1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HP w2207h am MacBook

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Muty, 04.06.08.

  1. Muty

    Muty Jonagold

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    21
    Hi Leute,

    ich habe mir heute den mini-DVI zu DVI Adapter von Apple gekauft und meinen HP w2207 angeschlossen. Es funktioniert tadellos. In den Systemeinstellungen für Monitore kann man sogar den Bildschirm drehen, sodass man das ganze auch 90° verschoben betrachten kann.

    Ich wollte nur mal wissen, ob es eine Möglichkeit gibt, dass AutoPivot-Feature des Monitors unter Mac OS X zu verwenden? Die Software dazu soll das ganze unter Windows XP können, aber ich glaube nicht, dass es diese von HP auch für Mac OS X gibt.

    Falls einer mehr weiß, würde ich mich über Infos freuen.

    Grüße,
    Muty

    PS: Vielleicht gibt es ja auch ein kleines Script, welches die Bildschirmdrehung einfach zwischen 90° und 0° wechselt, sodass man sich die "Arbeit" über die Systemeinstellungen spart.

    Man kann sich dieses "Script" ganz einfach mit Automator zusammenklicken. Geniales OS.
     
    #1 Muty, 04.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.08
  2. petjek

    petjek Idared

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    29
    Hi, wie bekommst du das denn überhaupt hin? Ich finde selbst in den Monitoreinstellungen nichts dazu.

    petjek
     
  3. Kenobi

    Kenobi Macoun

    Dabei seit:
    01.03.08
    Beiträge:
    121
  4. sebi2k

    sebi2k Carola

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    108
    Der w2207h hat einen VGA sowie einen HDMI Anschluss. Das heißt es braucht noch ein DVI<>HDMI Kabel um ihn am Macbook zu betreiben!
     
  5. tomsie

    tomsie Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    76
    DVI hat er nicht. Dafür aber einen HDMI-Eingang. Kauf' dir einfach einen passenden DVI-HDMI-Adapter und gut ist (die sind im normalen Handel übrigens viel zu teuer, schau mal bei eBay).
     
  6. Kenobi

    Kenobi Macoun

    Dabei seit:
    01.03.08
    Beiträge:
    121
    Ok, danke für die Antworten, sorry wenn ich nochmal etwas vom Thema abschweife, aber will keinen extra thread aufmachen:

    Wie hoch genau ist der HP w2207h denn? Auf HPs Website ist zwar eine Angabe, aber da er ja höhenverstellbar ist(?) weiß ich nicht, ob das jetzt die höchste oder niedrigste Höhe ist.
    Könnte mir das einer der Besitzer des Bildschirms sagen? (brauch es bitte relativ genau, wenns geht; die niedrigste Höhe).
    Danke :)
     
  7. Bölzebub

    Bölzebub Querina

    Dabei seit:
    27.05.05
    Beiträge:
    180
    Bei einigermaßen senkrecht stehendem Display ca. 38-48 cm.
     
  8. Kenobi

    Kenobi Macoun

    Dabei seit:
    01.03.08
    Beiträge:
    121
    Alles Klar danke, dann scheint die Angabe auf der Website(48cm) für die maximale Höhe gedacht zu sein.
    So gut wie gekauft :)
    Danke für die Hilfe, jetzt hör ich hier auf mit Off-Topic ;)
     

Diese Seite empfehlen