1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hynix Speicher für MBP 13-inch

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DaFlo, 27.12.09.

  1. DaFlo

    DaFlo Boskoop

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    40
    Hi zusammen,

    da ich in letzter Zeit festgestellt hab, dass meine 2 GB RAM allmählich knapp werden, wollte ich mein Macbook Pro 13" (Juni '09) auf 4 GB aufrüsten. Habe gehört, dass es mit vielen angeblich kompatiblen Modulen allerdings Probleme mit dem SharedMem der GraKa etc. geben soll und ich deshalb Hynix Speicher kaufen sollte (der ja nicht unbedingt der billigste ist).

    Bin jetzt aber etwas verunsichert, weil bei den Hynix Modulen
    http://www.puremac.de/_py_Komponenten-RAM-Erweiterungen-MacBook-Pro-2x2-GB-HYNIX-DDR3-RAM-1066Mhz-f-MacBook-MacBook-Pro-iMac-mini/a-21622-22-37-7-0-0.html
    in der Liste mein MBP gar nicht auftaucht.

    Oder reichen auch die 20 Euro billigeren FCM Module?
    http://www.puremac.de/_py_Komponenten-RAM-Erweiterungen-MacBook-Pro-2x2GB-FCM-DDR3-RAM-PC3-8500-1066Mhz-fuer-MacBook-Pro-iMac-MacMini/a-20206-22-37-7-0-0.html
    (hier taucht mein Modell sogar auf)

    Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
    Danke schonmal!

    Gruß
    Flo
     
  2. soucy

    soucy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    145
    Hynix Module gibt es in der Bucht schon günstiger als bei dem von dir geposteten Link. Habe mir 2x2GB bestellt für 65€. Da ich nicht weiß, ob Buchtlinks erlaubt sind, schicke ich ihn dir einfach per PM mal durch.

    Gruß
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich empfele grundsätzlich immer Kingston, hab ich noch nie von Probleme gehört, und man bekommt lebenslange Garantie ;)
     
  4. DaFlo

    DaFlo Boskoop

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    40
    ah danke für die Antworten!
    65 Euro klingt schon sehr viel angenehmer als 104...da kann man auch ruhig zum "originalen" hynix Speicher greifen. Seh ich doch richtig, dass die aktuellen MBP Modelle hynix Speicher verbaut haben oder?
    Die Vendor ID ist laut profiler 0x80AD, leider finde ich nirgends eine Liste zu diesen IDs.

    @Soucy: Werd mir wohl den gleichen bestellen. (10 Jahre Garantie reichen auch ;) )
    Gruß
    Flo
     
  5. Creep89

    Creep89 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    499
    Kommt immer so drauf an - mein MBP Mid 2009 hatte 2x1GB Micron drin. Inwiefern die beiden Hersteller Partner sind, weiß ich nicht.

    Bei Ebay damals für 55€ inkl Versand 2x2GB von Hynix bestellt, rennt 1a. Jedoch sollte auch jeder anderer Riegel, der die Spezifikationen erfüllt, im MBP laufen.
     
  6. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Ich nutze 2x2gb Nanya Speicher in meinem 13"MBP! Funktioniert problemlos...
     
  7. rothi

    rothi Antonowka

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    356
    Ich habe die Hynix bei mir eingebaut. 2x1GB Hynix war bei mir Serienmässig drin.
    Die 2x2GB Hynix funktionieren problemlos. :cool:
    Gekauft habe ich die Module bei KM-elektronik.
    Im Prinzip sollten aber alle DDR3-1066 Module funktionieren. Wie gesagt im Prinzip. ;) :innocent:
     
  8. davidoff

    davidoff Jonagold

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    18
    Tach...

    Bin auch auf der Suche nach 4Gb Ram für mein MBP, jedoch finde ich weder bei einem Händler noch bei ebay nen Hynix-Speicher für 55 Euro...Sind die Preise etwa in den vergangenen Wochen/Monaten gestiegen?
     
  9. DaFlo

    DaFlo Boskoop

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    40
    @soucy: Die Module aus "der Bucht" die du mir geschickt hast, haben laut Angaben nur 200 pins. Oder ist das nen Druckfehler?
    Wäre nett wenn mir Bescheid sagst, ob die Dinger laufen, sobald du sie hast, damit wir nicht möglicherweise beide umsonst bestellen.
    Danke!
     
  10. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Ist das eventuell dieser Speicher?
    Gruß
    Andreas
     
  11. DaFlo

    DaFlo Boskoop

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    40
    nein, der hat 240 pins.
    Echt blöd, dass nirgendwo ne eindeutige Produktbezeichnung oder sowas dran steht ;)
     
  12. Termy

    Termy Boskop

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    209
    Also ich tendiere zu diesem Speicher hier:
    Link wieder entfernt...

    Der hat auch 1066Mhz und nicht nur 533 wie im letzten Link.
     
    #12 Termy, 28.12.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.09
  13. Fa.bian

    Fa.bian Lambertine

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    700
    Habe seit je her Hynix in meinem MacBook (Alu) verbaut. Es waren Hynix Riegel original drin, habe dann auch mit Hynix aufgerüstet, keine Probleme !
     
  14. Termy

    Termy Boskop

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    209
    Wie ist das denn mit CSX Speicher? Ist der genauso gut?
     
  15. davidoff

    davidoff Jonagold

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    18
    Habe mir jetzt die Speicher von Nanya bei DSP-memory bestellt. Dazu habe ich mir auch die Intel x25m SSD gegönnt! Mal schauen was das Ganze bewirkt! Ich werde in den Tagen berichten!
     
  16. Creep89

    Creep89 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    499
    Glückwunsch zur SSD. Wat besserer gibbet nich :D
     
  17. uhuphi

    uhuphi Klarapfel

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    283
    Ich hab in meinem iMac 27" i7 selber 2x2GB CSX nachgerüstet auf 8GB ---> funktioniert einwandfrei! :)
     
  18. soucy

    soucy Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    145
    Denke der Verkäufer hats einfach nur verplant. Ich hab noch nie von 200er Modulen gehört die nicht 204 Pins hatten.

    Bin zur Zeit nicht in Deutschland kann sie erst am 11. Januar testen. Falls sie nicht passen kann mans ja ohne Probleme zurückschicken. 14 Tage Rückgaberecht und da der Kaufpreis >40€ ist muss der Verkäufer den Rückversand übernehmen. Also Kauf ohne Risiko.

    Unter dem dicken 10 Jahre Garantie steht, dass der Speicher von Hynix ist.
     
  19. Termy

    Termy Boskop

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    209
    Gut, dann kann ich ja getrost zuschlagen
     
  20. DaFlo

    DaFlo Boskoop

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    40
    verdammt...zu lange gewartet. Der Hynix Speicher bei eBay kostet jetzt plötzlich 87 Euro :-D
    Da warte ich lieber noch ein paar Tage...soo eilig ist es nicht ;)
     

Diese Seite empfehlen