1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Hilfe - Vorderteil von 3,5 mm Kabel in Buchse stecken geblieben

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von zitzmannm, 28.04.09.

  1. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Hallo leute, ich habe ein riesen Problem...

    Mir ist der Vorderteil von einem 3,5 mm Kabel in der Buchse stecken geblieben... und geht nicht mehr raus:-c

    Foto:

    [​IMG]



    Meine Frage: Was soll ich tun?
    Apple wirds warscheinlich nicht repariere...


    Danke!
     
  2. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Wie ist denn das passiert??:oops:

    Vllt repariert Apple das ja doch o_O
    Kannst ja mal zu Gravis/Apple Store gehen. :)
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    streichholz mit einem winzigen tropfen superkleber …
     
  4. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Das sind 90 km....

    Ich hab den Stecker rausgezogen, und hatte das Teil drin stecken....
     
  5. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    und dann;)
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Nicht zu Gravis, besser zu einem richtigen Apple Service Provider. Die gibts überall, einfach mal auf der Apple-Support-Seite suchen.
     
  7. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Vorsichtig reinstecken und dann müsste das Ende von dem Stecker dran kleben...Und dann eben rausziehen. ;)

    Is doch logisch. :)
     
  8. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    alternativ kannst du natürlich das streichholz auf die displaykante kleben und anzünden ;)
     
  9. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Wenn der Superkleber nicht hilft, ich habe schon mal gelesen, dass da Plastik im Stecker ist, und man eine Stecknadel mit einer Kerze erhitzen soll, dann ins Plastik stecken, ein bisschen warten und dann ziehen. Wäre mir persönlich aber zu riskant, eine Stecknadel, die so heiß ist, dass sie Plastik schmilzt, in mein MB zu stecken :) Da ist der AASP wahrscheinlich die bessere Lösung.
     
  10. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Ist auch in Regensburg, der nächste...
     
  11. wantamac

    wantamac Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    593
    Dann wär dieses Problem schonmal gelöst. ;)

    Probleme mit Sachen, die man ohne die Sache nicht hätte. ;)
     
  12. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Ich glaub, das die Buchse kaputt ist, und dann müsste ich das ganze Logikboard austauschen lassen:-c
    Ausserdem leuchtet es rot raus...
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Gibt es einen guten Feinmechaniker oder altmodischen Uhrmacher in der Nähe? Für die sind 3,5 mm ja nicht so wahnsinnig fein, vielleicht gibt's da eine Möglichkeit, ohne den Rechner zu öffnen. Zum Beispiel mit einem winzigen Bohrer anbohren und rausziehen.
     
  14. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Hui, gehts noch mit mehr Gegenlicht und Unschärfe? :D

    Ist der Tip vom Klinkenstecker ab oder was sehen wir da? Wenn ja, könnte das auch n Garantiefall sein, für den der Hersteller des Steckers herhalten muss. Also auch für die Reperatur. Geht ja garnicht, sowas...

    Und es leuchtet rot raus, weils gleichzeitig eine SPDIF-Buchse ist. Das ist kein Fehler, sondern ein Feature ;)
     
  15. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Gibt es vielleicht USB-auf 3,5 Adapter? Dann würde ich so einen besorgen und dann mal im Apple Store fragen, wenn ich mal in München bin...
     
  16. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Des war ein 10 € Kabel, das ich vor einer Ewigkeitkeit gekauft hab, da hab ich leider die Rechnung nicht mehr:eek:
     
  17. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
  18. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Dieses SpeedLink DIng ist eine USB Soundkarte, wenn sie auf einem Mac geht, geht das. Und offensichtlich wird die Karte ja erkannt.
     
  19. zitzmannm

    zitzmannm Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    413
    Gut, dann werde ich die nehmen. Im Apple Store, wo ich dieses Jahr sowieso hinfhre, werde ich mal fragen, was es kosten würde.

    PS: Danke für die Hilfe! Schon ertsaunlich,ohne die Hilfe hätte ich das Problem nicht mehr gehabt, da mein Book die Wand kennen gelernt hätte;)
     
  20. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Generell ist aber anzumerken, dass meine Aussage, die Karte geht auf dem Mac, auf Käuferrezensionen beruht, aber sollte sie wieder erwarten nicht gehen, kannst du sie ja innerhalb von 14 Tagen zurückschicken :D
     

Diese Seite empfehlen