• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

[Apple Watch] HomeRun und HomeKit Apps

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
An der Stelle möchte ich mal auf die schöne App HomeRun hinweisen und zur Diskussion und zum Austausch bezüglich HomeKit anregen. Vor Allem in Verbindung mit der AppleWatch ergeben sich interessante Möglichkeiten, wenn man sich nicht auf Siri verlassen oder ständig per Sprachkommando schalten möchte.

HomeRun nutze ich nun schon länger zum schalten von Szenen, vor Allem über die Apple Watch. Hierzu konfiguriert man sich quasi ein GUI mit Rechtecken, bestimmt jeweils Farbe und Symbol, sowie die zu aktivierende Szene. Auf der Watch wird dann entweder über eine Komplikation die App geöffnet und dann eine Szene aktiviert (so nutze ich das). Alternativ kann man sich auch eine Komplikation bauen, die explizit eine Szene aktiviert.

Bei mir sieht das Ganze so aus:

IMG_3350.JPG iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAABS0AAAo4CAYAAAC8JoK+AAABgmlDQ1BzUkdCIElFQzYxOTY2LTIu-2.png iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAABS0AAAo4CAYAAAC8JoK+AAABgmlDQ1BzUkdCIElFQzYxOTY2LTIu-2(1).png

Szenen sind natürlich eine sehr individuelle Sache, bei mir ist das:

Morgen, Nacht
Film, Ambiente
Arbeit (Alle Lampen an, kaltweiß, maximale Helligkeit)
Gaming, Lesen
Zu Hause, Haus verlassen

Zu Hause und Haus verlassen werden normalerweise automatisch getriggert, sobald der letzte die Wohnung verlassen hat bzw. der erste der die Wohnung betritt. Die Automatik für nach Hause kommen schalte ich aber im Frühjahr aus, da es dann ja meist noch hell ist, wenn man nach Hause kommt und Licht dann eher weniger gebraucht wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Was Funktionsumfang angeht ist MyHome etwas besser aufgestellt. Allerdings ist die GUI manchmal auch etwas überladen mit Funktionen. Es gibt aber auch jede Funktion, die HomeKit unterstützt.

Home4 orientiert sich in der Darstellung an Apple Home App. Das mag auch nicht jeder. So sieht die GUI etwas aufgeräumter aus.

Persönlich bevorzuge ich MyHome, da mir da auch die Watch App zusagt.
 
  • Like
Wertungen: Rosie

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Was Funktionsumfang angeht ist MyHome etwas besser aufgestellt. Allerdings ist die GUI manchmal auch etwas überladen mit Funktionen. Es gibt aber auch jede Funktion, die HomeKit unterstützt.

Home4 orientiert sich in der Darstellung an Apple Home App. Das mag auch nicht jeder. So sieht die GUI etwas aufgeräumter aus.

Persönlich bevorzuge ich MyHome, da mir da auch die Watch App zusagt.
Du hast aber aber auch alle Apps gekauft oder ;)? Behälst Du die auch immer alle?
Ich teste gerade beide und beide gefallen mir vom ersten Eindruck her ganz gut aber beide mit über 20 EUR will ich dann doch nicht behalten...schwieige Entscheidung vielleicht sollte ich nach den meisten und besseren Bewertungen gehen dann wäre es Home+ ;)

Für die Apple Watch haben wir ja auch HomeRun welche ich mittlerweile "liebe" weil man auch sieht welche Szene eingeschalten ist gerade und welche nicht da sich die Icons immer auf weiß ändern bei aktiv.

Irgendwie geht das bei diesen beiden Apps nicht genau wie verschiedene Icons für die Szenen auf der Watch oder übersehe ich das aufgrund der vielen Möglichkeiten?
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Naja, alle Apps kaufe ich nicht. Ich schaue mir dann auch schon mal vorher Reviews bei YouTube an oder lese zumindest ein paar Artikel. Ansonsten probiere ich auch mal was aus und gebe es im Zweifel zurück. Das passiert so selten, dass ich da auch kein schlechtes Gewissen haben muss.

Home+ nutze ich zusätzlich zu HomeRun auf der Apple Watch. HomeRun ist ganz klar meine Alltagsapp, mit der ich das Smart Home steuere. die Szenen habe ich mir entsprechend so gebaut.

Bei Home+ hat man den Vorteil einzelne Geräte über die Watch schalten zu können. (Das soll zukünftig wohl auch in HomeRun Einzug erhalten). Viel interessanter ist für mich da aber der Zugriff auf den Videofeed der Sicherheitskamera. Klingelt es an der Tür, kann ich mir wenigen Tippern auf der Watch nachschauen, wer da bimmelt.

