1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HP bastelt an iMac-Killer

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Yü-Gung, 16.12.06.

  1. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    hallo

    ich fand diesen Bericht ganz interessant bis lustig.

    <Zitat>
    Der Bildschirm-PC verfügt über ein berührungsempfindliches Display mit einer Diagonale von 19 Zoll. Mit dem entsprechenden Stift kann somit die Tablet-Funktionalität des installierten Vista Premium Systems genutzt werden. Im Inneren verrichtet ein AMD Turion 64 X2 Dual-Core seine Arbeit. Zwei Gigabyte RAM-Speicher und eine Festplatte mit 320 Gigabyte Kapazität sorgen für ausreichend Spielraum für Performance fordernde Anwendungen. Integriert sind eine 1,3-Megapixel-Kamera sowie Tuner für Radio und hochauflösendes Fernsehen. Anschlüsse, insbesondere für multimediale Verbindungen, sind ausreichend vorhanden, um die Heimkinoanlage mit Inhalten zu bedienen.

    Nicht nur das Design lässt den Betrachter an den iMac denken, sondern auch die neue Wigdet-ähnliche Oberfläche, die auf einfache Weise mit dem Stift bedient werden kann. An kleinen Programmen soll es nicht fehlen: Der HP Smart Calender beispielsweise soll es ermöglichen, virtuelle PostIts zu erstellen, die Klebezettel am Kühlschrank überflüssig machen sollen. Zudem werden Wetterbericht und andere Nachrichten auf Wunsch geliefert. In Kombination mit der neuen Fotosoftware PhotoSmart Touch können Bilder bearbeitet und sofort ausgedruckt werden. Die Preis siedelt sich im oberen Segment an. Laut Engadget ist ein Verkaufspreis von 1.900 Dollar zu erwarten.

    </Zitat>

    ich weis nicht ob ich mich mit einem Touchscreen für die grundsätzliche Bedienung anfreunden kann?
    Auf alle Fälle würde man näher am Monitor sitzen und somit könnte man die Aufösung auch vergrößern.
    Bin mal gespannt wie dieser Klotz ankommt? Da finde ich das Teil, welches es zur Zeit bei Tchbo gibt noch schicker, aber keine Konkurenz zum iMac :-*
     

    Anhänge:

  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    schaut eh ganz shic aus oder?:)
     
  3. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Sieht cool aus, das Konzept ist auch interessant, aber für mcih kommt in nächster Zeit Windows eh nich in Frage.
     
  4. larkmiller

    larkmiller Gast

    Touchscreen hat seine Nachteile. Der größte ist, dass Du putzen musst - und zwar häufig.
    Oder man gewöhnt sich dran, permanent einen Stift in der Hand zu halten....
    Wie auch immer, es wird eine unausgegorene Sache sein, die in den einschlägigen Zeitungen bejubelt wird.
    Ich sage das nicht aus Häme, sondern als ehemaliger Touchscreen-Nutzer.

    Am Geldautomaten hier in NYC oder als Maschinen-Steuerer mag das angehen. Aber zuhause auf dem Schreibtisch, nein, das glaube ich nicht. Da müßte die Nutzerführung extrem ausgefeilt sein.
    Und ich wäre mir sicher, dass Apple da schon lange was in petto hätte, wenn die usability brauchbar ist.

    Larkmiller
     
  5. patz

    patz Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    15.11.05
    Beiträge:
    822
    Iiiiih hässlich.
    Solange kein Mac OS X drauf läuft, ist es nicht im entferntesten auch nur annähernd ein iMac-"Killer".
     
  6. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
  7. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
  8. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    der HP ist nur das erste Bild die anderen Beiden sind die Teile, die es zur zeit bei Tschibo gibt. (ich hätte die Bilder besser kennzeichnen sollen, schaut Euch die Dateinamen an)

    Beim HP sieht man im Fuß einen großen Klotz, ich denke, dass das der eigentliche Rechner ist.
    Das Teil von Tschibo oder auch Medion ist OK, da ist eine gewisse Eleganz zu erkennen.
     
  9. AB-1987

    AB-1987 Gast

    das sieht aus wie diese DVD-Player die man sich im Auto an den Rücksitz hängen kann von Pearl!
     
  10. daker

    daker Alkmene

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    33
    sieht aus wie ein begehbarer reisewecker!
    und Windows wäre eh das k.o. kriterium!
     
  11. t3ddy

    t3ddy Gast

    Für HP ganz chic aber halt das falsche OS, ne?! ;)

    Gruß T3d
     

Diese Seite empfehlen