1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i life ist weg!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Rabittc, 03.11.07.

  1. Rabittc

    Rabittc Jonagold

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    18
    Scheiße, sorry! Habe vor zwei Wochen iMac gekauft! Heute neues Betriebssystem Leopard erhalten, aufgespielt und jetzt ist iLife weg! Was jetzt?
     
  2. etinzi

    etinzi Gast

    Leg mal die mit dem Mac gelieferte Installations-DVD ein und such mal nach Bundled Software installieren (oder so ähnlich). Da ist dann iLife zu finden.

    LG
    etinzi
     
    #2 etinzi, 03.11.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.07
  3. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    So wie ich das verstehe hat er Leopard separat gekauft. Wenn ja hat er wahrscheinlich eine Leopard-DVD ohne iLife bekommen. Das heisst momentan Tiger aufspielen um iLife zu haben oder Apple kontaktieren, Problem schildern und hoffentlich eine Leopard-DVD mit iLife erhalten.
     
  4. PJP

    PJP Gala

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    53
    Hi Rabittc,

    mach's so, wie etinzi es beschrieben hat und alles wird gut. Genauso geht's. Mit der "install only bundled software"-option installierst du nur einzelne komponenten, in deinem Fall eben iLife. Kein Problem.

    Gruß,
    Jan
     
  5. etinzi

    etinzi Gast

    Danke PJP, ich kam doch nicht auf die richtige Bezeichnung.
     
  6. PJP

    PJP Gala

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    53
    Man hilft, wo man kann ;)

    Gruß,
    Jan
     
  7. Rabittc

    Rabittc Jonagold

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    18
    Vielen Dank, aber !!1

    wenn ich auf bundle installieren gehe führt er mir nur Programme wie ichat, safari, emai... auf. Zumindest auf dieser ersten Seite steht nichts von iLife. Habe jetzt bedenken, wenn ich auf weiter klicke, das er mir dann diese o.g. alten Programme auf mein schön sauber installiertes Leopard installiert!
     
  8. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    sowas gibts?
    Ich krieg in den nächsten Tagen mein MB mit Leopard... und da kann es dann sein, dass iLife gar nicht drauf ist? :eek:
     
  9. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    KEINE PANIK

    wer einen neuen rechner kauft erhält a. einen mit leopard b. ist ilife auch dabei.

    wer leopard kauft bekommt auch nur leopard... auf der leopard retail ist kein ilife enthalten.

    wenn er leopard gekauft und installiert hat müßte ilife aber noch auf dem rechner sein, einfach mal unter programmen nachschauen.

    sind die nicht mehr da, wurde kein systemupdate durchgeführt sondern eine neuinstallation, dann fehlt aber nicht nur ilife sondern auch alle anderen vorher installierten programme...

    dann einfach von der im lieferumfang des rechners enthaltenen system dvd ilife nachinstallieren.
     
  10. PJP

    PJP Gala

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    53
    Du suchst aber nicht nach einem Programm namens iLife, oder? Die einzelnen Programme von iLife sind iPhoto, iDVD, iWeb usw. und dort eigentlich aufgelistet. Was heißt "eigentlich". Sie SIND dort aufgelistet, habs grad mal gecheckt.

    Gruß,
    Jan
     
  11. Rabittc

    Rabittc Jonagold

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    18
    Problem immer noch nicht gelöst

    nein, natürlich suche ich nicht nach einem Programm Namens iLife. Mir ist schon klar, das sich darunter iphoto imovie... verstecken! Aber die sind nun mal alle weg! Und wie gesagt, wenn ich auf Installieren Key Bundle klicke, wird nirgendwo etwas von iphoto, imovie etc. aufgelistet. Lediglich ichat, email, safari.... 'Wie gesagt, habe iMac eine Woche vor Leopard einführung über Gravis gekauft. iLife war da noch drauf. Habe dann nach Leopard versandt eine komplette und saubere Neuinstallation durchgeführt. War auch der Annahme, das iLife auf den alten installations DVD drauf sein müßte, denn ich habe ja mit dem Kauf des iMacs auch iLife käuflich erworben. Also müßte doch eigentlich auch ne softwarelösung in Form einer DVD oder CD dabei sein! Kennt jemand dieses Problem?
     
