1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hunderte Dateinamen verändern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pooh_der_bär, 19.10.07.

  1. pooh_der_bär

    pooh_der_bär Elstar

    Dabei seit:
    26.07.07
    Beiträge:
    73
    Hallo,

    großes Problem: Ich muss an rund 500 Dateinamen ein kleines "b" anhängen, um sie von gleichnamigen Dateien anderen INhalts zu unterschieden.

    Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch, wie ich so etwas automatisiert machen kann. Ich muss doch hoffentlich nicht jeden Dateinamen einzeln anklicken... oder?

    Also, z. B. aus IMGP0001.pef muss IMGP0001b.pef werden, aus 0002 0002b und so weiter.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, bitte?

    Danke!
     
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Eine kleine Auswahl. Den Eintrag, der sich mit "Dateiliste" uebersetzten laesst, kann ich aus naheliegenden Gruenden besonders empfehlen. :D
     
  3. phueghy

    phueghy Jamba

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    56
    Hi,

    im Terminal in den Ordner navigieren und dann
    Code:
    for i in *.pef; do mv $i ${i/.pef}b.pef; done
    eingeben.

    Sollten die Dateinamen Leerzeichen enthalten, musst du $i und das ${i/.pef} noch in Anführungszeichen setzen.

    Grüße, phueghy
     
  4. Jens87

    Jens87 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    310
  5. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    "Renamer4Mac"
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    auch wenn peter schon einen kleinen hint gegeben hat ;)

    filelist
     
  7. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Also ich mach das mit dem Auromator: Finder-> Objekte umbenennen -> Text hinzufügen , hinter dem Namen...
     
  8. pooh_der_bär

    pooh_der_bär Elstar

    Dabei seit:
    26.07.07
    Beiträge:
    73
    Danke! Der Renamer hat´s voll gebracht. Alles erledigt, herzlichen Dank!
     
  9. nico.berti

    nico.berti Gast

    du brauchst keine zusatzsoftware

    klick im automator auf Finder, dann ziehst du dateien/objekte abfragen (oder so) nach rechts, dann dateien/objekte umbenennen
    dann gehst du auf ich glaube ablage->als plug in sichern->finder

    nun hast du es im kontextmenü beim klicken auf die dateien

    beachte: das was schon ausgewählt ist im feld: dateien/objekte umbenennen ist das was immer als erstes erscheint, nach dem du es im finder angeklickt hast
     
    groove-i.d gefällt das.
  10. pooh_der_bär

    pooh_der_bär Elstar

    Dabei seit:
    26.07.07
    Beiträge:
    73
    Renamer ist so was von einfach - das kann der automator nicht leisten, danke ;)
     
  11. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ist doch super-einfach mit dem automator. habe 5 minuten gebraucht, es zu verstehen (weil noch nie mit dem automator gearbeitet) und dann weitere 5 minuten gebraucht, um knapp 300 bilddateien umzubenennen. dafür installiere ich keine zweitsoftware.

    danke an bloodworks und nico.berti für die erläuterung.
     

Diese Seite empfehlen