1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hostname des Rechners anzeigen, wie gehts????

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hans Maulwurf, 02.10.07.

  1. Hans Maulwurf

    Hans Maulwurf Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    103
    Moin,

    ich bin noch recht neu am Mac. Jetzt habe ich ein Problem und zwar brauche ich den Hostname meines Macs, weiß aber nicht wie ich ihn mir anzeigen lassen kann.
    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    Gruß Hans Maulwurf
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Moin,

    Programm Systemeinstellungen öffnen - dann auf den Punkt Sharing - oben steht der Gerätename.

    Um von anderen Macs auf deinen Rechner zugreifen zu können, muss dann noch PersonalFileSharing angeklickt sein, dann wird dein Mac für andere im lokalen Netzwerk sichtbar.

    Gruß
    cybo
     
  3. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hallo cybo

    ich hätte auch mal eine frage dazu.

    mein iMac heisst mymac und das MacBook mybook. PersonalFileSharing ist auf beiden rechnern freigegeben. meine webprojekte liegen auf beiden rechnern unter ~/Sites/<projektordner>.

    sowei so gut. von mac zu mac (bzw auf den rechnern selbst) kann ich im browser die jeweiligen projekte mit
    http://mymac.local/~<username>/<projektname>
    bzw.
    http://mybook.local/~<username>/<projektname>
    aufrufen.

    nur unter parallels (zum gegenchecken im IE6/7) kann ich die projekte nur über
    http://<IPdesiMac>/~<username>/<projektname>
    http://<IPdesMacBook/~<username>/<projektname>
    erreichen.

    nicht wirklich ein problem, ich lebe ja ganz gut damit. allerings muss ich immer die configfiles von CMS installationen z.b., auf die jeweiligen IPs anpassen, da beim setup immer mymac.local bzw mybook.local in die configfiles der CMS eingetragen wird. (auch wenn ich dann manuell die IP dort eintrage können die macs mit dem namen die projekte aufrufen, nur parallels winXP SP2 nicht :()

    dahui
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ich behaupte mal, mymac.local verlinkt OS X intern auf die IP des Macs quasi als eine Art Variable damit, auch wenn sich deine IP ändert, die Netzwerkpfade im System gleich bleiben. :)

    Und da Windows dies nicht unterstützt musst du die IP nehmen. :)
     
  5. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    schade, ich dachte mit ein paar apple-like-clicks wäre auch diese kleine misslichkeit zu lösen ;)

    dahui
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Willkommen bei Bonjour für Windows.
     
    dahui gefällt das.
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    strike
    download - install - feddich ;)
    workz smooth und ist eben genau so wie ich es mir vorgestellt habe, klick klick done

    wie gesagt ein minor mit dem ich hätte leben können, aber so ist es noch viel komfortabler ;)

    you got karma Rastafari ;)

    thx
    dahui
     
  8. WDZaphod

    WDZaphod Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    546
    Im Terminal eingeben:

    hostname

    ?

    Geht auch schön schnell :)
     

Diese Seite empfehlen