1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ibook G4 an Beamer

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von tura78, 11.12.08.

  1. tura78

    tura78 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    16
    hallo ihr lieben

    ich glaube es gibt schon unzählige beiträge zu diesem thema, aber ehrlich gesagt, werde ich überhaupt nicht schlau, wenn ich diese lese. es gibt so viele kabel und adapter und anschlüsse und und und... bin ein wenig durcheinander...

    vornweg... ich bin eine null was technik angeht! o_O

    meine frage nun:

    ich habe ein ibook G4 12" glaube ich und möchte nun diesen an meinem beamer der an einem reciever angeschlossen ist, anschliessen.

    was genau brauche ich hierzu? habe herausgefunden, dass es am laptop ein sogenannten mini dvi anschluss gibt. oder? wie kann ich nun diesen mit dem reciever verbinden, dass ich das bild, wenn möglich mit ton (den ich zwar mit mini-klinke auf 2-chinch direkt vom ibook an den reciver anschliessen kann, so wie ich herausgefunden habe) auf die wand bringen.

    leider weiss ich die anschlüsse vom reciever nicht. keine ahnung ob es diesen HDMI anschluss hat. (oder ist dieser üblich bei den reciever?)

    und brauche ich auf dem ibook irgendein spezielles programm? ich möchte vor allem meine filme, die ich auf dem ibook habe anschauen.

    muss ich noch irgendeine taste drücken, damit das bild dann auf der wand habe?

    ich danke euch von herzen für die antworten

    grüsse
    diana
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  3. tura78

    tura78 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    16
    also der beamer ist bei mir an dem receiver angeschlossen. am receiver sind auch noch meine playstation und ein videogerät und natürlich boxen für den ton angeschlossen. so kann ich nur den kanal wählen beim receiver und dann entweder fern schauen, oder playstation spielen.

    jetzt möchte ich zusätzlich noch mein ibook anschliessen, damit ich dann, wie gesagt die filme anschauen kann. natürlich nicht direkt an den beamer (wegen dem ton).

    wenn ich dieses kabel nehme, dass du gesagt hast, kann ich glaube ich nicht das andere ende an den receiver anschliessen. weiss nicht, ob ich diesen anschluss schon gesehen habe auf dem gerät.

    was es hat sind rot/weiss/gelbe chinch anschlüsse. hdmi, weiss ich wie gesagt nicht.
     
  4. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Nein, als erstes sollte ich wissen, ob dein iBook MiniVGA ODER MiniDVI hat. Das ist jetzt mal die essentiell wichtige Frage, danach kann ich dich weiter beraten.
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    iBooks haben Mini-VGA.

    Und dafür gibt es den Mini-VGA-auf-VGA-Adapter und den Mini-VGA-auf-Video-Adapter, der eine S-Video-Buchse und Composite-Video-Buchse (Cinch-Buchse) hat.

    Ich würde aus Qualitätsgründen empfehlen, den Beamer per VGA zu füttern und den Ton über ein Cinch-Kabel an den Receiver zu schicken (3,5mm-Klinkenstecker->Cinch-Adapter notwendig).

    Alternativ kannst Du natürlich auch den Mini-VGA-auf-Video-Adapter nehmen, und dann die gelbe Buchse des Receivers mit dem Videosignal füttern. Beim Ton kannst Du genau so wie oben beschrieben verfahren. Bei einer kurzen Distanz von iBook zu Receiver würde ich dann aber direkt ein Kabel nehmen, welches auf einer Seite einen 3,5mm Klinkenstecker und auf der anderen Seite Cinch-Stecker hat.
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Stimmt, das Ding liegt ja neben mir auf der Ablage...... warum hab ich nicht nachgeguckt?

    So, jetzt will ich nur noch wissen, was für Anschlüsse der Receiver hat.
     
  7. tura78

    tura78 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    16
    am receiver hat es rot/weiss/gelbe chinch anschlüsse.
     
  8. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Um nicht nur das Bild, sondern auch den Ton an den Receiver zu bekommen musst du aber zusätzlich ein Kabel vom Sound-Output (Kopfhörerbuchse) deines iBooks an den Receiver führen, da VGA keinen Ton überträgt.

    mfg
    seb
     
  9. tura78

    tura78 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    16
    den ton schliesse ich dann wie du gesagt hast vom kopfhörer ausgang mini klinke zum receiver rot und weiss chinch. dann hat es ja eben noch der gelbe anschluss, dass für das bild ist.

    ich würde gerne wissen, was ich für kabel brauche.

    gibt es mini VGA (für ibook) zu chinch (receiver)

    nicht, oder?
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Hab ich doch alles in Post #5 geschrieben ;)
     
  11. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
  12. tura78

    tura78 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    16
    ups sorry... diesen beitrag habe ich glaube ich übersehen...

    ok... nochmals, damit ich das richtig verstanden habe.

    ich kaufe mir ein MINI VGA auf VIDEO-ADAPTER. (der mit einem chinch anschluss ausgestattet ist) an diesem anschluss stecke ich ein chinch auf chinch kabel, dass ich an den receiver im gelben chinch anschluss anschliesse. für den ton, kopfhörer ausgang vom ibook (mini klinke auf chinch-chinch) schliesse ich im roten und weissen anschluss an.

    fertig?

    keine software auf dem ibook? keine tastenkombination für das bild an der wand?
     
  13. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Exakt so geht es.

    Sobald der Adapter in das iBook gesteckt wird, wir auch die Anzeige so umgeschaltet, dass das Bildsignal zusätzlich über den Video-Ausgang geschickt wird. Sobald Du den Projektor nicht mehr brauchst, einfach den Video-Adapter wieder vom iBook abziehen.
     
  14. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Software: Halt die Abspielsoftware für die Videos (QuickTime, VLC,...). Mit cmd + "F" kann man in den Vollbildmodus wechseln. That's it.
     
  15. tura78

    tura78 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    16
    WOW....

    gar nicht mal soooo schwer, wie ich dachte... :oops:)

    ich danke euch allen für die super hilfe.

    wünsche euch einen wunderschönen abend
     

Diese Seite empfehlen