1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Html in php

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Segelzwerg, 26.12.07.

  1. Segelzwerg

    Segelzwerg Gast

    ich suche einen Konverter, der html in php umwandeln kann. Ich kann sonst meine hps hochladen.
    danke
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Und was soll der bewirken? Wie soll das Ergebnis aussehen? Und warum kannst Du sonst keine Seiten mehr hochladen?

    Ein wenig mehr Info wäre hilfreich!

    *J*
     
  3. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    letzlich kannst du jede *.html in *.php umtaufen. Evtl. schafft das sogar der Automator. Es braucht keinen Konverter der den Inhalt deiner Files ändert
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Ich halte es ohnehin für fragwürdig, dass die Endung PHP zwingend vorgegeben ist. Daher meine Rückfragen.

    *J*
     
  5. Segelzwerg

    Segelzwerg Gast

    ich will seiten auf einen funpic server hochladen nur das klappt net, aber php gehen nur html nicht deswegen suche ich einen konverter
     
  6. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Strange! Dann probier's mal mit umbenennen. Ohne Änderungen in den Seiten!

    *J*
     
  7. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Ich war selbst mal bei Funpic, selbstverständlich unterstützen deren Server HTML-Dateien. Aber wenn du willst, kannst du einfach die Dateiendung in .php umändern, das müsste ohne weitere Probleme gehen.

    P.S.: Wenn es immer noch nicht klappt, könntest du ja hier mal den Quellcode (oder zumindest einen Ausschnitt davon) posten.
     
  8. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    o_O

    Es gibt zwar Server die kein PHP unterstützen, aber wenn sie PHP unterstützen, werden sie auch HTML annehmen. Out of the question..
     
  9. Segelzwerg

    Segelzwerg Gast

  10. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    du brauchst eine index.html (oder .php) im Verzeichnis. Dann wird diese geladen und nicht der Verzeichnisbaum.

    Gruss
     
  11. mds

    mds Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    406
    Code:
    <?php echo 'HTML'; ?>
    Martin
     
    stonie10 gefällt das.
  12. Segelzwerg

    Segelzwerg Gast

    sorry ich glaube ich bin zu dumm dafür auch mit index will das net
     
  13. metaiki

    metaiki Gast

    Hallo Segelzwerg,

    hättest du uns ein wenig mehr Informationen über die HTML-Datei zukommen lassen,
    wären wir dem Problem sicherlich schneller auf die Schliche gekommen.

    Wahrscheinlich fängt deine (X)HTML-Datei mit einem XML-Tag an:
    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE html 
         PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
        "DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
      <head>
        <title>Virtual Library</title>
      </head>
      <body>
        <p>Moved to <a href="http://vlib.org/">vlib.org</a>.</p>
      </body>
    </html>
    Da Funpic die PHP-Einstellung "allow_shorttags=on" gesetzt hat, wird alles nach <? automatisch
    als PHP interpretiert. Das geht natülicht nicht ...
    Die einfachste Lösung ist, die Datei folgendermaßen zu ändern:
    Code:
    <?='<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>'; ?>
    <!DOCTYPE html 
         PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
        "DTD/xhtml1-strict.dtd">
    <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="en" lang="en">
      <head>
    [..]
    Somit wird der XML Tag als String interpretiert und ausgegeben.

    Viel Erfolg!
     

Diese Seite empfehlen