1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe.. Wo sind meine Daten hin?????

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von THorb, 03.07.09.

  1. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    Hallo.

    Habe ein riesiges Problem..

    Hatte auf meinem Desktop n Ordner, in dem ich sämtliche Daten für ein Projekt gespeichert hatte, welche ich Montag abliefern muss..

    Habe heut mein Macbook 13 Alu neugestartet, nachdem ich einen Terminal-Befehl aus der aktuellen "MacWelt" ausprobiert habe, mit dem man die Fensteranimation fürs Dock ändern kann.. (funktioniert auch super..)

    Allerdings musste ich danach den rechner neu starten..
    Danach war plötzlich der besagte Ordner verschwunden, und der Papierkorb , der vorher noch voll war, leer..??

    Es ist nur dieser Ordner betroffen, alle anderen (scheinen..) noch da zu sein..

    Ich weiss, ich weiss... hast doch bestimmt n Backup..!
    Normalerweise nennt man mich den König des Backups.., aber diesmal echt versäumt..:(

    Hab zum Glück noch Quark-Files aus dem Quark-Backup Folder, aber die ganzen Photoshop und Illustrator-Daten sind weg... (war echt viel Arbeit..)


    Kann jemand helfen??

    Gibt es eine Software für leopard, die gelöschte Daten wiederherstellen kann..??
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    DataRescue - man kann in einem Test schauen, welche Dateien es retten kann, bevor man es kauft.
    Vielleicht wäre es hilfreich, den MacWelt-Befehl mal zu posten. Möglicherweise weiß jemand einen anderen Weg, deinen Ordner wiederzubekommen, denn normal ist es nicht, daß etwa vom Schreibtisch einfach verschwindet.
     
  3. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    Ich bin auch total überrascht gewesen.., und nur dieser eine ordner..
    Bin seit 14 Jahren überzeugter Apple user, und jetzt sowas..??
    Werd da gleich mal bei DataRescue schauen..
    Thx for the hint..:)
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    vielleicht ist der Ordner auch nur unsichtbar geworden.
    Allerdings würde ich immer abraten an Rechnern, die wichtige Daten bevorraten ohne Backup ein SystemHaxie zu machen, das dann auch noch einen Neustart verlangt.
    Interessant wäre es dennoch, wenn du den TerminalBefehl hier mal postest, denn vielleicht bewahrt das andere vor bösen Überraschungen oder vielleicht stellt sich ja doch heraus, das alles leicht zu lösen ist.
     
  5. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    Ich weiss ja... selbst schuld:)...

    Hab die MacWelt gerad nicht hier.. bin unterwegs..
    Poste ihn wenn ich wieder zuhaus bin.

    Werd das jetzt mal mit DataRescue versuchen..
    Hoffe das klappt..
     
  6. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    Danke für den Tip mit DataRescue II..
    Im ersten durchlauf jedenfalls schon mal ein paar Illustrator-Files retten können...

    Werd jetzt mal mit den einstellungen rumspielen..
    Vielleicht findet sich der ganze andere kram ja auch noch..
     
  7. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    nicht wirklich erfolgreich.. aber jedehnfalls ein paar sachen retten können..
    bei bedarf auf jeden fall mal testen...
     
  8. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    Also mit Data Rescue bist du was den Privat Markt anbelangt wirklich gut unterwegs, alles andere sollte von teuren datenrettungsfirmen betrieben werden, auch wenn da nicht sicher ob die es überhaupt hinbekommen ^^

    aber das zeigt wieder einmal: wer ein backup macht, hats gut. wofür ist tm da wenn man es nicht benutzt?
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Na ja, vielleicht wär's ja gar nicht notwendig gewesen, aber er will ja um keinen Preis verraten, was genau er gemacht hat…
     
  10. THorb

    THorb Fuji

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    36
    wie oben schon besschrieben..
    abe heut mein Macbook 13 Alu neugestartet, nachdem ich einen Terminal-Befehl aus der aktuellen "MacWelt" ausprobiert habe, mit dem man die Fensteranimation fürs Dock ändern kann.. (funktioniert auch super..)
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    nun ja, aber richtig verraten hast du es ja nicht, oder möchtest du das wir jetzt die MacWelt kaufen und dort den Befehl suchen?
    Man sollte anmerken, das es auf dem Maczeitschriften Markt keine guten Produkte gibt, alles verfällt mehr und mehr zu einem Abklatsch der ebenfalls schlechten PC Publikationen und verkommt zu einem Schmierentheater, bei dem es auch nur noch heisst, soo macht man den Mac schneller, sauberer, sicherer oder auch schöner.
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Wobei mir die MacWelt beim letzten reinschauen noch ganz akzeptabel vorkam.
    Aber jedenfalls hilft der Hinweis auf irgendwas, was dort stand, nicht zwingend weiter.
    Ich tippe zwar, daß auf jeden Fall ich aus dem Befehl nicht rauslesen kann, was schieflief und wie man es einfach beheben kann, aber vielleicht leckt dann ja einer unserer Systemtiefengurus Blut und sagt was dazu.
    Ein Befehl, der irgendwas im System hackt, um das Dock zu ändern, kann eigentlich nicht Dateien löschen und auch noch den Papierkorb leeren.
    Aber man könnte anhand es Befehls vielleicht klären, ob es überhaupt was damit zu tun hat oder ob man nachdenken müsste, was sonst noch so passiert ist.
    Oder es lag am Befehl, dann kann man schauen, ob man ihn rückgängig machen kann.
    Oder irgendwer hier findet es einfach toll, sein Dock zu ändern, und freut sich über den Befehl.
     

Diese Seite empfehlen