1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hörbücher eigener Ordner

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von TeichTeichi, 20.02.10.

  1. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Hallo AT'ler,

    ich habe hier schon im Forum gestöbert, aber keine vernünftige Lösung gefunden.

    Ich möchte, dass Itunes meine Hörbücher, die sich in meiner Hörbuchmediathek befinden, in einem extra Ordner abspeichert.
    Bisher speichert Itunes das ganze standardmäßig unter dem Pfad "Musik/Itunes/Itunes Music".

    Danke für die Hilfe
    Gruß TeichTeichi
     
  2. Tony Soprano

    Tony Soprano Morgenduft

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    170
    in iTunes Ablage -> Mediathek -> Mediathek organisieren ->auf iTunes Mediaverwaltung aktualisieren
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wichtig ist auch, dass nicht nur das Genre auf Hörbuch, sondern die Medien-Art auf Hörbuch gestellt wird.
     
  4. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Ich danke euch beiden.
    Hat super geklappt.
     
  5. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Nun habe ich ein Problem. Ich habe leider auf irgendwas mit "Sortierfeld" geklickt und nun ist meine Ordnerstruktur vollkommen durcheinander.
    Vorher war es so, dass ich einen Überordner für die Autoren/Interpreten hatte, dann die Unterordner mit den jeweiligen Alben und dann die einzelnen mp3's.
    Nun speichert er alle Dateien eines Interpreten in dem Interpretenordner. Die Unterordner der einzelnen Alben sind verschwunden.

    Hoffe sehr mir kann da jemand weiterhelfen.
     
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wenn du mit der Sortierung rumgespielt hast, entferne sie einfach wieder.
     
  7. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Hmm, wie geht das?
    Habe mal alle Dateien gelöscht und wieder neu zu Itunes hinzugefügt.
    Die alte Struktur bekomme ich leider nicht mehr wieder...
     
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Markiere alle Dateien, drücke ⌘I und wähle den Reiter Sortierung, dort setzt du alle Häkchen und löschte ggf. noch den Inhalt der Felder.

    iTunes ist ja bei dir so eingestellt, dass es Dateien verwaltet, oder? (Einstellungen/Erweitert)
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Holzhammermethode, von der Benutzung ist dringend abzuraten, solange man hier noch mit Antworten rechnen kann.
    Du hast es irgendwie geschafft, bei allen Titeln einen einheitlichen Interpreten für die Sortierung einzutragen (oder vielleicht auch ein einheitliches Album oder sonstwas).
    Am Saubersten wäre es in diesem Fall, das letzte TimeMachine-Backup einzuspielen....
    Tekls Vorschlag geht natürlich auch, allerdings musst du dann gegebenenfalls überall dort, wo du mal andere Sortierkriterien eingetragen hattest (z.B. "Ärzte" bei "Die Ärzte") diese manuell neu eintragen (ich vermute aber einfach mal, daß das nicht so wahnsinnig oft der Fall war).
    Ich weiß allerdings nicht, ob die vorgegebene Sortierung, die korrekt den englischen Artikel 'The' ignoriert, dann noch funktioniert.
    Daß bei einem Neuimport der Musik das Problem bestehen blieb, wundert mich allerdings. Oder hast du nur in der Mediathek gelöscht, nicht auch die Musik in den Papierkorb geworfen und alle CDs neu eingelegt? Wenn du nur aus der Mediathek gelöscht hast, stehen die Änderungen natürlich noch in den mp3-Tags und werden re-importiert.
     
  10. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Danke erstmal, aber....

    Klappt irgendwie nicht.
    Wenn ich die Dateien zu Itunes hinzufüge und noch nicht als Medienart "Hörbuch" angegeben habe und die Dateien somit noch in "Music" sind, dann ist die Ordnerstruktur auch noch vorhanden.
    Die verliert sich nur, wenn die Dateien dann als Hörbuch definiere.
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Setze mal Interpreten und Album Interpreten.
     
  12. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Das hat leider auch nichts geholfen.

    Wie gesagt, das schein ein Problem in der Hörbuch Mediathek zu sein. Wenn ich die Hörbücher in der Musik Mediathek lasse, dann ist die Ordnerstruktur in Ordnung.

    Habe auch selber eben noch ein wenig rumprobiert, leider habe ich keine geeignete Funktion gefunden.
    Zurücksetzen kann man Itunes wohl auch nicht wie ich das sehe...
     
  13. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Welches Dateiformat haben die mp3 oder m4b? Ich habe nur m4b. Als iTunes noch keine mp3-Hörbücher konnte habe ich die mittels Audiobook Builder umgewandelt.
     
  14. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Das Dateiformat ist mp3.
    Aber das war es vorher ja auch.
    Man nervt mich das wenn man nicht klar kommt :D ...
     
  15. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Arbeite einfach nur in iTunes, dann ist die Ordnerstruktur schnuppe. Manchmal hilft es auch die Compilation-Option zu setzen und dann wieder zurückzusetzen.
     
  16. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Werde ich wohl tun müssen.
    Trotzdem ärgert es mich enorm die Lösung zu einem Problem nicht zu haben. Also werde ich weiter probieren...vllt. wird es ja noch was.

    Trotzdem großes Danke für die Ideen!
     
  17. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    ...
    Sorry falsches Thema
     
  18. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.703
    was ist so falsch daran, die komplette Verwaltung iTunes zu überlassen ?
    Zuerst hatte ich auch Bedenken, aber meine 600GB an Musik- und Hörbuchdaten sowie rd. 1TB an Videos werden hier prima verwaltet.
    Die Option "Duplikate anzeigen" finde ich so genial - hatte vorher gar nicht gewusst, dass ich derart viel doppelt hatte :)
     
  19. TeichTeichi

    TeichTeichi Cox Orange

    Dabei seit:
    23.12.06
    Beiträge:
    98
    Da spricht nichts gegen :D, ABER es war mal anders und ich möchte gerne wissen wieso.
    Kann ja nicht sein, dass man per Zufall nicht umkehrbare Prozesse bei Itunes ausführt.
     
  20. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Mit iTunes 9 wurde die Sortierung überarbeitet. Wenn du deine Mediathek noch nicht hast neu organisieren lassen, könnte es sein, dass das das Problem ist.
     

Diese Seite empfehlen