1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe! Meine Batterie "lädt nicht" mehr.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Frank2000, 14.12.09.

  1. Frank2000

    Frank2000 Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    seit gestern zeigt mein Akku in der Statusleiste an "lädt nicht". Wenn ich auf das Batterie Symbol klicke steht dort: Statusanzeige: Jetzt austauschen.

    Leider kann ich nichts im Inrerner finden, wie ich genau vorgehen muss. Bis vor 1 1/2 Wochen, wo ich das Macbook das letzte mal benutzt hatte, war alles in Ordnung. Mein Mac wird nächste Woche 2 Jahre alt. Hat einen Inter Prozessor und es läuft OS 10.6.2.

    Die grüne Lampe leuchtet, aber er lädt halt nicht. Ich weiß nicht weiter.

    Wäre für jeden Tipp sehr dankbar.

    Viele Grüße,

    Frank
     
  2. Gera

    Gera Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    563
    Hmmm. Ich glaub dein Akku ist klinisch tot. :D

    Installiere mal CoconutBattery Programm(gibt es im Internet kostenlos) und guck mal nach bei wie viel Prozent das Health ist und wie oft der Akku schon aufgeladen worden ist.

    Benutzt du dein MB öfters mal mit Akku oder ist er städnig an Stromnetz angeschlossen?
     
  3. Frank2000

    Frank2000 Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    16
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Leider stürzt Coconut Battery sofort nach dem Start wieder ab. Es wird einfach beendet. Ich werde gefragt, ob ich nach Updates suchen möchte, und egal ob ich ja oder nein drücke, es geht aus.

    Kriege ich das irgendwie ans Laufen oder gibt es ein gutes Alternativprogramm?

    Ich nutze den Mac mal mit Akku, oft ist er aber am Netz. Also sowohl als auch.
     
  4. Gera

    Gera Goldparmäne

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    563
    Hmm. Also ich hab gehört man soll seinen Akku schon nutzen. Also nicht ständig am Stromnetz lassen, sondern auch mal ganz leer machen. So hält es besser.

    ICh würde mal sagen, wenn das Programm abstürzt, dass dein Akku wirklich ausgetauscht werden soll.

    Guck nochmal bei über diesen Mac, weitere Informationen anzeigen und dann bei Stromversorgung. Da steht auch wie oft der Akku aufgeladen worden ist und in welchem Zustand er sich befindet.

    Ansonsten vllt eine Neuinstallation des Mac os x. Backup machen, nicht dass alle Daten verloren gehen. Falls die Neuinstallation nichts hilft, dann muss der Akku dann wirklich ausgetauscht werden, meiner Meinung nach.
     
  5. Frank2000

    Frank2000 Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    16
    Mist. Bekommt man den Akku innerhalb von 24 Monaten kostenlos ausgetauscht?
    Ich habe noch ein paar Tage.

    Batterie-Informationen:

    Informationen zum Batteriemodell:
    Hersteller: DP
    Gerätename: ASMB016
    Pack Lot Code: 0002
    PCB Lot Code: 0000
    Firmware-Version: 0110
    Hardware-Version: 0500
    Zellen-Version: 0102
    Informationen zum Ladezustand:
    Verbleibende Ladung (in mAh): 0
    Vollständig geladen: Nein
    Batterie wird geladen: Nein
    Volle Ladekapazität (in mAh): 0
    Informationen zum Batteriezustand:
    Anzahl der Zyklen: 157
    Zustand: Jetzt ersetzen
    Batterie ist installiert: Ja
    Stromverbrauch (in mA): 0
    Spannung (in mV): 4994

    Einstellungen für Stromversorgung des Systems:

    Netzbetrieb:
    Ruhezustand des Systems (nach Anzahl von Minuten): 45
    Ruhezustand der Festplatte (nach Anzahl von Minuten): 10
    Ruhezustand des Monitors (nach Anzahl von Minuten): 45
    Bei Stromausfall automatisch neu starten: Nein
    Ruhezustand bei Änderung der Stromversorgung beenden: Nein
    Ruhezustand beim Öffnen des Computers beenden: Ja
    Ruhezustand bei administrativen Netzwerkzugriffen beenden: Nein
    Aktuelle Stromversorgung: Ja
    Monitorhelligkeit vor Aktivieren des Ruhezustands automatisch verringern: Ja
    Batteriebetrieb:
    Ruhezustand des Systems (nach Anzahl von Minuten): 10
    Ruhezustand der Festplatte (nach Anzahl von Minuten): 10
    Ruhezustand des Monitors (nach Anzahl von Minuten): 7
    Ruhezustand bei Änderung der Stromversorgung beenden: Nein
    Ruhezustand beim Öffnen des Computers beenden: Ja
    Monitorhelligkeit vor Aktivieren des Ruhezustands automatisch verringern: Ja
    Helligkeit verringern: Ja

    Hardware-Konfiguration:

    USV installiert: Nein

    Informationen zum Ladegerät:

    Ladegerät angeschlossen: Ja
    ID: 0x0100
    Leistung (W): 60
    Version: 0x0000
    Familie: 0x00ba
    Seriennummer: 0x00761f64
    Batterie wird geladen: Nein

    Ereignisse zur Stromversorgung:

    Nächstes planmäßiges Ereignis:

    Art: Ruhezustand beenden oder Einschalten
    Geplant per: com.elgato.workaround
    Zeit: 31.03.32 06:00
     
  6. Frank2000

    Frank2000 Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    16
    Mist. Rechnungs- und wohl auch Kaufdatum 14.12.2007. Allerdings shipping Date 17.12.
    Welches gilt denn? Ich habe ihn doch nicht am Rechnungsdatum erhalten.
     
  7. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417
    Falls er die ~10 Tage nicht am Netzteil war und der Akku leer war, kann es durchaus sein, daß der Akku dadurch tief entladen und dadurch Schaden genommen hat. Falls dem so ist - und das halte ich für sehr wahrscheinlich - wäre da als Endanwender nix zu machen.

    Von Spielchen wie durch kurzes Anlegen einer Überspannung das Ding wieder in Gang zu bekommen, ist auf jedenfall energisch abzuraten.
     
  8. Frank2000

    Frank2000 Granny Smith

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    16
    Da hilft auch die Apple Hotline nicht? Nach nur 10 Tagen. Das ist ja heftig.
     
  9. nosin

    nosin Carola

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    114
    Hi,

    als Alternativprogramm kann ich noch iStat Pro empfehlen (http://www.islayer.com/apps/istatpro/). Diese Programm gibt dir auch kurze Informationen über deinen Akku und sonst noch so was wichtig ist.

    PS: Viel Glück mit dem Akku
    Lg
     
  10. dadudeness

    dadudeness Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    1.417
    iStat nutzt die gleichen Informationen wie SystemProfiler, nur optisch anders aufbereitet.
     
  11. nosin

    nosin Carola

    Dabei seit:
    14.01.09
    Beiträge:
    114
    macht das coconutBattery nicht auch, bzw. alle solchen Programme?? (Ernsthafte Frage)
     

Diese Seite empfehlen