1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HTPC-Lösung mit Apple/Mac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von famacon, 25.10.06.

  1. famacon

    famacon Gast

    Ich bin auf der Suche nach einer Lösung für einen Home Theater PC (HTPC). Ich möchte auch einen Mac Mini bzw. iTV? in die Auswahl mit einbeziehen, bin aber unsicher ob diese dafür geeignet sind.

    Was will ich machen?
    - mp3 abspielen
    - DVB-T abspielen/aufnehmen (Radio & TV)
    - DVD & HDD abspielen/ aufnehmen

    Anforderungen
    - geringe Wartezeiten bei Inbetriebnahme
    - keine lauten Störgeräusche (Lüftung etc.)
    - geringer Stromverbrauch

    Wer hat Erfahrungen mit einem Mac als HTPC und kann mir darüber berichten?

    Viele Grüße
    Hendrik
     
    #1 famacon, 25.10.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.06
  2. tiriqs

    tiriqs Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    155
    was willst du max. ausgeben?
     
  3. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    also ich fnde für diese anforderungen würde ein macmini locker reichen
    und zum aufnehmehn nimmst du einfach Eye Tv oder so was in der richtung
     
  4. famacon

    famacon Gast

    Wie lange braucht ein Mini um aus dem Ruhemodus oder neu zu starten?

    Ich habe bereits eine noname DVB-T USB Stick für einen Laptop. Ich dachte da eher an eine interne/externe Variante mit Hardware mpeg Encoder. Funktionieren Hauppauge-Karten mit dem Mac?

    Was ist mit dem für nächstes jahr geplanten iTV?
    http://www.machtpc.com/archives/2006/09/12/apple-turns-to-hollywood/

    Ich möchte nicht umständlich mit Maus oder Tastatur navigieren oder Programme starten müssen. Lassen sich HTPC-Oberflächen automatisch starten? D.h. anschalten und auswählen ob Musik, TV oder DVD...?
     
  5. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Ruhemodus: "Boom!"

    Neustart: ist ok - braucht man zum Glück i.d.R. nur bei Systemupdates.

    Gruß Stefan
     
  6. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    mhm ich weiß es leider nich:innocent: aber glaube wie bei meinem ibook nich allzulange;)

    schau einfach auf Elgato da gibts auch externe Sachen schau einfach ein wenig auf Elgato

     
  7. tiriqs

    tiriqs Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.06.06
    Beiträge:
    155
    frontrow lässt sich komplett mit fernbedienung starten und alle medientypen bedienen
     
  8. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Der neue Mac Mini, Eye TV 2 (Autostart), Sound per AUX über eine 5.1 Anlage laufen lassen, externe TV-Lösung oder Stick (DVB-T) und fertig!

    Mario
     
  9. ctrlaltentf

    ctrlaltentf Elstar

    Dabei seit:
    16.08.06
    Beiträge:
    72
  10. famacon

    famacon Gast

    Eine 5.1 Anlage besitze ich nicht. Git es eine Möglichkeit den Mac Mini diesbezüglich zu erweitern oder eine Soundkarte zu tauschen?
     

Diese Seite empfehlen