1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook hängt sich beim aufwachen auf

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von 48259, 11.09.06.

  1. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Hallo,
    in den letzten Tagen ist es nun schon öfter passiert, dass sich mein iBook nach dem Aufwachen aufhängt. Der wunderbare "Beachball" (oder was auch immer) erscheint und rotiert. Das dumme: er hört nicht mehr auf und nichts geht mehr... Einzige Lösung: ausschalten.

    Jetzt meine Frage (irgendwie vorhersehbar oder?): Woran liegts und was kann man vor allem dagegen tun?

    Liebe Grüße 48259
     
  2. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    ich würde mal von der DVD booten und das festplattenverzeichnis mit dem
    festplattendienstprogramm (welch langen wort) reparieren.
    wenn du schon dabei bist, kannst du auch gleich die zugriffsrechte rep.

    danach würde ich wieder von der platte booten und cocktail im piloten modus (mit allen optionen) durchrödeln lassen.
    vielleicht auch noch applejack mit "applejack AUTO restart".

    bei beschriebener vorgehenweise geht es nur mal darum, dein system als fehler auszuschließen. d.h. wir machen es damit ein bissl sauberer.

    wenn das nichts hilft, sollte man....soferne es möglich ist.....ein frisches system auf eine externe platte installieren. wenn das teil dann noch immer nicht richtig aufwacht...gehört es zum onkel doktor!
    sprich AASP

    aber vielleicht schreibst du uns noch vorher, welches ibook und welches system du hast. hilt´s nix - schadet´s, wenn wir es wissen....

    kann es sein, das dieses book in die apple austausch geschichte reinfällt?
    http://www.apple.com/de/support/ibook/faq/

    HTH
    mike
     
  3. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    iBook G4 OSX 10.4.7
    Bei dem von dir beschriebenen "Säubern" werden doch keine Daten gelöscht oder? o_O
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    doch....allerdings nur cache dateien.
    die baut er sich nachher ohnehin wieder auf
     

Diese Seite empfehlen