1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iBike Rider: iPhone-Headset im Motorradhelm

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 09.10.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Beim iBike Rider handelt es sich um eine wasserdichte iPhone-Tasche, die am Unterarm oder an der Lenkstange angebracht werden kann und die Entgegennahme von Telefonaten über ein Headset im Motorradhelm erlaubt. Weitere Einsatzzwecke sind beispielsweise das Hören von Musik oder das Hören der Ansagen einer Navigationssoftware. Eine Möglichkeit zur Bedienung gibt es leider nicht, geschickte Fingerkünstler schaffen aber eventuell eine Steuerung durch die transparente Hülle der Tasche. Das 39 Euro teure Paket kann optional mit einer Batterie gekauft werden, die das iPhone auflädt.[/preview]

    via Engadget
     

    Anhänge:

  2. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Au ja das brauch ich unbedingt :)
    350 km zu meinen Eltern is schon n stückchen und mit den Standardkopfhörern is das immer ne qual...
    dann fällt der raus oder durch den wind wird der Knopf betätigt und die Musik hört einfach auf :D
    und bis ich die musik dann wieder anhab nervt und am End hälts nur 2 Minuten bis se wieder ausgeht...
    Werd ich mir wohl zulegen, wenn ich wieder Geld hab.
     
  3. sternenstaub

    sternenstaub Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    2.356
    Aloha,

    schön das immer mehr die Biker von dem iPhone Hype profitieren.
    Ich bin suuuper zufrieden mit Navigon auf dem Moped und mein Garmin verstaubt.

    Doch bisher - es gab hier auch mal ne Anfrage - habe ich noch keine Lösung gesehen
    wie ich den Ton des iPhones - zum Navigieren natürlich, sonst will ich nur das Röhren
    des Moped hören ;) - DRAHTLOS unter den Helm ins Ohr bekomme.

    Jemand ne Idee?

    P.S. habe das iPhone per RAM-Mount an den Lenker der BMW befestigt. Bei Bedarf kiommt da noch
    ne wasserfeste Box drum. Tolle Wolle.
     
  4. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    die werd ich mal meinem vater vorschlagen vll kann er sie ja ins sortiment mit aufnehmen :p
     
  5. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Bedeutet Sortiment er verkauft Motorradzubehör?? :cool:
     
  6. Toka

    Toka Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    323
    korrekt! ;)
     
  7. luckygolf

    luckygolf Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    411
    das freut mich als Biker!
     
  8. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Gibt er Apfeltalkern ganz viel Rabatt?
     
  9. SirTobiTobsen

    SirTobiTobsen Zabergäurenette

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    611
    Also möchte keine Spaßbremse sein und finde das auch gut gemacht...
    nur zwei Anmerkungen (selber Biker):
    1. "Fingerkünstler" ist leider das richtige Wort, und das hilft sicher nicht ohne Ablenkung (wenn man den dabei fährt) das iphone zu bedienen, bzw in den Musiklisten zu blättern...
    2. Ist das mit dem Musikhören etc. auf dem Bike ja so eine Sache, ich weiß jetzt kommt wieder das Argument es sein nicht wirklich verboten, aber mal von den juristischen Streitereien abgesehen (z.B. 23 I StVO), kann das ja unter Umständen, z.B. im Falle eines Unfalles, ein Faktum sein...

    Für die Naviansagen ist das natürlich eine tolle Sache!
     
  10. KungfuX

    KungfuX Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    260
    dann nehme ich ein set ;)

    allerdings hab ich ja noch bedenken wie ich das mic in meinen shoe unterbekommen soll. sieht doch sehr klobig aus und es gibt auch leider kein bild davon... o_O
     
  11. azuma82

    azuma82 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    11
    Jau bestellt ihr das direkt dort oder gibt es einen Anbieter in Deutschland?

    Grüße (auch ein biker)
     
  12. 92Phips

    92Phips London Pepping

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    2.058
  13. melonenkopf

    melonenkopf Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.07.09
    Beiträge:
    147
    nicht schecht...
    Ich hätte den Preis höher eingeschätzt als 39€.
    Ich fahre nur leider kein Motorrad:D
     
  14. plonlu

    plonlu Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    25.09.08
    Beiträge:
    633
    schön schön.

    höre trotzdem lieber das RRÖÖÖÖÖHHHREN der dual akra anlage meiner kati... :innocent:
     
  15. Danny

    Danny Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    568
    geht mir genauso :p
     
    plonlu gefällt das.
  16. azuma82

    azuma82 Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.07.09
    Beiträge:
    11
    Ist für 39€ der Akku bei?
     
  17. baetzer2

    baetzer2 Granny Smith

    Dabei seit:
    15.05.09
    Beiträge:
    12

    Gibt´s nicht drahtlose Gegensprechanlagen, z.B. von baehr. Die kosten allerdings ein paar Euro. Das müsste, glaub´ ich, die Blue-Line sein.
     
  18. philr3x

    philr3x Antonowka

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    353
    Mal eine Nebenfrage: ist der Helm mit Technik zu diesem Preis überhaupt TÜV-geprüft? o_O
     
  19. Cassian

    Cassian Cox Orange

    Dabei seit:
    25.02.07
    Beiträge:
    97
    So wie ich das verstehe verwendet man seinen eigenen Helm. Weil bei 39 Euro für Helm und Kit müsste etwas falsch sein.
     
  20. Loki-Angel

    Loki-Angel Granny Smith

    Dabei seit:
    22.06.09
    Beiträge:
    15
    http://www.bluebike.com

    Die sind nicht schlecht kosten aber wirklich ein paar Euro.
     

Diese Seite empfehlen