Das hat problemlos funktioniert und aktuell funktioniert die wechselseitige Synchronisation innerhalb normaler Parameter. Ich warte also momentan darauf, dass das Problem zombiegleich wiederkommt.
     
  8. j.maberg

    j.maberg Jonathan

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    81
    ...die Lösung ist recht einfach....

    .....wenn auch für Dich möglicherweise etwas ärgerlich.

    Grundsätzlich muss bei Sync-Problemen, (meistens sind es ja Ical-Sync Probleme), Mobileme zurückgesetzt werden....d.h. Du brauchst einen Rechner, der aktuell ist und setzt me im Netz mit diesen Daten zurück....dann funzt es sofort wieder.

    Du kommst also bei Problemen nicht drum herum, erst einmal einen Rechner, als den aktuellen Rechner zu definieren.

    Grüße,

    Jörg
     

Diese Seite empfehlen