Um ein Gerät der Apple Watch hinzuzufügen, muss es in der Home+ App auf dem iPhone als Favoriten markieren. Nur die als Favorit markierten Geräte werden dann auch auf der Watch angezeigt. So kann man auch für eine bessere Ordnung ggü. der Home App von Apple sorgen.
 

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Verstehe ich das jetzt richtig, du verwendest alle drei dieser Apps?
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Ich verwende HomeRun und Home+ auf der Watch.
 

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Und am iPhone bzw. iPad?
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
iPhone/iPad: Home+

Installiert ist aber deutlich mehr HomeKit Zeug, zumindest auf dem Phone.

Wer sich nur für die Kamera Geschichte interessiert, dem kann ich auch HomeCam for HomeKit empfehlen. Die App gibt es für alle Devices inkl. AppleTV und kostet nur ca. ein Drittel von Home+.
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Oh, ja...da habe ich mich in der Tat verschrieben. Auf der Watch läuft Home+.
 

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Moin,
verstehe also sagt dir eigentlich Home + mehr zu wegen der Watch App und MyHome nutzt Du gar nicht mehr.

Bekommst Du es bei Home+ auf der Watch hin verschiedene Icons für die Favoriten zu haben, ich habe immer nur für alle dieses Dreieck?!
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Nein, weder Favoriten noch Gruppen kann man neue Icons zuweisen, lediglich Geräten. Ein Umstand den ich bei den Entwicklern bereits gemeldet habe. Ebenfalls etwas störend finde ich es, dass man Szenen in der App nur über das Kontextmenü aktivieren kann. Ich nutze zwar für die Szenen hauptsächlich das Widget, aber etwas störend ist es dann schon. Ebenso ist es nicht möglich die Geräte/Szenen/Gruppen auf Watch und in den Widgets getrennt zu bestimmen. Alles wird über die Favoriten definiert. Ich für meinen Fall hätte gerne unterschiedliche Konfigurationen auf der Watch und in den Widgets.

Das sind so Kleinigkeiten, bei denen ich wenigstens die Möglich gerne hätte, es anders zu steuern. Ist für mich aber kein Beinbruch.

Meine persönliche Nutzung sieht so aus:

iPhone/iPad: Steuerung von Szenen und Gruppen via Home+ Widgets. Für manche seltenen Fälle geht es direkt in die Home+ App.
Ausserdem setze ich noch Controller for HomeKit. Da habe ich auch die Automationen gebastelt, vor Allem aber hat man die Möglichkeit die komplette HomeKit Konfiguration zu sichern und wiederherzustellen.

Watch: Schaltung von Szenen via HomeRun. HomeRun ist auch die einzige HomeKit App auf der Watch, die direkt als Komplikation auf dem Watchface liegt. Home+ ist im Dock abgelegt und wird auf der Watch nur für den aufgriff auf die Kameras genutzt.
 

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Danke Dir für die ausführlichen Erklärungen und Informationen .
 

R32er

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
12.06.12
Beiträge
1.429
Würde die homerun App auch mal ausprobieren. Gibt es da mal Rabatte oder evtl. gerade iTunes Guthaben Deals?
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Eher iTunes Guthaben Deals. Beim Rewe gibt es aktuell 15% auf die 25/50/100 € Karten.
 
  • Like
Wertungen: R32er

R32er

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
12.06.12
Beiträge
1.429
Hab mir gerade die App installiert. Es wurde nur eine Szene synchronisiert. Ich bin nicht begeistert... hab schon die Uhr ausgeschaltet und die App geschlossen. Es ist nur eine Szene drin. In e den Einstellungen steht es sei synct...

Leider auch nur Szenen und keine Geräte steuerbar.

Komplett neu installieren auf der Uhr bringt auch nichts. Jetzt wird keiner stehe mehr angezeigt. Also wenn das so schon anfängt dann geht die App aber richtig schnell wieder zurück..
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Stimmt denn in Deiner Konfiguration alles? Bei mir läuft diese App einwandfrei und bisher ohne irgendwelche Probleme...
 

R32er

Roter Eiserapfel
Mitglied seit
12.06.12
Beiträge
1.429
Na was soll daran nicht stimmen? Ich habe in der iPhone App Szenen konfiguriert.

Es wird nicht auf die Uhr synchronisiert. Muss ich noch was machen? Der Button in der App zum syncen ist jedenfalls ohne Funktion.
 

Rosie

Englischer Kantapfel
Mitglied seit
29.12.08
Beiträge
1.071
Du kannst nur Szenen konfigurieren die auch schon in der Home App konfiguriert sind und dort auch funktionieren, nur zur Sicherheit noch mal erwähnt ;).