1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP nc6000

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von chironex, 20.10.08.

  1. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Moin Moin AT'ler,

    ihr muesst mich (bzw. meine Ohren) retten :)

    Folgendes Problem: Vor ein paar Monaten wurde ein gebrauchtes HP Notebook nc6000, 1,6Ghz gekauft und leider kurz danach gemerkt, dass der Luefter nur 2 Zustaende kennt: Aus oder er veranstaltet eine Geraeuschkulisse wie ein Foehn :mad::-c

    Jetzt hat der Luefter das Zeitliche gesegnet. Der Haendler wird diesen auch anstandlos tauschen, aber nur wieder gegen das gleiche Lueftermodell. Nachfragen bei HP ergaben, dass sie keine leise Alternative haben -> es gibt angeblich nur diesen Tinitus-Verursacher fuer dieses Modell. Und DAS glaube ich nicht!

    Und nun die grosse Frage an euch *Trommelwirbel*:
    Wie findet man eine Alternative? Es kann doch nicht sein, dass der eingebaute Luefter ein Unikat ist und kein Hersteller der Welt einen aehnlichen im Programm hat!? Ich fress einen Besen wenn nicht Papst & Co. etwas im Programm hat, was den gleichen Luftdurchsatz schafft, aber dabei wesentlich leiser zu werke geht als der Original-Ohren-Killer Luefter. Klar wird der ein paar EUR mehr kosten und auch nicht offiziell von HP als Alternative vorgeschlagen (sonst muessten die sich ja die Frage stellen lassen, wieso man diese nicht gleich selbst verbaut hat).
    Argumente wie "alternative (leisere) Luefer bringen nicht den Luftdurchsatz und dann stirbt auf Dauer die hardware" lasse ich nicht gelten, denn bei Grafikkarten und CPU's sind die Original-Luefter auch meist untragbar und lassen sich sehr einfach durch leisere und teilweise fast lautlose ersetzen. Effizientere Finnen, besseres Kugellager und ein leiser Motor sorgen in der gleichen Baugroesse fuer entspannte Ohren.

    Vorschlaege bei der Suche werden dankbar angenommen ;)

    Gruss
    chironex
     
  2. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Wende dich doch mal direkt an HP, falls das möglich ist.

    Oder miss die Dezibel und wende dich an den Verbraucherschutz :D
    (Ich mein wie du das beschreibst, muss das wirklich irre laut sein...)
     
  3. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Ist moeglich und war bereits bei meinem 1ten Beitrag erledigt...siehe hier:

    Nachfragen bei HP ergaben, dass sie keine leise Alternative haben -> es gibt angeblich nur diesen Tinitus-Verursacher fuer dieses Modell.

    Ich habe mich heute auch noch an den Luefter Hersteller Papst gewendet und das Problem geschildert. Leider bekam ich auch dort die Info, dass sie mir nicht helfen koennen :-c
    Grund: Jeder Luefter in einem Notebook ist eine "Sonderproduktion" und wird speziell auf dieses Modell in Groesse und Leistung abgestimmt. Ausserdem bietet Papst keinen Luefter in dieser Groesse an.

    So wie es aussieht, werde ich wohl mit dem Foehn leben muessen :mad:
     

Diese Seite empfehlen