1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe: Riesenproblem Installation OSX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Timo, 19.09.07.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Ich habe ein echtes Problem:

    Vor knapp einem Jahr habe ich mein MAcBook CoreDuo gegen ein Core2Duo "ausgetauscht". Leider habe ich beim Verkauf die beiden Install-Discs wohl vertauscht. Bei einer Neuinstallation fiel mir nun auf, dass ich OSX Tiger gar nicht mehr installieren kann... Meldung: Diese Software kann auf diesem Rechner nicht installiert werden!

    Was mach ich denn nun? Habe auch leider keine Möglichkeit mehr, den damaligen Käufer auszumachen... :-[
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Ouch, das ist plöt... Bist du dir ganz sicher, dass du den Käufer nicht mehr erreichst? Wie hast dus denn gekauft? Über ebay?
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543

    ja, da bin ich mir wie gesagt leider ganz sicher *seufz*
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.953
    Da nur die beigepackten DVDs ein Intel OS X haben, hilft eigentlich nur :
    -den Käufer finden, der hat das gleiche Problem oder Apple anzuschreiben oder zum Apple Händler gehen, das Problem schildern und dann je nachdem wie überzeugend du bist entweder einen Bearbeitungsobulus entrichten oder einen etwas reduzierten Preis zahlen, um an eine passende DVD zu kommen. Die KaufDVD von Tiger läuft übrigens nicht auf Intelmacs. Über die anderen Wege das System doch noch von den dir vorliegenden DVDs zu installieren reden wir hier nicht.
    Und warum willst du neuinstallieren?
     
  5. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Mit dem Applesupport habe ich bereits über Ersatz-DVDs gesprochen. Eine der beiden DVDs kostet ca. 60 Euro plus Versand. Von Kulanz wollten sie bei mir nichts wissen und bei mir war die DVD nicht verschlampt, sondern definitiv kaputt. Aber da gibt es Garantie nur innerhalb der ersten 90 Tage. Danach zahlen. Das habe ich sogar schriftlich, weil ich mich bei Apple in Irland beschwert habe.
     

Diese Seite empfehlen