1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBook G4 Trackpad-Problem: dringend !

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von IDF, 04.05.07.

  1. IDF

    IDF Empire

    Dabei seit:
    14.10.05
    Beiträge:
    87
    hallo zusammen,

    bei meinem ibook G4 funktioniert seit heute das trackpad nicht mehr. anfangs ruckelte der mauszeiger noch, nun ist er aber fast vollständig unbeweglich.
    wenn allerdings die maus angeschlossen wird, lässt sich mit dem mauszeiger wieder ganz normal arbeiten.

    die einstellungen des trackpads in den systemeinstellungen wurden auch nicht verändert. es wurde nichts heruntergeladen oder sonstwie an dem system herumgespielt.

    ich bitte um hilfe, denn wird das ibook dringend benötigt.
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Vielleicht ist einfach nur der Stecker lose? Dazu müsstest Du allerdings die Tastatur hochklappen und die Airport-Karte+RAM rausnehmen. Der Trackpad-Stecker liegt (beim iBook G4 12") in der unteren rechten Ecke des Airport-Schachtes (im Foto oben rechts der schwarze Klotz, da ist er schon gelöst):
    [​IMG]
    (aus diesem meinem Tutorial)
     
  3. Trackpad Problem ibook G4 14``

    Hallo, habe mit meinem Trackpad das Problem, dass es nichts mehr von sich gibt. Anfangs ruckelte der Mauszeiger, dann war keine Bewegung mehr. Ist ein 14`` G4 ibook. Habe einen ähnlichen Beitrag gefunden, dort war bei einem 12`´´der Stecker lose. Dort sieht es unter der Abdeckung leider anders aus. Scheint auch alles fest zu sein. Wer hätte noch eine Idee ? Vielleicht eher ein Softwareproblem ? Zumal mir unter Systemeinstellungen die Features zum Trackpad nicht mehr angezeigt werden(Trackpad ist angeblich auf dem Computer nicht installiert)
    VG&Danke im voraus, Hajo.
     
  4. civi

    civi Gast

    Schau mal unter www.ifixit.com, wie die Verbindung aussehen muss.
     
  5. Danke, habe mich dort umgesehen, konnte aber nicht wirklich damit etwas anfangen (bin auch nicht wirklich ein Bastler). Welche Möglichkeit gäbe es vielleicht noch ?
    VG&vielen Dank, H.
     
  6. civi

    civi Gast

    Streng dich an oder geh zur Werkstatt.
     
  7. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Ich mische mich hier mal einfach ein, weil ich denke, dass das Problem ganz gut passt.
    Mein Kollege hat sich ein Ibook G4 gekauft (gebraucht) und es heute mit ins Büro gebracht, damit ich ihm ein bisschen was zeigen und erklären kann (er ist bisher unerfahren in der Apfelwelt). Da der Vorbesitzer ziemlich murks mit den Benutzerkonten etc. getrieben hat, hab ich vorgeschlagen, einfach das System neu aufzusetzen, damit wir einen frischen Start haben. Soweit so gut ... Die Tiger Installations-DVD eingelegt, Rechner nach Aufforderung neu gestartet. Dann kam dieser Bildschirm mit den beiden Mäusen, der sagen soll, dass wir neue Batterien einlegen sollen, bevor wir fortfahren (das kannte ich von meiner Leoinstallation letzte Woche noch). Wir haben eine USB Maus mit Kabel angeschlossen und weiter ging es. Formatiert, installiert, gestartet ... nun geht das Trackpad nicht. Es reagiert gar nicht und wird auch in der Systemsteuerung nicht angezeigt (nur Tastatur und Maus, Bluetooth).
    Die Tastatur haben wir schon mal abgemacht und nach dem Kabel/Stecker geschaut, doch irgendwie sieht es darunter anders aus, als quark hier geschrieben hat (da lag keine Airportkarte - die hat der Rechner aber - sondern nur RAM). Wir haben den Stecker nicht sehen können.
    Hat jemand einen Tipp, was wir noch tun können? Gibt es Treiber, die man installieren kann? Wenn ja, wo findet man sie (Tante Google hat nicht helfen können). So langsam verliert mein Kollege wieder die Lust und will seine Dose zurück :(
    Für jeden Tipp bin ich dankbar!

    Gruß
    Nici

    Okay, da war ich zu schnell: Er hat gerade das 10.4.10 Update installiert, neu gestartet und nun funktioniert es wieder. Also falls jemand dieses Problem haben sollte, ist ihm damit vielleicht geholfen ...
     

Diese Seite empfehlen