1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP deskjet 920c spinnt (oder spinn ich?)

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von pomme, 04.01.07.

  1. pomme

    pomme Gast

    Computertrollo braucht Hilfe von Apfelianern: Ich arbeite seit ein paar Tagen mit einem neuen iMac und OS X 10.4.7. Als Drucker benutze ich nen HP Deskjet 920c (Treiberversion 3.3, PPD[???what's that???]-Dateiversion 1.0). Schreibprogramm: NeoOffice. So.

    Und was macht der doofe Drucker? Der druckt unter der Druckqualtität "normal" nur halbe Zeilen, egal, ob ich als NeoOffice-, .doc- oder .pdf-Datei drucke. :eek: Witzigerweise kommen unter der Druckqualität "Entwurf" die Zeilen ganz und ordentlich aus dem Drucker. :oops:

    Ist das nun ein persönliches Problem von mir, oder reagiert der Deskjet 920c unter OS X so komisch? Gibt es eine Möglichkeit, das Druckerverhalten zu normalisieren?

    Hilfe! Danke!
     

Diese Seite empfehlen