1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HP all-in-one am prinserver

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von groomy.amigo, 19.05.08.

  1. groomy.amigo

    groomy.amigo Jonagold

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    21
    Hallo liebe Gemeinde :innocent:

    Ich stehe vor folgendem Problem.

    Ich habe einen HP officejet 6210, der in meinem Netzwerk an einem USB-Printserver hängt. Der Druckertreiber für dieses Modell, soll laut Apple ja implementiert sein.

    Von meinem Windows und meinem Linux Rechner aus, ist das Drucken kein Problem, nur der Mac weigert sich!
    Mac-mini mit Leo. Installiere ich den Original HP-Treiber, so ist der Drucker nicht in der Geräteauswahl zu sehen. Versuche ich den Drucker per "Drucken & Faxen" der Systemeinstellung einzurichten, so geht alles gut bis ich zu dem Punkt "Treiber auswählen" komme. Dort ist der Drucker nicht aufgeführt (ist soweit ich das sehe, die cups/Gutenprint Auswahlliste).
    Der Drucker wird zwar angesprochen, druckt aber nur eine wirre Überschrift, wirft dann ca. 10 Leerseiten aus, um dann Seitenweise irgendwelche Listen auszudrucken.

    Gibt es irgendeine Hilfe für dieses Problem?


    Vielen Dank
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  3. groomy.amigo

    groomy.amigo Jonagold

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    21
    :) Danke, das hat bestens funktioniert !
     

Diese Seite empfehlen