  12. etinzi

    etinzi Gast

    Ich habe just am Freitag eine Leopard-Neuinstallation durchgeführt und natürlich dann auch Teile von iLife von der Original-Installations-DVD nachinstalliert.

    Wenn Du auf "Install Bundled Software only" doppelklickst, öffnet sich ganz normal das Installationsprogramm, soweit alles gut. In dem Moment wo Du zu dem Punkt "Installationstyp" kommst, solltest Du unter "Mitgelieferte Applikationen" die Bestandteile der iLife-Suite finden. Das was Du beschreibst, klingt sehr nach den normalen OS X-Programmen und ich tippe daher darauf, dass Du "Optional Installs.mpkg" geklickt hast.

    Liebe Grüße
    etinzi
     
  13. Rabittc

    Rabittc Jonagold

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    18
    ich verzweifele

    ne, ich klicke schon auf auf install bundle software, jedoch erscheinen dann im nächsten Bild lediglich Teile des Betriebssystems wie ichat etc. aber keinerlei teile von iLife! Ich glaube ich muß dann doch zum Apple support!
     
  14. Rabittc

    Rabittc Jonagold

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    18
    mitgelieferte applikationen

    nochmal zum Punkt mitgelieferte Applikationen! 'Wenn ich genau an dieser beschriebenen Stelle über Install Bundled Software only bin, also beim Installationstyp, findet sich lediglich der Hinweis, das das Betriebssystem 4,1 GB freien Speicherplatz benötigt. Klickt man dann unten rts. auf "Anpassen" kommt ein zusätzlicher Hinweis darauf, auf mitgelieferten Applikationen! Nirgends jedoch ein Hinweis darauf, welche Applikationen damit gemeint sind!
    Das stinkt mir jetzt gewaltig beim Apple! Kann doch nicht sein, das die Software nicht da ist! Habe ich doch schließlich mit bezahlt!
     
  15. etinzi

    etinzi Gast

    Und das in der Zeile "Mitgelieferte Applikationen" ein kleines Dreieck ist, welches man ja mal anklicken könnte, hast Du schon ausprobiert? Dann klappt sich der Punkt auf, und siehe da: iWork Testversion, Office Testversion, iLife, CPU Helpfiles und so weiter.

    Da muss Dir nichts bei Apple stinken, schon gar nicht gewaltig, sonder einen alten Spruch beherzigen: "Willst Du am Mac was ändern, klick doch erst mal drauf" :D
     
  16. Rabittc

    Rabittc Jonagold

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    18
    sorry etzini

    sorry etzini aber den Punkt mitgelieferte Applikationen gibt es auf meiner Version anscheinend nicht!
     
  17. Rabittc

    Rabittc Jonagold

    Dabei seit:
    30.10.07
    Beiträge:
    18
    etinzi sei Dank!

    :-D:-DOh mann, geschafft! Nur bei mir sieht das wohl alles ein wenig anders aus wie beschrieben! Bei mir gab es wirklich keinerlei Hinweise auf die fehlenden Programme! Lediglich das kleine (bei mir) graue Dreieck mit daneben einem Minus Zeichen gab es. Beim Klicken auf das Minus Zeichen veränderte sich auch immer schön das Speichervolumen. Es zeigte aber nach wie vor keinerlei Programme auf. Das Dreieck veränderte sich auch nicht. Auch keine Farbveränderung, die vielleicht einem ehemaligen Pc Nutzer darauf aufmerksam machen konnte, da ist noch etwas hinter. Daher kam mir auch nie der Gedanke, auf dieses nichtssagende Dreieck zu klicken! Aber tatsächlich, dahinter verbirgten sich die fehlenden Programme! Mein Gott! Apple ist doch etwas anders als Windows! Aber bestimmte Dinge muß man halt wissen, ansonsten kommt man halt nie darauf. Oder man nutzt derartige Foren und erfährt solch tolle Member wie ETINzI, der mir dann letztenendes dann doch noch die Augen geöffnet hat. Danke nochmals Etinzi für das hartnäckige dran bleiben.:)
     
  18. etinzi

    etinzi Gast

    Na also, geht doch. Hätte mich auch gewundert…

    Schönen Abend noch und viel Spaß dann weiterhin mit iLife :D
    etinzi
     

Diese Seite empfehlen